ROBERT URICH FANBOARD
24. Januar 2022, 21:19:45 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Neuer Spenser Roman Robert Urich Biographie - An Extraordinary Life - ab 30.08.2019
 
  Homepage   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  

Meine anderen Foren und Homepages
Robert Urich Links Logo Robert Urich Homepage Link Robert Urich Fanpage Link Robert Urich Twitter Link Robert Urich Facebook Link
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Dr. med. Marcus Welby: Es geschah aus Liebe (1973)  (Gelesen 1854 mal) Durchschnittliche Bewertung: 3
Spenser
Administrator
Tom Nashs Sekretär
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 12217


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« am: 30. November 2010, 03:48:36 »

Arztserie

Jahr: 1973

Deutscher Titel: Es geschah aus Liebe

Originaltitel: Death Is Only a Side Effect

Episode: 5. Staffel / 13. Folge

Rollenname: Mike Lowry

Worum es in der Serie geht:
Marcus Welby ist ein erfahrener Arzt für Allgemein-Medizin in Santa Monica, Kalifornien. Er ist bei seinen Patienten besonders wegen seiner Zuneigung und Fürsorge beliebt. Steven Kiley ist sein junger, engagierter Assistent und Neurologe. Welby bevorzugt die unorthodoxe Methode, Kiley sucht in seinem jugendlichen Eifer Rat in der wissenschaftlichen Medizin. Welby behandelt nicht nur die Leiden seiner Patienten, er sieht auch deren Psyche zusammen mit dessen familiärem Umfeld. Er behandelt Krankheiten jeder Art, von Tumoren über Herzinfarkten bis hin zur Drogensucht. Die Krankenschwestern Consuelo Lopez und Kathleen Faverty stehen dem Arzt hilfreich zur Seite. Dr. Welby ist nicht verheiratet und hat am Anfang der Serie ein kurzes Verhältnis mit Myra Sherwood. Später taucht seine verheiratet Tochter Sandy mit ihrem Sohn Phil auf. Dr. Kiley dagegen hat mehr Glück in der Liebe: Gegen Ende der Serie heiratet er Janet Blake, Public Relations-Sprecherin des Hope Memorial Krankenhauses. Bei den Folgen 57 und 122 spielt Arthur Hill alias Owen Marshall aus seiner Serie „Owen Marshall, Strafverteidiger“ mit (siehe dort). Die Handlung beider Folgen wird in der „Owen Marshall“-Serie fortgeführt. 1984 wurde die Serie mit dem Fernsehfilm „Chefarzt Dr. Welby“ fortgesetzt. 1988 wurde in den USA ein weiterer Film zur Serie ausgestrahlt: „Paris ist eine Reise wert“

Prodizierte Episodenanzahl:
173 Folgen
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Spenser
Administrator
Tom Nashs Sekretär
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 12217


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 30. November 2010, 03:49:11 »

Auch eine Serie, die lange nicht wiederholt wurde. Bin froh, die Folge damals aufgenommen haben, auch wenn die Quali heute nicht mehr die beste ist...

Hier ein Cast Foto der Serie:
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Spenser
Administrator
Tom Nashs Sekretär
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 12217


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #2 am: 10. August 2014, 19:32:02 »

Ich habe nun auch für diese Folge Screenshots gemacht. Leider ist die Qzalität der Bilder nicht so supertoll...ich habe diese Folge 1989 von RTL aufgenommen, das sind eben schon einige Jährchen her zwinkern





















Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Spenser
Administrator
Tom Nashs Sekretär
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 12217


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #3 am: 10. August 2014, 19:34:45 »

...und die restlichen Screenshots zu dieser Episode fröhlich















Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!
Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigentümer dieses Forum, betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/c_m_c (Robert Urich & Spenser Forum) angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.9 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS