NOSTALGIE CRIME BOARD
22. September 2017, 20:52:34 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
Trauerbanner Robert Vaughn
NCB MUSIKBOX Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: The Interceptor (The Wraith) USA, 1986  (Gelesen 487 mal) Durchschnittliche Bewertung: 3
McCormick
Corporal
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2319



E-Mail

« am: 21. Januar 2015, 23:39:30 »

SilverLion hat diesen Film schon auf dem  "Film und Serien Forum" gepostet ich mach hier zum Film meinen eigenen Thred und kopier vom Thread noch meine Meinung zum Film hierher.

Eine brutale Gang angeführt von Packard Walsh (Nick Cassavetes) fordert junge Autofahrer zu Rennen heraus der Verlierer verliert seinen Wagen. Doch die Gang sind auch Möder so töten sie den jungen Jamie Hankins (Charlie Sheen) der als Fremder Jake Kesey zurückkehrt. Niemand weiß woher er kommt und woher auch ein geheimnisvolles Superauto herkommt das auf einmal wie von Geisterhand auftaucht und Walsh Leute zu Rennen herausfordert.

Zitat
Hab mir diesen Film von Mike Marvin nun auch angesehen. Die Rennen sind auf jeden Fall die Highlights im Film und richtig gut gemacht dazu ein super Soundtrack. Die Motorrad Szene wo Jake und Keri fahren erinnert irgendwie an Top Gun und da meine ich nicht die nächtliche Auot-Motorrad Verfolgungsjagd. Also so richtig Infos das der Film auf einem Comic passiert habe ich auch nicht gefunden.

Ein unterschätzter Klassiker aus den 80er  Sehr guter Film nur Charlie war etwas blass da hab ich viel bessere Rollen von ihm gesehen  Sehr guter Film/Serie

Auf Dailymotion ist der ganze Film in Englisch zu sehen.
Ich verlinke mal Teil 1 des Films da er da nicht komplett hochgeladen wurde sondern nur in Teilen
http://www.dailymotion.com/video/xsgcxu_the-wraith-part-1_shortfilms
« Letzte Änderung: 15. Mai 2017, 14:19:48 von McCormick » Gespeichert
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Commander
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 43334


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #1 am: 22. Januar 2015, 00:03:09 »

Kenne den Film auch. Hatte ihn damals auf VHS gehabt. War zwar ganz nettgewesen für zwischendurch....aber sonderlich toll fand ich ihn nicht

Serie/Film kann man sich mal ansehen
Gespeichert

wbohm
Chef Moderator
Master Trooper
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6543


#DontKillSeanBean



« Antworten #2 am: 22. Januar 2015, 08:52:44 »

SilverLion hat diesen Film schon auf tvparadise.net/fs_forum gepostet

Schreib doch einfach  "Film und Serien Forum" oder "FS Forum", da wissen die meisten hier sofort Bescheid. (Und "drüben" schreibst du dann anstatt tvparadise.net/crime einfach Nostalgie Crime Board oder kurz NCB)

zu dem Film: Kenne ich überhaupt nicht und vom Thema her auch nicht besonders interessant für mich.
Gespeichert

Who are you? .... I am the Doctor!
Doctor...., who? ..... Exactly!
McCormick
Corporal
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2319



E-Mail

« Antworten #3 am: 22. Januar 2015, 15:14:34 »

So hab es nun geändert und nun heißt es  "Film und Serien Forum" damit jeder Bescheid weiß
Gespeichert
Jesse
Chef Moderator
Corporal Grade 1
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488




« Antworten #4 am: 22. Januar 2015, 16:44:27 »

zu dem Film: Kenne ich überhaupt nicht und vom Thema her auch nicht besonders interessant für mich.

Dann hast Du auch nichts verpasst! Nach heutigen Maßstäben ist der Film einfach nur "lausig"... Serie/Film kann man sich mal ansehen
...aber in der damaligen Zeit mit der gewissen Menge an Begeisterungsfähigkeit und jugendlicher Naivität durchaus sehenswert! Außerdem hatten wir damals nichts anderes. Grinsen Grinsen


Allerdings gestehe ich, dass ich den Film damals gar nicht so uncool fand und aus nostalgischen Gründen durchaus ein Rewatch in Betracht ziehen würde... peinlich
« Letzte Änderung: 22. Januar 2015, 16:51:16 von Jesse » Gespeichert

wbohm
Chef Moderator
Master Trooper
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6543


#DontKillSeanBean



« Antworten #5 am: 22. Januar 2015, 17:39:43 »

Außerdem hatten wir damals nichts anderes. Grinsen Grinsen

 totlachen

Nach dem Motto : "Wir waren die ganze Zeit nur am "knattern", es gab ja sonst nichts anderes"

Gespeichert

Who are you? .... I am the Doctor!
Doctor...., who? ..... Exactly!
Jesse
Chef Moderator
Corporal Grade 1
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488




« Antworten #6 am: 23. Januar 2015, 06:48:41 »

totlachen
Nach dem Motto : "Wir waren die ganze Zeit nur am "knattern", es gab ja sonst nichts anderes"

Heute gibt es dagegen so viele Möglichkeiten, das man gar nicht mehr zum "..." kommt! Grinsen Grinsen
Gespeichert

wbohm
Chef Moderator
Master Trooper
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6543


#DontKillSeanBean



« Antworten #7 am: 23. Januar 2015, 09:47:34 »

Ja, die guten alten Zeiten  totlachen
Gespeichert

Who are you? .... I am the Doctor!
Doctor...., who? ..... Exactly!
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Commander
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 43334


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #8 am: 23. Januar 2015, 12:33:21 »

Hat das alles noch wirklich was mit "The Interceptor" zu tun....sonst würde ich die Posts auskoppeln zu einem eigenen Thread zwinkern
Gespeichert

wbohm
Chef Moderator
Master Trooper
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6543


#DontKillSeanBean



« Antworten #9 am: 23. Januar 2015, 12:57:34 »

Natürlich. Das ist alles zum Thema passend. So wie ich das da gelesen habe, knattern die mit (in)  ihren Autos um diw Wette.

Gespeichert

Who are you? .... I am the Doctor!
Doctor...., who? ..... Exactly!
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Commander
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 43334


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #10 am: 23. Januar 2015, 13:18:51 »

....na, dann ist ja gut! Grinsen
Gespeichert

McCormick
Corporal
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2319



E-Mail

« Antworten #11 am: 15. Mai 2017, 14:19:33 »

Kleiner Retrofakt zum Film.
Zitat
Den in nur 27 Tagen gedrehte Action/Sci-Fi-Film überschattet eine menschliche Tragödie: Während eine Verfolgungsjagd gedreht wurde, kamen tragischerweise dabei zwei Crewmitglieder ums Leben.
Quelle:  https://www.facebook.com/retrofilmblog/photos/a.293212517464193.70552.293199030798875/1294947170624051/?type=3&theater
Gespeichert
SilverLion
Administrator
Rechtsmediziner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1957


aka Ray


E-Mail
« Antworten #12 am: 15. Mai 2017, 20:52:03 »

In nur 27 Tagen? Wow! Das mit den Crewmitglieder ist natürlich nicht schön, der Film selbst allerdings finde ich immer noch unterhaltsam, habe den als DVD seit einigen Jahren.
Gespeichert

Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS