NOSTALGIE CRIME BOARD
24. November 2017, 23:08:20 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
NCB Gewinnspiel
NCB MUSIKBOX Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Kingsman: The Secret Service (Kingsman: The Secret Service) (2015)  (Gelesen 550 mal) Durchschnittliche Bewertung: 5
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Commander
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 44573


TV-Serien-Junkie


WWW
« am: 27. März 2015, 01:02:17 »

Quelle des Layouts: Dabney (aus meinem Film & Serien Forum)

Kingsman: The Secret Service (Kingsman: The Secret Service)
GB 2015




Inhalt: (von filmstarts.de) Harry Hart ist ein britischer Geheimagent der alten Schule – cool, charmant und abgebrüht. Er arbeitet für einen der geheimsten Nachrichtendienste überhaupt: die Kingsmen. Die Agenten, die sich selbst als moderne Ritter verstehen, sind ständig auf der Suche nach neuen Rekruten. Eines Tages wird Harry auf den Straßenjungen Eggsy aufmerksam, der, wie er findet, einiges an Potenzial zeigt. Allerdings liebäugelt Eggsy auch mit der Welt jenseits des Gesetzes und kennt keine Disziplin. Da Eggsys Vater Harry einst das Leben rettete, bewahrt der Agent den jungen Erwachsenen vor dem Gefängnis und schleust ihn in das harte Rekrutierungsprogramm seiner Organisation ein. Währenddessen untersucht er selbst das Verschwinden mehrerer hochrangiger Persönlichkeiten und gerät dabei an den Milliardär Richmond Valentine, der bei einem ominösen Plan zur Rettung der Erde vor nichts und niemandem Halt macht.

Darsteller: Colin Firth, Taron Egerton, Samuel L. Jackson, Mark Strong, Michael Caine, Sofia Boutella, Sophie Cookson, Mark Hamill, Lady Gaga, David Beckham, u.v.a.

Regie: Matthew Vaughn

Kinostart: 12. März 2015

Trailer: YouTube Englisch / YouTube Deutsch
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Commander
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 44573


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #1 am: 27. März 2015, 01:14:19 »

Hatte ihn nun heute abend im Kino gesehen und fand ihn ganz große Klasse! Wußte garnicht, dass es die Verfilmung eines Comics ist, erklärt man so einige Handlungen und diverse Splatter-Szenen Grinsen Hervorragende Mischung aus Action und viel Humor mit einer ganzen Latte an bekannten Schauspielern, sogar Mark Hamill war als schusseliger Professor dabei Grinsen

Natürlich gabs viele Szenen, die eigentlich völlig surreal sind...aber OKJ...Comicverfilmung, das ist eben eine "andere Welt" zwinkern Ich fands schade, dass
Spoiler  :
Colin Firth draufgehen mußte...hätte ich so nicht erwartet - auch nicht das Michael Caine am Ende zu den Bösen gehörte!

Witzig fand ich auch Samuel L. Jackson und sein starkes Lispeln...mußte für sein synchrosprecher Engelbert von Nordhausen auch nicht leicht gewesen sein Grinsen

Sehr gut gefallen hatte mir auch Mark Strong als "Merlin" Happy

Hammergeiler Film...bisher der Beste, den ich bisher in diesem noch recht jungen Kinojahr gesehen habe. Und dazu auch noch ....very very british Grinsen

Absolut Geniale/r Film/Serie
Gespeichert

Jesse
Chef Moderator
Corporal Grade 1
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4567




« Antworten #2 am: 27. März 2015, 09:48:02 »

Der steht bei mir auch noch auf der Liste. Ich hoffe, dass wir die Zeit für einen Kinobesuch finden... Betenn / Anbeten
Gespeichert

Jesse
Chef Moderator
Corporal Grade 1
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4567




« Antworten #3 am: 15. April 2015, 09:47:46 »

Der steht bei mir auch noch auf der Liste. Ich hoffe, dass wir die Zeit für einen Kinobesuch finden... Betenn / Anbeten

Wir haben am Freitag die Zeit gefunden und haben es nicht bereut! Herrlich überzogen und der Humor ist "very British"... Geniale/r Film/Serie

Spoiler  :
Die Szene bzw. das Massaker in der Kirche oder die Art und Weise, wie die "platzenden Köpfe" umgesetzt wurden!
Ich habe Tränen gelacht und mich herrlich amüsiert... Happy
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Commander
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 44573


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #4 am: 15. April 2015, 12:21:28 »


Spoiler  :
Die Szene bzw. das Massaker in der Kirche oder die Art und Weise, wie die "platzenden Köpfe" umgesetzt wurden!
Ich habe Tränen gelacht und mich herrlich amüsiert... Happy

Spoiler  :
Viele hatten diese Szene garnicht verstanden und nur den kopf geschüttelt. Da konnte ich nur sagen, dass sie den Grund, warum er dies machen mußte, einfach nicht begriffen hatten und scheinbar auch Passagen vom Film nicht verstanden haben, denn sie ergibt absolut Sinn (so wahnwitzig es sich auch anhört. Tarantino und Rodriguez hätten an der Szene sicher ihren Spass gehabt Grinsen

Freut mich, dass euch der Film auch gefallen hat. Er ist auch richtig klasse. Ein Freund von mir hat ihn jetzt schon 3x im Kino gesehen (2x englisch, einmal deutsch).

Für mich bislang der beste Film des Jahres (aber er wird wohl noch von "Avengers 2" übertrumpft werden, denke ich zwinkern
Gespeichert

Jesse
Chef Moderator
Corporal Grade 1
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4567




« Antworten #5 am: 16. April 2015, 08:52:39 »

Für mich bislang der beste Film des Jahres (aber er wird wohl noch von "Avengers 2" übertrumpft werden, denke ich zwinkern

Das kann ich so unterschreiben!
Gespeichert

mokka
Jura - Student
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 300





« Antworten #6 am: 16. April 2015, 09:30:36 »

Der Film ist wirklich der absolute Hammer gewesen. Der Trailer hat mir schon gut gefallen, aber ich war trotzdem noch etwas skeptisch. Manchmal sind Trailer super und der Film letztendlich nur Mittelmaß. Aber dieser Film war einfach nur spitze. Und alle Darsteller herrlich. Colin Firth kämpfte mal nicht so wie in "Bridget Jones" und der Jungdarsteller Taron Egerton war auch wirklich überzeugend.
Wertung:  Geniale/r Film/Serie
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Commander
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 44573


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #7 am: 16. April 2015, 17:13:37 »

Mir hatte auch Mark Strong sehr gut gefallen mit seiner tollen britischen Art Grinsen
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Commander
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 44573


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #8 am: 10. Mai 2017, 01:10:34 »

Im Herbst kommt Teil 2 ins Kino! Freuen

Hier ein deutscher Trailer:

<a href="http://www.youtube.com/watch?v=2Pej-13NWPE" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=2Pej-13NWPE</a>
Gespeichert

Jesse
Chef Moderator
Corporal Grade 1
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4567




« Antworten #9 am: 15. Mai 2017, 11:48:47 »

Hatte ich auch bereits gehört und ich freue mich schon sehr darauf! Freuen
Gespeichert

SilverLion
Administrator
Corporal
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2044


aka Ray


E-Mail
« Antworten #10 am: 15. Mai 2017, 20:55:52 »

Teil 1 habe ich jetzt auch schon länger als Bluray, diesen tollen Film musste ich einfach in meiner kleinen Sammlung habenlll, ein richtig guter Laune Film.

Ich habe vor ein paar Monaten erfahren das es einen 2. Teil geben soll und den Trailer den ich vor einigen Wochen gesehen habe, war ganz OK. Mal schauen wie der 2. Teil wrid, gebe ja nichts auf Trailer, manchmal zeigen die das Beste vom ganzen Film, aber ich bin zuversichtlich das er wenigstens halb so gut wird wie Teil 1.
Gespeichert

Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS