CI-5: DIE PROFIS FANBOARD
Dezember 19, 2018, 02:52:26 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: 1 2 3 [4]
  Drucken  
Autor Thema: 16. Im Labyrinth (First Night) (Staffel 2, Episode 3)  (Gelesen 2787 mal)
Kroni
Moderator
Ausbilder beim CI-5
**
Offline Offline

Beiträge: 5833


Readiness Is All


« Antworten #45 am: Februar 01, 2008, 04:51:24 »

Im O-Text kommt Doyle auch nicht weiter als "Miss Debra.....".
Keine Ahnung, ob es am Schnitt lag oder es als Gag gemeint war und er  wirklich nicht wusste, wie sie mit Nachnamen heit.

Aber wie ich auch schon immer zu sagen pflege:
Namen sind was fr Grabsteine..... [1]  [1]  [1]  [1]

Die Jungs haben ja auch leicht Blumen und Telegramme zu schicken....sie brauchen es ja nicht selbst zu machen. Nach dem Motto: "Johann, machen sie mal bitte"....*mitdenfingernschnipp*
Aber das wissen die betroffenen Damen ja nicht und werden wahrscheinlich entzckt sein, dass sich die Jungs so nett entschuldigen!  [13]
Gespeichert

If You Can`t Stand The Heat, Get Out Of The Kitchen!!
andy65
Detective Inspector
***
Offline Offline

Beiträge: 663



« Antworten #46 am: Februar 01, 2008, 06:37:37 »

Aber immer nur Blumen oder Telegramm (bzw. E-Mail), n, irgendwann will man ja auch mal ein Original.

Ich glaube, dass Doyle den Nachnamen seiner Angebeteten nicht so recht wusste, lag wahrscheinlich daran, dass diese Beziehung mal wieder ziemlich frisch war. Wer fragt schon gleich nach dem Nachnamen?
Gespeichert
Bea
Vollwertiger CI-5 Agent
****
Offline Offline

Beiträge: 4195


Eye of the Tiger!


« Antworten #47 am: Februar 01, 2008, 07:50:48 »

Na zumindest versuchen sie die Mdels mit kleinen Aufmerksamkeiten bei Laune zu halten. [1]
Gespeichert

Though this be madness, yet there's method in't.
Kroni
Moderator
Ausbilder beim CI-5
**
Offline Offline

Beiträge: 5833


Readiness Is All


« Antworten #48 am: Februar 01, 2008, 09:16:28 »

Wenigstens hat man frher noch echte Telegramme geschickt und Briefe geschrieben. Das I-Net ist zwar ganz nett, aber doch sehr unpersnlich!
Also ich freue mich immer, wenn ich was richtig Geschriebenes bekomme....was leider sehr selten geworden ist.
Irgendwie ist das Ganze dann viel wertvoller, da hat sich nmlich jemand hingesetzt und sich wirkliche Arbeit gemacht!  [11]

Und ber Blumen freut man sich doch immer, oder??  [11]
Gespeichert

If You Can`t Stand The Heat, Get Out Of The Kitchen!!
Juliet
Sparingspartner für Bodie & Doyle
***
Offline Offline

Beiträge: 1224


Doyles Kopfkissenwärmer ;-)


« Antworten #49 am: Februar 02, 2008, 08:03:17 »

Ich habe auch mal ein Telegramm bekommen und mich sehr gefreut. Inzwischen sind die ja verschwunden. SMS und Mails sind wirklich gut, aber da habe ich es wie Kroni, etwas geschriebenes ist einfach schner.

Vielleicht wusste Ray den Nachnamen seiner aktuellen Flamme nicht, weil sie so wtend abgerauscht ist.... [13]  Oder das Schlitzohr interessiert anderes viel mehr.

Mich knne man mit solchen Geschenken auch eine Zeitlang bei Laune halten. Ich denke da an Blumen.... [1]

Auf dem hinteren Teil des Buches ist ein Bild der beiden Jungs und ich schtze jetzt mal, das das von Ray whrend dieser Folge gemacht wurde. So lieb wie der lacht.... [4]
Gespeichert

I am what I am!
Gast
Gast
« Antworten #50 am: Februar 02, 2008, 01:28:42 »

ja, ich finde Rays lachen echt toll, aber nur im o-ton. da ist immer etwas ironie mit drin. es ist vor allem schn, wenn er ber Bodie lacht. es ist nie bsartig, sondern eher amsiert. msst ihr mal drauf achten. aber als gute profis kennt ihr das bestimmt schon. [13]
Gespeichert
Leonize
Detective Constable
**
Offline Offline

Beiträge: 236



« Antworten #51 am: März 24, 2008, 10:08:15 »

Habe mir gestern mal wieder diese Folge im Original anschaut ...
Die Szene wo Bodie im Auto mit dem schlafenden Doyle auf der Rckbank und heulender Sirene durch die City brettert und Doyle dann sagt "Hast Du kein anderes Spielzeug zu Weihnachten bekommen" ... dann wird Bodie von Cowley ber Funk gerufen, und was macht Bodie, er meldet sich mit Three Six anstatt mit Three Seven ...
Ich dachte erst ich traue meinen Ohren nicht   [3] zumal ich die Folge ja auch schon ca. 3650 mal gesehen hatte.
Aber nach dem ich die Szene noch mindestens 5 mal zurck gespult, angesehen und zurck gespult hatte, meldete sich Bodie immer noch mit 36  [19] ... was fr ein lustiger kleiner Versprecher, ob der wohl damals beim Dreh jemandem aufgefallen ist Huh? ... wohl wahrscheinlich eher nicht.

brigens in der deutschen Version meldet er sich aber richtig mit 37 ...
Gespeichert
Kroni
Moderator
Ausbilder beim CI-5
**
Offline Offline

Beiträge: 5833


Readiness Is All


« Antworten #52 am: März 24, 2008, 11:10:54 »

Stimmt....aber dieser Goof ist mir ausnahmsweise schon beim ersten Gucken aufgefallen!!
Ich dachte auch zuerst, ich htte mich verhrt.

Aber bei Lews Humor wrde ich ihm zutrauen, dass er das extra gemacht hat.....  [1]

Auf jeden Fall strt es irgendwie!  [17]
Gespeichert

If You Can`t Stand The Heat, Get Out Of The Kitchen!!
Bodie
Administrator / CI-5 CHEF
Vollwertiger CI-5 Agent
**
Offline Offline

Beiträge: 4118


aka Dan Tanna Spenser


WWW
« Antworten #53 am: März 13, 2018, 10:19:17 »

Bekannte Gaststars: Diesmal keiner

Wiederkehrender Gaststar: Letztmalig Diana Weston (CI5 Agent Ruth Pettyfer / Bedford)

Diana Weston tritt in dieser Folge zum dritten un letzten mal auf. Merkwürdig ist nur, dass ihr Nachname in dieser Folge "Pettyfer" ind. In der ersten Folge nannte Cowley sie mit Nachnamen noch "Bedford". In der zweiten Folge wurde ihr Nachname nicht genannt.  Schade...in den ersten 3 Folgen der Staffel war sie dabei, danach wurde sie komplett rausgeschrieben... ich mochte sie!

Nachdem Asher Bieberman entführt wurde und Cowley benachrichtigt wurde, trommelte er gleich jeden Mitarbeiter zusammen - egal ob Urlaub, Krankheit - er hat zu arbeiten Grinsen Bodie und Doyle gingen jeweils getrennt voneinander gerade ihrer Lieblingsbeschäftigung nach - Frauen daten Grinsen Die beiden Damen waren alles andere als entzückt, als Bodie und Doyle sie versetzten - witzig fand ich, als Bodie und Doyle in ihren Auto zum Einsatzort fuhren, dass sie den Lieferservice anriefen....Bodie liess seiner Holden einen Blumenstrauss kommen....Doyle war schon großzügiger - und bestellte sich einen Gutschein für Schmuck Grinsen

Die Entführer waren wirklich sehr gut getimt! Lief alles wirklich sehr präzise an!  Unglücklich nur mit dem Erpresser-Beweisfoto. Da waren zuviel versteckte Hinweise drauf, durch das Cowley, Bodie und Doyle Hinweise bekamen. Dann war da auch noch die Frau mit ihrem Kind im Kino, die 2 von denen in ihrer Strasse erkannt hatten. Das kleine Mädchen meinte noch "böse Menschen!". Und Cowley meinte, als er den Comic bei ihr sah "Na, in den Comics sind die Bösewichter besser zu erkennen - die haben alle einen Augenklappe und einen buschigen Schnurrbart!" totlachen

Clever von Biberman, wie er bei der Lösegeldforderung 3 versteckte Tipps zu seinem Aufenthaltsort mit durchgab...hätte ich dem garnicht zugetraut Grinsen

Witzig auc, wie Doyle und Bodie in dem Fiesta fuhren und Bodie sich ein fettes Wurst-Sandwich reinschob und Doyle daneben angewidert Bodie ansah und dann meinte, er solle lieber fahren, bevor Bodie das Cholesterin umbringt während der Fahrt. Bodie grinste nur und sagte "Sag doch gleich, dass du auch eins willst"! Grinsen Doch Doyle lehnte dankend ab...jaja unser Gesundheitsfanatiker Grinsen

...und am Ende schob sich Bodie erstmal ein paar Brownies rein und Cowley und Doyle schauten Bodie nur ungläubig an Grinsen

Oder auf die Frage der Unfehlbarkeit und Bodie sagte "Es gibt auf derv Welt nur 2 Personen, die unfehlbar sind. Der Papst und Cowley!" totlachen

Klasse auch, wie Bodie und Doyle sich am Ende rangepirscht hatte im Nachbarhaus - oder Bodies wagemutiger Durchbruch mit diesem Kran Grinsen

Am Ende der Folge sprach Doyle Cowley auf die angefallenen Überstunden an und Cowley schaute grimmig "Überstunden? Was denn für Überstunden!" Wenn Blicke töten könnten....Doyle blickte nur ganz verstört in die andere Richtung totlachen

Einmal mehr gebe ich  sehr guter Film / Episode für diese Folge Happy
« Letzte Änderung: März 13, 2018, 10:24:55 von Bodie » Gespeichert

Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN 
http://tvparadies.net/fs_forum/index.php?topic=7704.msg104742#new

***SPENSER***
Seiten: 1 2 3 [4]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!
Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigentümer dieses Forum, betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/ci_5 (Das Profis Fanboard - Forum) angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.059 Sekunden mit 22 Zugriffen.