ROBERT URICH FANBOARD
26. Juni 2019, 19:55:09 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Neuer Spenser Roman Neuer Spenser Roman!
 
  Homepage   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  

Meine anderen Foren und Homepages
Robert Urich Links Logo Robert Urich Homepage Link Robert Urich Fanpage Link Robert Urich Twitter Link Robert Urich Facebook Link
Seiten: 1 2 [3]
  Drucken  
Autor Thema: Netflix plant Verfilmung des Romans Wonderland - mit Mark Wahlberg  (Gelesen 720 mal)
Mr. Stepinfatchit
Administrator
Hawk's Sparings - Partner
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3439



Profil anzeigen
« Antworten #30 am: 06. November 2018, 23:21:18 »

Ist doch prima, eine Serie weniger in der Warteschleife fröhlich.
Gespeichert
Spenser
Administrator
Tom Nashs Sekretär
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11983


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #31 am: 23. Mai 2019, 01:40:40 »

Laut meiner Facebookseite soll der Film wohl noch dieses Jahr kommen im US TV...mark Wahlberg als Spenser.

Nein, nein, nein.... weinen
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Seamus
Chef Moderator
Bea's Partner für alles
****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7802


a.k.a. CountBizarre


Profil anzeigen WWW
« Antworten #32 am: 23. Mai 2019, 16:08:07 »

Desto mehr ich über den Film lese, desto mehr sinken auch die Erwartungen. Was hier in dem Thread noch nicht angesprochen wurde, was bei mir aber sauer aufstößt, ist das der Film beginnt, wie Spenser im Knast sitzt und auf Kaution rauskommt. Das klingt ja von der Story her nicht uninteressant, aber passt so gar nicht zum Charakter. Und vor allem kommt das im Buch Wonderland ja gar nicht vor, genau so wie Hawk.

Der Film wird also mit dem Roman nicht viel gemein haben und ich kann es nicht fassen, das Atkins da seine Zustimmung gegeben hat. Am Ende wird wahrscheinlich nur noch ein Bruchteil stimmen.

Eigentlich müsste meine Vorfreude ja hoch sein da ich Netflix-Abonnent bin und nichts draufzählen müsste und den Roman liebe ich auch sehr, aber ich bin bisher weder vom Cast noch vom völlig anderen Plot begeistert. Das musste ich jetzt loswerden.
Gespeichert

Eternal vigilance is the price of liberty. (Spenser)
Seamus
Chef Moderator
Bea's Partner für alles
****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7802


a.k.a. CountBizarre


Profil anzeigen WWW
« Antworten #33 am: 24. Mai 2019, 17:04:29 »

Auf Deadline habe ich das gelesen, das der Roman mit Spenser im Bau beginnt:

Zitat
The movie will differ from the novel, in that it begins with Spenser emerging from a prison stretch, stripped of his private investigator license. Here, he gets pulled back into the underbelly of the Boston crime world when he uncovers the truth about a sensational murder and the twisted conspiracy behind it.

https://deadline.com/2018/06/spenser-robert-b-parker-mark-wahlberg-wonderland-netflix-movie-peter-berg-ace-atkins-1202417373/
Gespeichert

Eternal vigilance is the price of liberty. (Spenser)
Spenser
Administrator
Tom Nashs Sekretär
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11983


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #34 am: 24. Mai 2019, 17:08:51 »

Scheinbar haben die Macher das Buch überhaupt nicht gelesen.... weinen

Aber naja...wäre ja nicht das erste Mal, das eine Romanverfilmung nahezu nichts mit dem Werk zutun hat.
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Mr. Stepinfatchit
Administrator
Hawk's Sparings - Partner
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3439



Profil anzeigen
« Antworten #35 am: 25. Mai 2019, 20:06:36 »

Das hat doch gar nichts mehr mit Spenser zu tun, boah, ist mir schlecht (Hey, wo ist der Kotz-Smiley, wenn man ihn mal wirklich braucht?).
Gespeichert
Spenser
Administrator
Tom Nashs Sekretär
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11983


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #36 am: 25. Mai 2019, 23:11:11 »

Das hat doch gar nichts mehr mit Spenser zu tun, boah, ist mir schlecht (Hey, wo ist der Kotz-Smiley, wenn man ihn mal wirklich braucht?).

Erinnert mich sehr an diesen völlig verhunzten "Simon Templar" Film mit Val Kilmer...habe den bis heute nicht bis zum Ende gesehen!
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Mr. Stepinfatchit
Administrator
Hawk's Sparings - Partner
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3439



Profil anzeigen
« Antworten #37 am: 26. Mai 2019, 19:43:08 »

Ach ja, den Blödsinn gab es ja auch mal.
Gespeichert
Spenser
Administrator
Tom Nashs Sekretär
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11983


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #38 am: 27. Mai 2019, 10:23:20 »

Ach ja, den Blödsinn gab es ja auch mal.

Ja...aber du hast recht, absolut nicht erinnerungswürdig...
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Seamus
Chef Moderator
Bea's Partner für alles
****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7802


a.k.a. CountBizarre


Profil anzeigen WWW
« Antworten #39 am: 28. Mai 2019, 12:32:50 »

Das beste und einzig positive an dem Film ist noch, dass er in Boston gedreht wird. Aber dann hörts auch schon auf.

Wie kann man so ein gutes Buch, so verhunzen.  wütend
Gespeichert

Eternal vigilance is the price of liberty. (Spenser)
Spenser
Administrator
Tom Nashs Sekretär
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11983


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #40 am: 29. Mai 2019, 10:28:27 »

Das beste und einzig positive an dem Film ist noch, dass er in Boston gedreht wird. Aber dann hörts auch schon auf.

Wie kann man so ein gutes Buch, so verhunzen.  wütend

...das frage ich mich bei vielen Romanverfilmungen, wo ich den Roman kenne weinen
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Seamus
Chef Moderator
Bea's Partner für alles
****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7802


a.k.a. CountBizarre


Profil anzeigen WWW
« Antworten #41 am: 29. Mai 2019, 11:15:10 »

Ganz krass war es ja auch bei einem von Bob's Filme - Blind Man's Bluff. Da stimmt ja offenbar gar nichts über ein. Werde das Buch als 3. nächstes lesen und davon berichten, bin gespannt wie viel letztendlich der Film noch mit dem Buch gemein hat.
Gespeichert

Eternal vigilance is the price of liberty. (Spenser)
Spenser
Administrator
Tom Nashs Sekretär
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11983


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #42 am: 31. Mai 2019, 01:40:14 »

Ja, da pflichte ich dir bei...ich habs auch, zwar noch nicht gelesen, aber schon der Klappentext zum Inhalt ist völlig anders als der Film. Ich frage mich, was der Autor sagt, wenn sein geistiges Werk so derart verändert wird, dass es kaum noch mit dem Roman was zu tun hat. Ist es dem Autor egal - hauptsache ich bekomme meine Moneten dafür - oder haben die einfach keinen Arsch in der Hose, in der Angst, dass die Filmemacher dann abspringen? Wenn ein Roman erfolgreich war, wirds ja darean liegen, dass er genau deswegen erfolgreich war, wie es geschrieben wurde.

Ganz schlimm ist es bei TV-Serien, die auf Romanreihen beruhen, da kenne ich eigentlich keine, die wirklich zumindest nahezu 1:1 umgesetzt ist...tatsächlich ist "Spenser" sogar das näheste...und wie wir wissen, gibts ja auch darin mehrere Unterschiede.
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Seiten: 1 2 [3]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!
Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigentümer dieses Forum, betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/c_m_c (Robert Urich & Spenser Forum) angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.9 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS