ROBERT URICH FANBOARD
04. Oktober 2022, 09:40:50 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Neuer Spenser Roman Robert Urich Biographie - An Extraordinary Life - ab 30.08.2019
 
  Homepage   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  

Meine anderen Foren und Homepages
Robert Urich Links Logo Robert Urich Homepage Link Robert Urich Fanpage Link Robert Urich Twitter Link Robert Urich Facebook Link
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Gentleman GmbH (Gli Aristocratici) (Italien, 1973-1980))  (Gelesen 643 mal)
Spenser
Administrator
Eispirat
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 12867


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« am: 09. Juli 2017, 20:16:27 »

 

By Jove! Sind sie Helden oder sind sie Gauner?! Sie rauben niemals arme Mitbürger aus und verletzten auch niemanden - jedenfalls keinen, der es nicht verdient hätte. Ach, für Gentlemen-Diebe hatte ich schon immer eine Schwäche und glücklicherweise wird man nicht nur in Filmarchiven, sondern auch in Comicshops fündig, wenn man etwas zu diesem Thema sucht. So auch bei dieser Reihe, die ich selbst leider nur teilweise besitze und die dummerweise nicht mehr lieferbar ist. (Wer ernsthaft mit dem Gedanken spielt, seine "Gentlemen"-Sammlung aufzugeben und zu verkaufen, soll sich bitte gleich bei mir melden!) Die "Gentlemen GmbH" bezieht ihren Charme zum einen aus den vielen Wortwitzen und Anspielungen und zum anderen aus dieser, aus heutiger Sicht, etwas altbackenen Erzählweise. (Der Graf persönlich führt den Leser durch die Geschichte. Im wahrsten Sinn des Wortes!)

Die Serie stammt, man glaubt es kaum, aus Italien, auch wenn sie zum größten Teil in London spielt. Viele Klassiker (darunter "Mit Schirm, Charme und Melone" oder "James Bond") und Klischees kommen hier zu Ehren - Kurt gibt beispielsweise mehrfach zu, dass er bei den Machern von Bond gespickt hat - auch wenn diese keine Ahnung von der Materie haben. Durch ihr britisches Understandment und ihren Scharfsinn sind die Gentlemen (und die Lady) an Coolness ja ohnehin kaum zu überbieten und ihre Überlegenheit bekommen nicht nur die Schurken, sondern auch Scotland Yard immer wieder zu spüren. Inspektor Allen kann einem da schon ein wenig leid tun.

Was den Leser von heute vielleicht ein wenig irritieren mag, ist die Aufmachung und Verarbeitung der Reihe. Leider handelt es sich um eine mangelhafte und zum Teil merkwürdige Übersetzung und zum zweiten ist die Koloration recht "schlicht". Manches Mal habe ich mir gewünscht, diese Bücher in schwarz/weiss zu lesen. Doch der schwungvolle, lockere Tuschestrich von Ferdinando Tacconi ist unschlagbar und die Verbrechen des Herrn Alfredo Castelli können noch heute begeistern!

Weitere Infos: http://www.comicworld.at/gentlemen_gmbh/index.htm

« Letzte Änderung: 23. September 2022, 15:29:45 von Spenser » Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Spenser
Administrator
Eispirat
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 12867


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 09. Juli 2017, 20:16:57 »

Im Koralle Verlag erschienen zwiswchen 1980-1981 erstmals in Deutschland die Alben. Natürlich war auch diese Serie ein betsandteil der "ZACK" Reihe Happy

Für mich ein ganz großer Favorit. ich hatte die Serie immer als eine Mischung aus "Mit Schirm, Charme und Melone" und "Butler Parker" angesehen, wobei diese Serie natürlich eigene Wege ging und sich ansonsten auch unterschied.

Vor einigen jahren erschien in Deutschland der letzte Band "Chianti schäumt nicht", der vorher nie in Deutschland erschienen war.

Absolut Genial  by Jove! grins
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Spenser
Administrator
Eispirat
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 12867


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #2 am: 23. September 2022, 15:13:28 »

Heute nacht werde ich den finalen Band von "Tony Stark" lesen, danach gibts ein Rewatch dieser Serie...freue mich schon darauf, natürlich wird auch der "neue" band dabei sein, den ich sogar noch nie gelesen habe fröhlich

EDIT 1:
Habe hier durchgehend Erstausgaben, eben gerade erst erfahren, dass es dazu auch Integral-Alben gibt. Meine Frage - sind die damaligen Erstausgabenb (größtenteils von den Zack Großalben) uncut oder wurden die gekürzt? Vielfach (z.B.- bei Tony Stark) sind in dne Integral-Alben ja die "Zack" Ausgaben verwendet wurden, was man unschwer beim Lesne erkennt..bei "Michael Vaiallant" war allöes, was vor der "grünen reihe" wart, durchgehend gekürzt, teils sogar extrem stark.

EDIT 2:
Bin echt gerade unsicher, ob ich die Reihe wirklich komplett habe, da es zahlreiche Kurzgeschichten in ZACK Pocket gab, die ich vermutlich doch nicht habe konfus / durcheinander da ich nur Alben hgatte und immer gerglaubt hatte, das darin alles aus den ZACKs und den Pockets übertragen wurde.

Nun meine Frage - st in der Integral denn absolut alles enthalten? Bei wikipedia ist auch nur ein Auszug der Kurzgeschichten drin...wurden überhaupt alle in Deutschland veröffentlicht?  Bin nun doch echt unsicher, was meinen B estand angeht...

Hier die Wiki Übersicht:
https://de.wikipedia.org/wiki/Gentlemen_GmbH#Albenver%C3%B6ffentlichungen_in_Deutschland
« Letzte Änderung: 23. September 2022, 15:36:01 von Spenser » Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Spenser
Administrator
Eispirat
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 12867


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #3 am: 23. September 2022, 21:41:39 »

OK...habe gerade mal gegoogelt...die gesamtausgabe zu kaufen wird wohl doch Sinn machen,sie soll tatsöächlich alle Alben und Kurezgeschichte und sogar 2 Crossovber enthalten:

https://www.ppm-vertrieb.de/news/2610/%E2%80%A6-DIE-GENTLEMEN-GMBH-erstmalig-komplett-und-mit-vielen-Extras.html

Es soll wohl 3 "Integralbände" sein, was da so steht.....

Das heißt, ioch werde meinen geplanten REewatch davon doch erstmal etwas weiter nach hinten stellen, damit ich es auch entsprechend gut lesen kann.
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!
Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigentümer dieses Forum, betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/c_m_c (Robert Urich & Spenser Forum) angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.9 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS