CI-5: DIE PROFIS FANBOARD
Dezember 18, 2017, 02:26:13 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Zurück in die Vergangenheit (Quantum Leap) (USA, 1989 - 1993)  (Gelesen 1688 mal)
Bodie
Administrator / CI-5 CHEF
Vollwertiger CI-5 Agent
*****
Offline Offline

Beiträge: 3840


aka Spenser & Dan Tanna


WWW
« am: Oktober 08, 2013, 02:19:40 »

Inhalt:

 Nachdem er die Theorie aufgestellt hatte, dass man innerhalb seiner eigenen Lebenszeit Zeitreisen machen konnte, stieg Dr. Sam Beckett (Scott Bakula) in den Quantensprungzeitbeschleuniger - und verschwand! Als er aufwachte, fand er sich in der Vergangenheit wieder. In Spiegeln wurde er mit Gesichtern konfrontiert, die nicht seine eigenen waren. Eine innere Macht bestärkt ihn darin, das einzelne Schicksal in den "gesprungenen" Menschen zu positiven zu verändern, was einst mal falschgelaufen war. Zur Seite steht ihm sein alter Freund Al Calavicci (Dean Stockwell), der aus Sams Zeit kommt und ihm als Hologramm erscheint, dass nur Sam sehen und hören kann. Al hat dabei eine handlichen Apparat, genannt Ziggy, den Sam entworfen hatte und der Sam eine Quote gibt, was er in dem Schicksal des einzelnen zu erledigen hat. Nach Beendigung eines jeden Auftrages hofft Sam, dass sein nächster Sprung, der Sprung nach Hause sein wird...

Sam springt im Verlauf der Serie in die verschiedensten Personen, in Männer, Frauen, Kinder, geistig Zurückgebliebene, Künstler und sogar einmal in ein Tier. Im späteren Fortverlauf der Serie sprang Sam sogar in prominente Menschen wie z.B. in den damals noch jungen Elvis Presley, in den Chauffeur von Marilyn Monroe oder in Lee Harvey Oswald, den vermeintlichen Kennedy - Attentäter. Zudem gelingt es Sam, sogar in seine eigene Familienvergangenheit einzuwirken, indem er eine alte Liebe wiedertrifft und seinen in Vietnam gefallenen Bruder rettet. Im späteren Fortverlauf muß Sam einsehen, dass es auch eine "böse Gegenseiter" gibt, einem "Evil Leaper".  In Gestalt einer hübschen Frau, die durch die Zeit springt und das Schicksal von Leuten ins Negative umdreht. Ihr zur Seite steht ebenfalls ein Hologramm. In der letzten Folge der Serie macht Sam die Bekanntschaft mit demjenigen, der Sam offenbar die ganzen Jahre über gelenkt hat (gespielt von Bruce McGill), der Sam für seine durchgehend gute Taten einen Wunsch erfüllt. Sam entschliesst sich, seinen Kumpel Al zu helfen um seine verlorene große Liebe wiederzufinden.



Mehr Infos gibts auf meiner Scott Bakula Fanpage:
http://scottbakula.jimdo.com/seine-tv-serien/zur%C3%BCck-in-die-vergangenheit-quantum-leap/


<a href="http://www.youtube.com/watch?v=f4AqO7dBr8o" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=f4AqO7dBr8o</a>
Gespeichert

Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN 
http://tvparadies.net/fs_forum/index.php?topic=7704.msg104742#new

***SPENSER***
Linda
Drool - Agent
Detective Inspector
***
Offline Offline

Beiträge: 884


« Antworten #1 am: Oktober 10, 2013, 09:43:37 »

Oh ja, ich habe diese Serie immer mit Begeisterung gesehen. Wäre schon verrückt, wenn man so in der Zeit rumspringen könnte. Der Fantasie sind da beinahe keine Grenzen gesetzt. Stellt Euch aber mal das Durcheinander vor, wenn das jeder machen könnte.
Gespeichert

Viele Grüsse

Linda
Bodie
Administrator / CI-5 CHEF
Vollwertiger CI-5 Agent
*****
Offline Offline

Beiträge: 3840


aka Spenser & Dan Tanna


WWW
« Antworten #2 am: Oktober 14, 2013, 02:21:30 »

Ist meine "All Time Favorites Serie Nr. 2", gleich nach "Spenser" Happy

Kaum eine andere serie ist so genrewandlungsfähig wie diese - jede Folge ein echter Hochgenuss Happy
Gespeichert

Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN 
http://tvparadies.net/fs_forum/index.php?topic=7704.msg104742#new

***SPENSER***
Bea
Drool - Agent
Vollwertiger CI-5 Agent
****
Offline Offline

Beiträge: 4161


Eye of the Tiger!


« Antworten #3 am: November 03, 2013, 08:27:12 »

Ich habe die Serie geliebt, aber Beckett hat mir immer auch sehr Leid getan. So ganz ohne Erholung und Hoffnung auf ein Ende. Gefangen in der Vergangenheit.
Gespeichert

Though this be madness, yet there's method in't.
Bodie
Administrator / CI-5 CHEF
Vollwertiger CI-5 Agent
*****
Offline Offline

Beiträge: 3840


aka Spenser & Dan Tanna


WWW
« Antworten #4 am: November 08, 2013, 12:39:00 »

Beckett hat mir immer auch sehr Leid getan. So ganz ohne Erholung und Hoffnung auf ein Ende. Gefangen in der Vergangenheit.

Stimmt...aber gut zu wissen, da da draussen jemand ist, der unser verpfuschtes Leben immer wieder auf Vordermann bringt Grinsen
Gespeichert

Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN 
http://tvparadies.net/fs_forum/index.php?topic=7704.msg104742#new

***SPENSER***
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!
Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigentümer dieses Forum, betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/ci_5 (Das Profis Fanboard - Forum) angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.039 Sekunden mit 21 Zugriffen.