CI-5: DIE PROFIS FANBOARD
Juli 23, 2018, 07:22:35 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Worum geht es in der Serie?  (Gelesen 42 mal)
Bodie
Administrator / CI-5 CHEF
Vollwertiger CI-5 Agent
*****
Offline Offline

Beiträge: 4118


aka Dan Tanna Spenser


WWW
« am: März 20, 2018, 09:46:01 »

Die Profis (engl. The Professionals) ist der Titel einer englischen Kriminal- und Actionserie.

Vorgeschichte
Die Fernsehserie wurde nach einer Idee von Brian Clemens und durch die Produktionsgesellschaft Mark One Productions hergestellt. Diese Firma, die Albert Fennel, Brian Clemens und dem Komponisten dieser Serie, Laurie Johnson, zu gleichen Teilen gehrte, produzierte auch schon seit 1964 die englische Serie Mit Schirm, Charme und Melone mit Patrick Macnee. Beide Serien waren bis zum Anfang der 1980er Jahre die erfolgreichsten Fernsehserien in England.

Brian Clemens, der schon jahrelang Drehbcher fr das englische Fernsehen geschrieben hatte, schuf 1976 das Konzept fr eine neue Nachfolgeserie, in der weniger Witz, sondern mehr die Action im Vordergrund stand. Ursprnglich sollte die neue Serie The A Squad heien, doch dann einigte man sich auf den Titel The Professionals.


 Hauptrollen
Fr die wichtige Rolle des kompromisslosen Bosses des CI5, George Cowley, hatte Brian Clemens zunchst den Schauspieler Clive Revill vorgesehen. Doch als dieser dann ablehnte, ging die Rolle schlielich an Gordon Jackson, der beim englischen Fernsehpublikum schon durch zahlreiche Spielfilme und durch seine Rolle als Butler Hudson in Das Haus am Eaton Place (Upstairs Downstairs) sehr beliebt war. Fr Gordon Jackson ergab sich so die Mglichkeit, eine ganz neue Rolle zu spielen.

Fr die Rollen des Bodie und Doyle waren am Anfang weder Lewis Collins noch Martin Shaw die erste Wahl der Produzenten. Zunchst sollte der Schauspieler Jon Finch die Rolle des Doyle bernehmen, sagte dann aber ab. So fiel die Wahl auf den Zweiten in der Liste: Martin Shaw. Dieser nahm die Rolle aber nur an, da er damals keine anderen Fernsehangebote hatte. Auch versuchte er in den nchsten vier Jahren immer wieder aus dem Vertrag herauszukommen, da er sich mehr fr ernstere Rollen interessierte. Fr die Rolle des Bodie war zunchst der Schauspieler Anthony Andrews vorgesehen. Doch schon kurze Zeit spter erkannte Brian Clemens, dass Shaw und Andrews nicht zusammenpassten. Andrews wurde aus dem Vertrag freigestellt, und so begann die Suche erneut. Schlielich wurde Lewis Collins verpflichtet, der schon in einer Folge von The New Avengers  der vergleichsweise erfolglosen Nachfolgeserie zu Mit Schirm, Charme und Melone  mit Martin Shaw in einer Episode zusammengearbeitet hatte. Brian Clemens fiel schon damals auf, dass zwischen beiden eine private Spannung herrschte und dieses passte genau in sein Konzept. Die Hauptrollen waren besetzt und die Dreharbeiten konnten beginnen.

Schon bald stellte sich heraus, dass im weiteren Verlauf der Produktion die privaten Spannungen zwischen Lewis Collins und Martin Shaw immer weiter zunahmen. So lie Shaw aus Protest gegen Vorgaben aus Drehbchern seine Haare in der bekannten Weise wachsen, whrend Collins oft in mageschneiderten Anzgen erschien, um die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken. Bis 1983 konnten aber alle 57 Folgen vollstndig abgedreht werden. Einige Folgen wurden aufgrund der harten Actionszenen in Deutschland nur zensiert ausgestrahlt bzw. man sah die vollstndige Version nur auf VHS-Videofilmen.


Inhalt 
Der Inhalt der Serie hat seinen Ursprung in einer Konferenz des britischen Innenministeriums und Angehrigen der Polizei, der Armee und des Geheimdienstes. Um gegen die wachsende Welle von Gewaltverbrechen in Grobritannien vorzugehen, schlgt der schottische Major und MI-5-Chef George Cowley (Gordon Jackson) vor, eine aus verschiedenen Einheiten zusammengestellte neue Task-Force aufzustellen, die den Kampf gegen das Verbrechen aufnehmen soll und auch von gesetzlichen Bestimmungen befreit ist. Somit wird die neue Spezialeinheit CI5 (Criminal Intelligence 5) gegrndet, deren Chef er ist. Seine besten Leute sind die beiden Agenten 4.5 und 3.7: der Ex-Sldner William Andrew Philip Bodie (Lewis Collins) und der Ex-Polizist Raymond Doyle (Martin Shaw).

Die beiden sind meist als Team gegen Terroristen und Gewalttter, gelegentlich aber auch gegen fremde Geheimagenten aktiv. Sie geraten durch ihre Gutglubigkeit und allzu gewagten Flirts hufiger in Schwierigkeiten, als ihnen lieb ist. Bodie ist die Person im Duo, die mit Kampfgeist und krperlicher Fitness die Probleme zu lsen pflegt. Der Ex-Soldat ist bekannt fr sein aufsssiges Verhalten gegenber Fhrungspersonen und seinem Misstrauen gegenber allen und jedem. Er neigt gern zu bertreibungen und schlechten Witzen. Doyle bernimmt im Team mehr den vernunftbegabten und berlegten Part, allerdings gert er hufiger in brenzlige Situationen und wird oft verletzt.


 Ausstrahlung 
Die Erfolgsgeschichte der Profis begann mit der Erstaustrahlung am 30. Dezember 1977 im britischen Fernsehen. Die Serie gewann schnell an Beliebtheit und erzielte bis zu 10 Millionen Zuschauern. Es dauerte aber fast vier Jahre, bis die deutschen Zuschauer in den Genuss dieser Serie kamen: Das ZDF begann mit der Erstaustrahlung erst am 7. Oktober 1981, zeigte aber nur 41 der 57 Folgen. Hier sahen bis zu 18 Millionen Menschen die Serie. Im Jahre 1991 lie Sat.1 die letzten 16 nicht ausgestrahlten Folgen synchronisieren. Seitdem sind alle 57 Folgen in Deutschland zu sehen.


 Sonstiges 
Martin Shaw und Lewis Collins spielten gemeinsam in der The New Avengers-Folge Der Rachefeldzug. Kilner (Lewis Collins) arbeitet hierin fr Larry Doomer (Martin Shaw) an der Vorbereitung eines Racheakts. Als sich beide trennen, sagt Kilner prophetischerweise : We should work together again  good team!
Gordon Jackson, der 1990 verstarb, erhielt von der Queen sogar einen Orden, weil er in dieser Serie das Image der britischen Polizei positiv verbreitete.
Die Helden der Serie mssen dauernd umgezogen sein. Sie wohnten in jeder neuen Episode in einer anderen, nie mehr wiederkehrenden Wohnung, hnlich verhlt es sich mit dem Bro von Cowley, das ber die Serie ber ein dutzend Mal wechselt.
Es werden fast ausschlielich Autos der Marke Ford in der Serie gefahren, bis auf die erste Staffel. Bodie und Doyle fahren Ford Capris, in der letzten Staffel jeweils einen in silber und einen in gold.
Die deutschen Synchronsprecher der drei Hauptdarsteller waren:
Edgar Ott (Gordon Jackson)
Ivar Combrinck (Lewis Collins)
Uwe Paulsen (Martin Shaw)
Im Oktober 1997 begann man  mit neuer Besetzung  die Dreharbeiten fr eine Fortsetzung. Der CI5 operierte nun international, aber mit Hauptsitz in London. Insgesamt wurden 13 Folgen mit Edward Woodward als CI5-Chef abgedreht. Die ARD strahlte 1999 die Serie unter dem Titel Die Profis  Die nchste Generation (CI5  The new Professionals) erstmalig aus.
In der Folge Ein Sportsmann stirbt hatte Pierce Brosnan eine kleine Nebenrolle. Nebenbei fanden sich einige Darsteller sowie Regisseure und Crew-Mitglieder (Martin Campbell, Phil Meheux, Stuart Baird u.a.) aus der James-Bond-Reihe in der Serie wieder.
Gespeichert

Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN 
http://tvparadies.net/fs_forum/index.php?topic=7704.msg104742#new

***SPENSER***
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!
Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigentümer dieses Forum, betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/ci_5 (Das Profis Fanboard - Forum) angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.059 Sekunden mit 20 Zugriffen.