CI-5: DIE PROFIS FANBOARD
Mai 27, 2018, 11:38:44 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Cowleys Beinverletzung  (Gelesen 46 mal)
Bodie
Administrator / CI-5 CHEF
Vollwertiger CI-5 Agent
*****
Offline Offline

Beiträge: 4095


aka Dan Tanna Spenser


WWW
« am: Februar 23, 2018, 09:12:20 »

In der Folge "Perfekter Plan mit kleinen Fehlern" (S01E03) erfährt man mehr über Cowleys Beinverletzung, die ihn mitunter starke Schmerzen einbringt. Er hat eine Kugel im Bein, die nicht rausoperiert werden kann...das heißt, könnte schon, ist aber sehr risikoreich, da die Gefahr besteht, dass sein bein amputiert werden könnte.

Wo er sich die Kugel eingefangen hatte, ist noch unklar....Doyle witzelte darüber, es wäre in Spanien passiert...
Gespeichert

Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN 
http://tvparadies.net/fs_forum/index.php?topic=7704.msg104742#new

***SPENSER***
Bodie
Administrator / CI-5 CHEF
Vollwertiger CI-5 Agent
*****
Offline Offline

Beiträge: 4095


aka Dan Tanna Spenser


WWW
« Antworten #1 am: April 27, 2018, 09:43:32 »

Was mir auffällt ist, dass Cowley im laufe der serie kaum noch - bzw. garkeine Probleme mehr mit seinem bein hat! Gerade in Staffel 1 ist das ja äfter thematisiert wurden, und er humpelte ja auch immer - später, also z.B. in Staffel 4 hinkt Cowley garnicht mehr und ist stolzen Fußes unterwegs.

Seine Verletzung ist ja für immer...kann also nicht sein, dass es sich in den letzten Jahren verbessert hat...das wurde ja auch erwähnt.

Ist euch das auch schon aufgefallen?
Gespeichert

Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN 
http://tvparadies.net/fs_forum/index.php?topic=7704.msg104742#new

***SPENSER***
Bodie
Administrator / CI-5 CHEF
Vollwertiger CI-5 Agent
*****
Offline Offline

Beiträge: 4095


aka Dan Tanna Spenser


WWW
« Antworten #2 am: Mai 04, 2018, 08:48:14 »

Übrigens sah man besonders in der  Folge "Ein Mordroboter namens Quinn", dass Cowley keine Beinprobleme mehr hatte...er rannte hinter Quinn her wie ein junger Gott Grinsen Und wie sich Cowley abrollte und schnell wieder auf den Beinen war...sowas konnte er in Staffel 1 mit einem kaputten Knie nicht ohne zu quieken wie ein Schwein Grinsen
Gespeichert

Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN 
http://tvparadies.net/fs_forum/index.php?topic=7704.msg104742#new

***SPENSER***
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!
Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigentümer dieses Forum, betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/ci_5 (Das Profis Fanboard - Forum) angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.074 Sekunden mit 20 Zugriffen.