NOSTALGIE CRIME BOARD

=> ALAIN DELON => Thema gestartet von: gino am 08. September 2014, 20:59:58

NCB MUSIKBOX Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages


Titel: Der Zigeuner (Le Gitan), Frankreich, 1975
Beitrag von: gino am 08. September 2014, 20:59:58
Ein aus dem Zuchthaus entflohener Zigeuner wird von einem Polizeiteam gejagt, das gleichzeitig mit der Aufklärung eines Juwelendiebstahls beschäftigt ist. Kriminalfilm, dem auch die Starbesetzung nicht über sein Mittelmaß hinweghelfen kann.

(http://www.turkcealtyazi.org/images/poster/0071557.jpg)


________________________________________________
Ganz guter Delon Film, der hier einen Zigeuner spielt. Annie Girardot spielt die weibliche Hauptrolle. Kann man sich auf jeden Fall anschauen.


Titel: Re: Der Zigeuner (Le Gitan), Frankreich, 1975
Beitrag von: gino am 15. Mai 2020, 00:12:19
Kommt am 21. August bei uns auf DVD heraus.

https://www.pidax-film.de/Film-Klassiker/Der-Zigeuner-Le-gitan::1886.html


Titel: Re: Der Zigeuner (Le Gitan), Frankreich, 1975
Beitrag von: Dan Tanna Spenser am 15. Mai 2020, 01:10:00
Klasse....werde ich sicher auch ein Gewinnspiel zu anbieten können.


Titel: Re: Der Zigeuner (Le Gitan), Frankreich, 1975
Beitrag von: Seth am 18. Oktober 2020, 00:20:04
Hab mir diesen Film vor kurzem zum ersten Mal angesehen.
Die Szene mit dem Arzt ist gut im Gedächtnis geblieben. Das war einer, der den hippokratischen Eid verinnerlicht hat. Auch die anschließende Flucht aus dem Gartentor war nett. Insgesamt konnte mich der Film jedoch nicht auf allen Ebenen überzeugen - die Story ist zwar prinzipiell interessant und wirft mit der Ausquartierung auch unangenehme und nachdenkliche Fragen auf, aber mich hats nicht ganz abholen können.

Der Film basiert auf einem Roman.

 :2,5 Sterne:


Titel: Re: Der Zigeuner (Le Gitan), Frankreich, 1975
Beitrag von: Dan Tanna Spenser am 18. Oktober 2020, 02:25:36
Gehört auch nicht zu meinen Lieblingsfilmen mit Delon, eigentlich eher unterer Durchschnitt, ist aber schon sehr lange her, als ich ihn gesehen hatte. Bei einem evtl. späteren Delon-Rewatch werde ich ihm nochmal eine Chance geben.