ROBERT URICH FANBOARD
25. November 2017, 06:45:37 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
!!! SWAT - DIE KNALLHARTEN FÜNF (STAFFEL 2, VOL. 1) 12 WEITERE FOLGEN AB DEM 10.11.2017 IN DEUTSCHLAND ERSTMALS AUF DVD !!!
 
  Homepage   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Meine anderen Foren und Homepages
Robert Urich Links Logo Robert Urich Homepage Link Robert Urich Fanpage Link Robert Urich Twitter Link Robert Urich Facebook Link
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Karate Tiger V - König der Kickboxer (The King Of The Kickboxers) (1990)  (Gelesen 797 mal) Durchschnittliche Bewertung: 0
Spenser
Administrator
Dan Tanna's Wagenwäscher
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 10991


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« am: 10. Januar 2013, 21:22:58 »

Jake Donahue, ein erfahrener FBI-Undercoveragent, wird mit einem Auftrag nach Thailand entsandt. Dort soll er einen Filmproduzenten dingfest machen, der reale Kämpfe drehen lässt, in denen Menschen getötet werden. Die Hauptfigur dieser Filme ist Khan, ein schwarzhäutiger Kickboxer, der vor 10 Jahren Jakes Bruder tötete. Somit besitzt Jake ein persönliches Motiv.

Jake ist ein Prügelknappe, der sich mit jedem anlegt. So besucht er eine Kickboxschule, in der er die Gegner mit Leichtigkeit besiegt. Später wird er von einem aus der Kickboxerschule (der B-Man aus Bloodsport 2) zum Kampf herausgefordert, welcher ihn problemlos besiegt. Dieser gibt ihm den Rat, dass wenn er gegen Khan eine reelle Chance haben will, er Meister Prang aufsuchen sollte, der Khan fast besiegt hätte. Jake tut dies daraufhin und wird von Prang einem harten Kampftraining unterzogen.

Stets zur Seite steht im seine Freundin Molly, die er einst – verfolgt von den Leuten von Khan, der sie für sich haben wollte – vor diesen rettete. Jake absolviert nach dem harten Training ein paar Turnierkämpfe und wird daraufhin vom Regisseur der Filme engagiert, mitten im Urwald in einer Art Holzkäfigarena gegen Khan zu kämpfen. Khan hat vorab Prang getötet, welchen er vor Jake ins Wasser wirft; zudem hat er Molly als Geisel gefangen. Zunächst sieht es so aus, als würde Jake den Kampf gegen Khan verlieren; doch dann kommt in ihm die Erinnerung hoch, welche sich in Zorn schnürt und er erinnert sich der Kampftechniken, die er bei Prang erlernt hat, und besiegt schließlich Khan.

Besetzung:

Loren Avedon: Jake Donahue
Richard Jaeckel: Capt. O’Day
Don Stroud: Anderson
Billy Blanks: Khan
Sherrie Rose: Molly
William Long Jr.: Big Boss
David Michael Sterling: Mr. McKinney
Keith Cooke: Prang

Bei Amazon zu bestellen:
http://www.amazon.de/King-Kickboxers-Lucas-Lowe/dp/B0006DWHN4/ref=sr_1_1?s=dvd&ie=UTF8&qid=1357849176&sr=1-1

Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN 
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Seamus
Chef Moderator
Mitglid in der Wohn WG von Bob & Carol & Ted & Alice
****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7254


a.k.a. CountBizarre


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 10. Januar 2013, 21:31:01 »

Einer meiner Lieblingsteile der Reihe. Seit ich dieses tolle Bruce Lee Spiel auf dem Super Nintendo gezockt habe, musste ich mir jeden Karate Film anschauen. So hab ich mir auch den mal aufgenommen und er müsste heute noch in meiner VHS Sammlung enthalten sein....wenn ich mich jetzt nicht gewaltig täusche.

Ich müsste ihn mir aber mal wieder anschauen um mehr zu erzählen. Ist jetzt auch wieder länger her, seid ich den 5. gesehen habe.
Gespeichert

Eternal vigilance is the price of liberty. (Spenser)

Besucht meine Seiten:

https://appaloosa-livery.jimdo.com
https://spenser.jimdo.com
https://youtube.com/user/CountBizarre

Spenser
Administrator
Dan Tanna's Wagenwäscher
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 10991


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #2 am: 10. Januar 2013, 21:33:51 »

Ich kenne den Film noch garnicht. Karate Filme interessieren mich immer nur bis zu einem bestimmten Maß...da viele storymäßig oft fast identisch sind zwinkern
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN 
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!
Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigentümer dieses Forum, betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/c_m_c (Robert Urich & Spenser Forum) angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.9 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS