ROBERT URICH FANBOARD
20. September 2017, 16:51:26 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
!!! SWAT - DIE KNALLHARTEN FÜNF (STAFFEL !) AB DEM 08.09.2017 IN DEUTSCHLAND ERSTMALS AUF DVD !!!
 
  Homepage   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Meine anderen Foren und Homepages
Robert Urich Links Logo Robert Urich Homepage Link Robert Urich Fanpage Link Robert Urich Twitter Link Robert Urich Facebook Link
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Der Equalizer - Der Schutzengel von New York (The Equalizer) (USA, 1985-1989)  (Gelesen 86 mal) Durchschnittliche Bewertung: 5
Spenser
Administrator
Dan Tanna's Wagenwäscher
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 10831


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« am: 25. Juni 2017, 05:00:03 »

 

88 Episoden

Deutsche Erstausstrahlung: 07.10.1987 (RTL)

New York, Big Apple. Jede Sekunde ein Verbrechen. Von der Polizei nicht mehr zu bewältigen. Aber da ist McCall. Ex Geheimdienstler der Regierung. Aus persönlichen Gründen quittierte er den Dienst. Als eine Art Privatdetektiv setzt er sich nun für die Menschen ein, die sich von der Polizei im Stich gelassen fühlen - und annociert! Haben Sie Schwierigkeiten? Spricht alles gegen Sie? Rufen Sie den Equalizer an! McCall, der Equalizer, Schutzengel von New York...

Mit diesem Dialog startete - zumindest im deutschsprachigen TV immer jede Episode. Robert McCall (Edward Woodward) ist ein verschlossener, sachlicher und überaus gefährlicher Mann.  Die Zeiten bei der CIA haben ihn geprägt und es gibts nichts, was er während seiner langen Laufbahn nicht gesehen oder erlebt hat. Ob nun im Zweikampf oder mit Faustfeuerwaffen - McCall kennt sich aus. Sein besonderes Spezialgebiet ist jedoch die Strategie. So schmiedet er in jeder noch so ausweglosen Situation einen Plan, der ihn auf die Siegerstrasse führt. Besonders angetan haben es bei McCall die "kleinen Leute". Leute, wie du und ich. Frauen, die sich von Stalker bedroht fühlen, habgierige Vermieter, die  ihre Mieter rausekeln wollen, Erpressungen, Entführungen - es gibt nichts, was McCall nicht interessiert. Oftmals arbeitet er mit Mickey Kostmeyer (Keith Szarabajka) zusammen, mit dem er schon bei der CIA so manche Schlacht geschlagen hat. Kostmeyer verdingt sich mittlerweile als Söldner und als Handlanger für McCall. Gelegentlich wird er auch von Harley Gage (Richard Jordan) unterstützt, ebenfalls wie Kostmeyer ein Ex CIA und jetziger Söldner., oder auch von dem Taxifahrer Jimmy (Mark Margolis). Es passiert auch immer mal, das McCall von seiner Vergangenheit eingeholt wird, leute, die sich an ihm rächen wollen oder an Leuten, die ihm nahestehen. Für solche Fälle pflegt er gute Kontakte mit seinem ehemaligen CIA Chef. Niemand kennt seinen Namen....alle nennen ihn nur "Control" (Robert Lansing).  Wenn McCall zeit hat, kümmert er sich um seinen mittlerweile erwachsenen Sohn Scott (William Zabka). McCall bedauert es, dass er Scott wegen seiner Arbeit nicht hat aufwachsen sehen und seine gesamte Kindheit verpasst zu haben. Scott, der anfangs McCall ihm das immer vorhielt, versteht sich mittlerweile sehr gut mit seinem Vater und es bleibt auch nicht aus, dass Scott in die Fälle seines Vaters involviert wird.  Gelegntliche Unterstützung bekommt er auch von der New Yorker Polizei. Die Lieutenants wechseln sich im Laufe der Serie ab. Mal ist es Lieutenant Burnett (Steven Williams), mal Sgt. Alice Shepard (Chad Redding), mal Lieutenant Isadore Smalls (Ron O'Neal) oder Lieutenant Brannigan (Eddie Jones). Seit McCall als Schutzengel über New York wacht, sind auch Verbrecherkreise hellhörig geworden und nehmen McCall  sehr ernst und versuchen auch, ihn zu beseitigen.

Überaus actionreiche und spannende Serie, die viel Abwechslung bietet, einen brillanten Hauptdarsteller hat und dank Stewart Copeland über ein hervorragendes Titel-Theme verfügt. Copeland komponierte auch glanzvoll alle instrumentalen Musikstücke in der Serie.  Hollywood-Star Robert Mitchum spielte in 2 Folgen der Serie sogar eine Gastrolle.  2014 gabs eine Neuauflage fürs Kino, mit Denzel Washington als McCall. Dieser Film hatte jedoch nur wenig mit dem gemein, was die Serie ausgemacht hatte.
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN 
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Spenser
Administrator
Dan Tanna's Wagenwäscher
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 10831


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 25. Juni 2017, 05:08:33 »

Für mich einer der besten Serien überhaupt, eine Serie, die es sogar mit "Spenser" aufnehmen kann, weil sie recht viel gemeinsam haben. McCall ist irgendwie eine Mischung zwischen Spenser und Hawk.

Seit gut 4 Wochen mache ich einen kompletten ReWatch der Serie, bin mittlerweile in Staffel 2 angelangt. Die serie macht einfach unheiemlich viel Spass und ist vielschichtig. Viele Serien der 80ger Jahre laufen ja meinst nach demselben Schema ab - doch es gibt einige Serien, die einfach tiefgründiger und kerniger sind, wie "Spenser", "Mike Hammer" und einige andere - und mit Sicherheit zählt diese serie dazu. Eine der besten TV-Serien, die die 80ger Jahre hervorgebracht hatten fröhlich

Kennt die Serie sonst noch jemand?

Hier noch das Intro:
<a href="http://www.youtube.com/watch?v=g87nDBIyqeU" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=g87nDBIyqeU</a>

 Genial


In meinem Nostalgie Forum habe ich jetzt auch einen großbereich zur Serie erstellt mit vielen Infos und Facts, die ich zusammengetragen habe. zudem stelle ich derzeit einen Episodenführer zusammen, da es keinen deutschsprachigen gibt:
http://tvparadies.net/crime/index.php?board=1031.0
« Letzte Änderung: 25. Juni 2017, 05:10:11 von Spenser » Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN 
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Seamus
Chef Moderator
Mitglid in der Wohn WG von Bob & Carol & Ted & Alice
****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7089


a.k.a. CountBizarre


Profil anzeigen WWW
« Antworten #2 am: 25. Juni 2017, 13:06:15 »

Kenne nur ein paar Handvoll Folgen die ich mal von dailymotion herunter geladen habe. Dort hatte sie mal jemand auf englisch hochgeladen. Kurz darauf habe ich dann die Folgen auch geschaut. Grundsätzlich gefiel mir die Serie sehr gut, aber was mir negativ hängen geblieben ist, war die lausige Bildquali. Das hat bei mir den Sehspaß etwas getrübt.

Mit dem Hauptcharakter wurde ich schnell warm, einfach weil er sich völlig von anderen seiner Gattung unterschied.

Würde gerne ein paar weitere Episoden der Serie schauen. Läuft die Serie gerade auf irgendeinen Klassiksender, oder schaust du dir gerade alte Aufnahmen an?
Gespeichert

Eternal vigilance is the price of liberty. (Spenser)

Besucht meine Seiten:

https://appaloosa-livery.jimdo.com
https://spenser.jimdo.com
https://youtube.com/user/CountBizarre

Spenser
Administrator
Dan Tanna's Wagenwäscher
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 10831


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #3 am: 07. Juli 2017, 23:13:46 »

Die ersten 2 Staffeln sind bei uns ja auf DVD erschienen und die Bildquali ist wirklich gut.

Bin jetztt inmitten der 2. Staffel fröhlich
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN 
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Seamus
Chef Moderator
Mitglid in der Wohn WG von Bob & Carol & Ted & Alice
****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7089


a.k.a. CountBizarre


Profil anzeigen WWW
« Antworten #4 am: 08. Juli 2017, 10:45:17 »

Wenn die etwas günstiger werden, werde ich dann auch zugreifen. Das reizt mich schon.  fröhlich

Gerade in diesem Monat habe ich wieder Unmengen an Geld für Bücher ausgegeben.  wütend
Gespeichert

Eternal vigilance is the price of liberty. (Spenser)

Besucht meine Seiten:

https://appaloosa-livery.jimdo.com
https://spenser.jimdo.com
https://youtube.com/user/CountBizarre

Spenser
Administrator
Dan Tanna's Wagenwäscher
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 10831


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #5 am: 09. Juli 2017, 21:03:23 »

Jo, das kenne ich fröhlich

Gerade dir wird diese Serie sicherlich richtig gut gefallen, weil sie sehr viel von dem verkörpert, was du magst - und eben, da es auch deutliche Gemeinsamkeiten zu Spenser gint, alleine die ganze Gestaltung der Serie....
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN 
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Seamus
Chef Moderator
Mitglid in der Wohn WG von Bob & Carol & Ted & Alice
****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7089


a.k.a. CountBizarre


Profil anzeigen WWW
« Antworten #6 am: 10. Juli 2017, 19:37:46 »

Die paar englischen Folgen die ich kenne waren ja schon spannend, bestimmt wird mir die deutsche Synchro auch zusagen. Bin schon richtig heiß darauf, werde die wohl mir zu Weihnachten kaufen, oder eben mir wünschen lassen.  fröhlich
Gespeichert

Eternal vigilance is the price of liberty. (Spenser)

Besucht meine Seiten:

https://appaloosa-livery.jimdo.com
https://spenser.jimdo.com
https://youtube.com/user/CountBizarre

Spenser
Administrator
Dan Tanna's Wagenwäscher
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 10831


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #7 am: 12. Juli 2017, 23:43:34 »

Freue mich schon auf dein urteil fröhlich Kannst ja auch, wenn du magst deine Eindrücke zu den Folgen ins NCB schreiben, dort poste ich derzeit täglich was zur serie, inkl. Hintergrundinfos fröhlich
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN 
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Spenser
Administrator
Dan Tanna's Wagenwäscher
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 10831


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #8 am: 13. Juli 2017, 20:39:49 »

Sehr empfehlen kann ich diese wirklich gut gemachte Fanseite in englischer Sprache, die sich eingehend mit der Serie und Edward Woodward auseinandersetzt:

Habe die Seite selbst erst kürzlich gefunden Hawk - cool

  • Detaillierter Episodenführer
  • Die besten Dialoge aus der Serie

und vieles mehr.


The Equalizer Reloaded
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN 
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Spenser
Administrator
Dan Tanna's Wagenwäscher
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 10831


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #9 am: 03. August 2017, 20:51:30 »

Mir ist es gestern via Facebook zufällig gelungen, nun selbst für unser Forum ein Interview mit Coleman Luck durchzuführen. Habe mich sehr gefreut! fröhlich



01. How was the work with Edward Woodward?
Working with Edward was a joy.  I can honestly say that he loved every script I wrote for the series.  It just doesn't get better for a writer than working with such a talented actor and a true gentleman, with a Brits dedication to his craft. It was the high point of my career. Also, he was one of the great storytellers of his generation.  In person, he was hilarious.

02. In the third season, Mr. Woodward was in some episodes (/started with the 2 part episode with Robert Mitchum) like an also starring guest Was he ill or something?
03. In the 3rd season, Keith Szarabajka was in more episodes  not in the show, but Richard Jordan was as Harley Gage on it. In Season 4  disappeared Jordan from the show and Szarabajka was back. Why?

2 and 3 - Between season two and three Edward had a heart attack.  When we came back into production, for months we had him for only a day a week.  Mitchum and Jordan were hired to help us get through until Edward was able to work full time again.  It was a very difficult time for all of us.  Mickey appeared less because we didn't think his character worked well with Gage. With Edward back we had no more need for Jordan. Mickey reappeared.

04. After 4 Seasons ended the show. Was the ratings to bad?
We should have had a season five, but Universal was at war with CBS over Murder She Wrote.  CBS lost the fight with them over that show, but retaliated by canceling us.

05. Do you have an favorite episodes?
Of course, my personal favorites are the ones I wrote, in particular "Blood and Wine". (Geheimoperation McCall Teil 1 und 2)

06. Denzel Washington stars as "The Equalizer" on cinemal What do you think to the new Equalizer ?
 Absolutely hated Washington's version of The Equalizer.

07. I think, the series was ahead of its time. The series was different from other series from the time. Almost equal to the series "Spenser: for Hire" with Robert Urich. What was the secret of success?
Can't answer why we were successful.  Edward certainly was a serious father figure.  You don't see those very often on TV.

08.Why was there never a reunion of the series with Edward Woodward?
I don't think we were quite successful enough for that.  CBS moved us all over the schedule during our four years.  Difficult to develop and hold an audience.  Also afterward everyone was in different places.  Edward was in England and I don't think he was anxious to come back to the states. It would have been a huge and expensive undertaking to do such a production.


09. I really liked Keith Szarabajka as Mickey Kostmayer. I was very happy to meet him at a convention in Germany a few years ago. How was the collaboration with you for you?
 None of us had a lot of contact with Keith.  He would come in to do his part and then leave.  But we certainly enjoyed his performance.  He added a lot to the show.

10. A highlight of the series were the dialogues between Edward Woodward and Robert Lansing. Was the chemistry of the two actors also private?
Both Woodward and Lancing were old professionals and private men.  I don't think I ever heard of them socializing off the set.  Perhaps once or twice over the four years they may have gotten together for dinner, but if that happened, I don't remember hearing about it.

11.  In the four years appaers many Cops in recurring characters. They changed often. Why was not there a cop? By the way I liked Chad Redding and Ron O' Neal very well  in the roles.
We never felt the need to establish a single police officer who would deal with McCall. To do that, we would have had to make multiple episode deals with a particular actor, guaranteeing that we had to use that individual for a specific number of episodes each year.  It would have brought a focus on a character that we simply didn't need.  Working in NYC there were many excellent actors available.  Chad Redding was the wife of my late friend and colleague, exec producer, Jim McAdams.  She had very limited range as a performer.  O'Neal just happened to be available.
« Letzte Änderung: 04. August 2017, 02:31:37 von Spenser » Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN 
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!
Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigentümer dieses Forum, betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/c_m_c (Robert Urich & Spenser Forum) angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.9 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS