CI-5: DIE PROFIS FANBOARD
Oktober 21, 2018, 01:29:34 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: 13. Tage des Ruhms (Glory Days)  (Gelesen 1679 mal)
Bodie
Administrator / CI-5 CHEF
Vollwertiger CI-5 Agent
**
Offline Offline

Beiträge: 4118


aka Dan Tanna Spenser


WWW
« am: Mai 12, 2006, 07:53:23 »

Malone und seine Leute bekommen eine Information zugespielt, derzufolge ein Anschlag auf den amerikanischen Prsidenten geplant ist. Zum Zeitpunkt des mutmalichen Attentats befindet sich das Staatsoberhaupt auf einer Konferenz zur Verbrechensbekmpfung. Die Tagungssttte wird hermetisch abgeriegelt, niemand kann mit einer Waffe in die Nhe des Prsidenten gelangen. Malone bleibt misstrauisch. Die CI5-Agenten verfolgen eine scheinbar abwegige Spur. Die russische Mafia hat ein altes Schulschiff der US-Marine gekentert, das im Konferenzort vor Anker liegt. Wenn es gelingt, die alten Geschtze des historischen Schulschiffes zu reaktivieren, dann schwebt der Prsident in Lebensgefahr...

Textquelle: ARD - Erstausstrahlung: 4.10.2000 ARD


Gespeichert

Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN 
http://tvparadies.net/fs_forum/index.php?topic=7704.msg104742#new

***SPENSER***
Bodie
Administrator / CI-5 CHEF
Vollwertiger CI-5 Agent
**
Offline Offline

Beiträge: 4118


aka Dan Tanna Spenser


WWW
« Antworten #1 am: September 17, 2006, 04:51:32 »

Diese Folge fehlt mir leider [5] [5]
Gespeichert

Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN 
http://tvparadies.net/fs_forum/index.php?topic=7704.msg104742#new

***SPENSER***
Bodie
Administrator / CI-5 CHEF
Vollwertiger CI-5 Agent
**
Offline Offline

Beiträge: 4118


aka Dan Tanna Spenser


WWW
« Antworten #2 am: März 11, 2007, 01:07:31 »

Zitat
Bodie schrieb am 17.09.2006 04:51 Uhr:
Diese Folge fehlt mir leider [5] [5]


Nicht mehr! [7] Habe sie aufgenommen und angeschaut. War mal wieder ganz gut, besonders die Ballerei gegen Ende der Folge. [1]

Witzig auch die Erwhnung von Cowley, dass er vor 20 Jahren den einen Mann angeschossen hatte, dessen Kugel ihn heute erst ttete. George war eben ein guter Schtze [1]
Gespeichert

Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN 
http://tvparadies.net/fs_forum/index.php?topic=7704.msg104742#new

***SPENSER***
keatoon
Vollwertiger CI-5 Agent
****
Offline Offline

Beiträge: 3666


Worauf wartest du noch?


« Antworten #3 am: März 11, 2007, 03:19:47 »

guter schtze???  [6]
also, wenn eine kugel 20 jahre braucht, um jemanden zu tten, ist das fr mich eher ein lausiger schtze  [1]
Gespeichert

Niemand ist vollkommen
Bodie
Administrator / CI-5 CHEF
Vollwertiger CI-5 Agent
**
Offline Offline

Beiträge: 4118


aka Dan Tanna Spenser


WWW
« Antworten #4 am: März 11, 2007, 04:35:35 »

Zitat
keatoon schrieb am 11.03.2007 03:19 Uhr:
guter schtze???  [6]
also, wenn eine kugel 20 jahre braucht, um jemanden zu tten, ist das fr mich eher ein lausiger schtze  [1]


War doch ironisch gemeint - siehst du denn nicht den grinsenden Smiley hinter meinem Satz [13]

Mu fr Cowley damals ja peinlich gewesen sein.... [1]
Gespeichert

Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN 
http://tvparadies.net/fs_forum/index.php?topic=7704.msg104742#new

***SPENSER***
keatoon
Vollwertiger CI-5 Agent
****
Offline Offline

Beiträge: 3666


Worauf wartest du noch?


« Antworten #5 am: März 11, 2007, 12:23:06 »

sorry, das ist mir entgangen  [13]
Gespeichert

Niemand ist vollkommen
Bea
Vollwertiger CI-5 Agent
****
Offline Offline

Beiträge: 4195


Eye of the Tiger!


« Antworten #6 am: März 11, 2007, 10:14:25 »

Klasse Folge. Viel Action und vor allem war gut zu erkennen, dass sich die Schauspieler endlich richtig aufeinander eingespielt hatten.
Schade, dass es die letzte Folge war. [5]
Gespeichert

Though this be madness, yet there's method in't.
Bodie
Administrator / CI-5 CHEF
Vollwertiger CI-5 Agent
**
Offline Offline

Beiträge: 4118


aka Dan Tanna Spenser


WWW
« Antworten #7 am: März 25, 2007, 07:18:35 »

Zitat
Bea schrieb am 11.03.2007 22:14 Uhr:
 
Schade, dass es die letzte Folge war. [5]


Finde ich auch! Einige Zeit kursierte ja das gercht, es wrde eine 2. Staffel geben - aber dann ja leider doch nicht [5]
Gespeichert

Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN 
http://tvparadies.net/fs_forum/index.php?topic=7704.msg104742#new

***SPENSER***
Doyle
Busy Locationhunter
Moderator
Murphys Partner
**
Offline Offline

Beiträge: 2811


Busy Locationhunter


WWW
« Antworten #8 am: März 25, 2007, 08:51:00 »

wre schn gewesen eine 2. staffel zu sehen [8]
Gespeichert

http://www.locationhunterworld.wordpress.com  Sie sehen es? Wir finden es - entdecke die Welt der Drehorte!
Bea
Vollwertiger CI-5 Agent
****
Offline Offline

Beiträge: 4195


Eye of the Tiger!


« Antworten #9 am: März 25, 2007, 01:28:43 »

Ja, das htte bestimmt mehr Sinn gemacht, als gerade jetzt auf zu hren. [8]
Gespeichert

Though this be madness, yet there's method in't.
FourFive
Sparingspartner für Bodie & Doyle
***
Offline Offline

Beiträge: 1379



« Antworten #10 am: August 30, 2008, 11:58:41 »

Habe die Folge heute gesehen. Auch ich war etwas berrascht, da Cowley Schuld am Tod des Terroristen war. Habe berlegt, ob es tatschlich einen Bezug zur alten Serie gibt. Hat Cowley tatschlich auf diesen Typen geschossen? Gab es beim Ur-CI5 diesen Terroristen?
Gespeichert

Phantasie ist etwas, was sich manche Leute gar nicht vorstellen können....
Bodie
Administrator / CI-5 CHEF
Vollwertiger CI-5 Agent
**
Offline Offline

Beiträge: 4118


aka Dan Tanna Spenser


WWW
« Antworten #11 am: September 27, 2008, 05:06:29 »

Zitat
Doyle45 schrieb am 30.08.2008 11:58 Uhr:
Habe die Folge heute gesehen. Auch ich war etwas berrascht, da Cowley Schuld am Tod des Terroristen war. Habe berlegt, ob es tatschlich einen Bezug zur alten Serie gibt. Hat Cowley tatschlich auf diesen Typen geschossen? Gab es beim Ur-CI5 diesen Terroristen?


Nein, nicht das ich wte! Ich mag mich ja irren - aber soviel wie sich meine grauen Zellen erinnern, mu dass ausserhalb einer gedrehten Folge passiert sein [13]
Gespeichert

Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN 
http://tvparadies.net/fs_forum/index.php?topic=7704.msg104742#new

***SPENSER***
Bodie
Administrator / CI-5 CHEF
Vollwertiger CI-5 Agent
**
Offline Offline

Beiträge: 4118


aka Dan Tanna Spenser


WWW
« Antworten #12 am: August 09, 2013, 01:02:44 »

Malone und seine Leute bekommen eine Information zugespielt, derzufolge ein Anschlag auf den amerikanischen Präsidenten geplant ist. Zum Zeitpunkt des mutmaßlichen Attentats befindet sich das Staatsoberhaupt auf einer Konferenz zur Verbrechensbekämpfung. Die Tagungsstätte wird hermetisch abgeriegelt, niemand kann mit einer Waffe in die Nähe des Präsidenten gelangen. Malone bleibt misstrauisch. Die CI5-Agenten verfolgen eine scheinbar abwegige Spur. Die russische Mafia hat ein altes Schulschiff der US-Marine gekentert, das im Konferenzort vor Anker liegt. Wenn es gelingt, die alten Geschütze des historischen Schulschiffes zu reaktivieren, dann schwebt der Präsident in Lebensgefahr … (Text: ARD)

Deutsche Erstausstrahlung: Mi 04.10.2000 Das Erste
Gespeichert

Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN 
http://tvparadies.net/fs_forum/index.php?topic=7704.msg104742#new

***SPENSER***
Bodie
Administrator / CI-5 CHEF
Vollwertiger CI-5 Agent
**
Offline Offline

Beiträge: 4118


aka Dan Tanna Spenser


WWW
« Antworten #13 am: Juni 08, 2018, 08:48:59 »

Bekannte Gaststars: Leon Rippy (als Lang), JoAnna Garcia Swisher ("Once Upon A Time") (als Kadett Susan Taylor), Mitchell Laurance (als Donahue), John Shearin ("Bret Maverick") (als Capt. Bragg), J.C. Quinn (als Hasan Marmet)

Wiederkehrender Charakter: Adrian Irvien (als Spencer)

Im großen Serienfinale darf der gesamte CI5 dem US-Präsidenten vor einem Anschlag bewahren und werden am Ende der Folge ins Oval Office des Weißen Hauses für eine Auszeichnung berufen sich freuen Und - George Cowley wurde wieder erwähnt.

Vor 20 Jahren (also ca. 1979 ; eigentlich innerhalb der Urserie) hatte George Cowley den russischen  Terroristen Hasan Marmet eine Kugel in den Rücken gejagt, die operativ nicht entfernt werden konnte und er nun schliesslich an der Kugel starb. Kurz vor seinem Tode macht er den CI5 - und jetzt Cowleys Nachfolger Malone dafür verantwortlich - doch er hatte Frieden mit sich geschlossen und verriet Malone sogar, dass ein Anschlag auf den US Präsidenten bevorsteht. Malone kontaktiert das Weiße Haus und wird  eher lächelnd abgweisen...der Präsident würde nahezu täglich solche Drohungen von russischen Terroristen bekommen - dennoch wurde die Warnung ernst genommen und untersucht, obwohl man sich nichts erhoffte. Malone lies jedoch nicht locker und flog mit Curtis, Keel und Tina selbst nach Washington.

Der US-Präsident ist derzeit dabei, eine große Friedensmission international aufzubauen, bei der bereits neben der USA 12 weitere Länder involviert sind. Erstmals überhaupt stellt der Präsident einen völlig freien  Datenaustausch aller Länder als Bedingung dar. Da fühlten sich der eine oder andere auf den Schlips getreten und scheuen selbst vor der ermordung des präsidenten nicht zurück.

Rädelsführer der Terroristen ist der gewissenlose Lang, der eine reihe abtrünniger Soldaten umsichgeschart hat. Lang gelingt es, ein altes Schulschiff der US-Marine zu kentern, das im Konferenzort vor Anker liegt. Wenn es gelingt, die alten Geschütze des historischen Schulschiffes zu reaktivieren, könnte manb damit genau den Austragungsort der Konferenz mitsamt den Präsidenten  ins Jenseits befördern. Nur Captain Bragg und zwei seiner Kadetten, darunter die clevere Susan Taylor überlebten den Angriff auf das Schulschiff und müssen nun widerwillig nach Langs Pfeife tanzen.

Keel und Curtis finden durch Tina und Spencer eine Spur, die direkt zu dem Schulschiff führt und es entbrennt eine wirklich spektakuläre mehrminütige Schiesserei, wobei es Curtis und Keel gelingt, die Terroristen auszuschalten. Lediglich Lang konnte mit 2 anderen entkommen  - darunter eine Rakete, die sie in enem Bully gelagert hatten, als Plan B, sie dort auf die Koferenz zu zünden. Ein Meisterschuß von Keel machte diesen Plan zunichte und verandelte den Bully mitsamt den Insassen in einen Feuerball.

Am Ende der Folge wurden Malone, Tina, Keel und Curtis ins Oval office des Weießn Hauses berufen, wo sie eine Auzeichnung kassieren sollten Happy

sehr guter Film / Episode fürs Serienfinale von mir Happy

das wars nun...mein großer CI5-Die Profis ReWatch, inkluisve beider Serien Happy Hat mal wieder Spass gemacht, den Jungs vom CI5 bei ihrer Arbeit zuzuschauen sich freuen
Gespeichert

Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN 
http://tvparadies.net/fs_forum/index.php?topic=7704.msg104742#new

***SPENSER***
Bodie
Administrator / CI-5 CHEF
Vollwertiger CI-5 Agent
**
Offline Offline

Beiträge: 4118


aka Dan Tanna Spenser


WWW
« Antworten #14 am: Juni 08, 2018, 08:51:56 »

guter schtze???  [6]
also, wenn eine kugel 20 jahre braucht, um jemanden zu tten, ist das fr mich eher ein lausiger schtze  [1]

Außerdem....Cowley hatte ihn 20 Jahre lang mit der Kugel gequält, ihm das Leben zur Hölle gemacht, ehe sie ihn schliesslich tötete...das ist viel mehr Leid als wenn er gleich gestorben wäre. Grinsen

Guter alter Cowley.... Grinsen
Gespeichert

Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN 
http://tvparadies.net/fs_forum/index.php?topic=7704.msg104742#new

***SPENSER***
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!
Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigentümer dieses Forum, betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/ci_5 (Das Profis Fanboard - Forum) angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.078 Sekunden mit 21 Zugriffen.