Seite drucken - Eigenes Interview mit Natalija Nogulich ("Joei deWinter")

ROBERT URICH FANBOARD

DISKUSSIONEN ZU SEINEN SERIEN => SCHAUSPIELER & CHARAKTERE => Thema gestartet von: Spenser am 14. Oktober 2017, 04:06:25

RIP Heather Menzies Urich

Meine anderen Foren und Homepages
Robert Urich Links Logo Robert Urich Homepage Link Robert Urich Fanpage Link Robert Urich Twitter Link Robert Urich Facebook Link


Titel: Eigenes Interview mit Natalija Nogulich ("Joei deWinter")
Beitrag von: Spenser am 14. Oktober 2017, 04:06:25
Wahnsinn...mir ist es gelungen, ein  - wenn auch kurzes - Interview mit Natalija Nogulich zu führen. Sie ist bei Facebook und hatte meine Freundschaftsanfrage gestern angenommen. ich hatte als Erinnerung meine Collage gepostet, welches sie mir vor ein paar Jahren signiert hatte. Schon damals war sie ja sehr angetan davon...

Ich hatte ihr vorhin einige Fragen gestellt, jedoch nur 4, weil ich sie nicht verschrecken wollte. Und sie hatte mir soeben geantwortet :) Leider nur in sehr kurzen Worten...aber sie schrieb auch, dass sie es kurz machen muß.  Ich will euch Fragen und Antworten nicht vorenthalten :)

1) How was the work with Robert Urich?
Wie war die Arbeit mit Robert Urich?

Working with Robert was heaven.
Die Arbeit mit Robert war einfach himmlisch


2) I heard that the series was a great success and should actually get a second season. But the cancer was not extended by Robert Urich. Is that correct?
Ich hatte gehört, dass die Serie ein großer Erfolg war und eigentlich eine 2. Staffel bekommen sollte, doch durch den Krebs bei Robert Urich wurde die Serie dann beendet. Ist das korrekt?

Yes there were plans for a second season and his cancer changed that
Ja, es gab Pläne für eine 2. Staffel. Aber der Krebs machte diese zunichte.


3) I loved your way you played Joei deWinter. Do you like the bad guy?
Ich liebte es, wie Sie die Rolle der Joei deWinter gespielkt hatten. Spielen Sie gerne den Bösewicht?

I loved playing the bad guy but Joie was not all bad!! Lol.
Ich liebe es einen Bösewicht zu spielen, aber Joie war nicht nur böse *lach*


4) Would you be in a second season again? Were there plans to continue as Staffel 2?
Wären Sie in einer 2. Staffel zurückgekommen? Gab es schon Pläne über die Fortführung einer 2. Staffel?

Can not say
Das kann ich leider nicht sagen.



*****************************

OK, recht kurz und knackig - aber ich bin dennoch sehr froh, dass ich endlich mal wieder erfolg hatte, einen Star über Facebook "interviewen" zu können. Meist reagiert ein Star ja leider überhaupt nicht auf solche  Fragen (weswegen auch immer...) Somit bin ich wirklich sehr dankbar, dass es hier geklappt hat.


Titel: Re: Eigenes Interview mit Natalija Nogulich ("Joei deWinter")
Beitrag von: Mr. Stepinfatchit am 14. Oktober 2017, 19:15:17
Wow, da ist Dir aber ein Coup gelungen, alle Achtung :)!
Scheint ja echt nett zu sein, die Dame!


Titel: Re: Eigenes Interview mit Natalija Nogulich ("Joei deWinter")
Beitrag von: Spenser am 21. Oktober 2017, 00:52:28
Ja, ist sie - auf jedenfall! Da könnte sich manch ein anderer Star mal eine Scheide von ihr abschneiden :) Bin auch wirklich sehr stolz darauf, es mit ihr machen zu dürfen :freu:


Titel: Re: Eigenes Interview mit Natalija Nogulich ("Joei deWinter")
Beitrag von: Mr. Stepinfatchit am 21. Oktober 2017, 11:55:56
Was könnte sich mancher Star von ihr abschneiden :shy: ???   :totlach: :totlach: :totlach:


Titel: Re: Eigenes Interview mit Natalija Nogulich ("Joei deWinter")
Beitrag von: Seamus am 23. Oktober 2017, 13:45:55
Was für ein Tippfehler und sooo typisch Spenser.  :totlach: :totlach: :totlach:

Selten so gelacht wie heute (aber über das Thema "Genitalverstümmelung" sollten wir mal lieber den Mantel des Schweigens legen).  :shy:  :D

Auch wenn ihre Antworten nicht so ausfürhlich waren, ist das ein spannendes und interessantes Interview.  :danke:


Titel: Re: Eigenes Interview mit Natalija Nogulich ("Joei deWinter")
Beitrag von: Spenser am 27. Oktober 2017, 16:06:30
Hoppla.....Scheibe natürlich! :totlach:


Danke fürs Kompliment, Seamus :)

Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!
Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigentümer dieses Forum, betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/c_m_c (Robert Urich & Spenser Forum) angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.