NOSTALGIE CRIME BOARD
19. Oktober 2017, 11:03:12 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
Halloween Banner
NCB MUSIKBOX Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: 1 ... 3 4 [5]
  Drucken  
Autor Thema: Star Trek: Discovery (USA, 2017-????)  (Gelesen 1093 mal) Durchschnittliche Bewertung: 3
SilverLion
Administrator
Rechtsmediziner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1982


aka Ray


E-Mail
« Antworten #60 am: 08. Oktober 2017, 04:09:46 »

Mist von diesen Split-Bullshit wusste ich garnichts, hätte ich das vorher gewusst hätte ich die Serie nicht schon angefangen - habe kein Bock Monate auf eine Fortsetzung zu warten und das bei einer Serie die nur einen fetten dicken roten Faden hat. Bei einer Case of the Week Serie wäre das vertrettbar, aber so.
Gespeichert

Danny
Privatdetektiv

Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 145





« Antworten #61 am: 08. Oktober 2017, 19:26:56 »

Ich habe mir die erste lange Folge (die zwei Folgen von der Pilot) angesehen auf Netflix und die Serie fand ich interessant und bin gespannt wie es sich weiter entwickelt.
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Commander
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 43737


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #62 am: 08. Oktober 2017, 20:11:04 »

Steffi und ich haben uns gerade Folge 3 angesehen. Ich fand die eigentlich ganz gut, zumindest diesmal kein Klingonisch darin Grinsen

Gebe Folge 3 gute Guter Film/Serie
Gespeichert

SilverLion
Administrator
Rechtsmediziner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1982


aka Ray


E-Mail
« Antworten #63 am: 10. Oktober 2017, 14:24:35 »

Dafür um so mehr in Folge 4
Steffi und ich haben uns gerade Folge 3 angesehen. Ich fand die eigentlich ganz gut, zumindest diesmal kein Klingonisch darin Grinsen

Gebe Folge 3 gute Guter Film/Serie

Dafür umso mehr in Folge 4. Grinsen
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Commander
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 43737


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #64 am: 10. Oktober 2017, 14:27:24 »

Danke für den Hinweis...oder vielmehr Warnung! Grinsen
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Commander
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 43737


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #65 am: 15. Oktober 2017, 05:33:52 »

Folge 4 fand ich auch wieder ganz OK - Guter Film/Serie Aber irgendwie stellt sich bei mir die richtige Spannung der Serie immer noch nicht so richtig ein...liegt wohl auch an den Charakteren, irgendwie fehlt mir eine Person, die ich sympathisch finde....
Gespeichert

Seth
Corporal
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2024




« Antworten #66 am: 16. Oktober 2017, 21:14:45 »

Von der heutigen Episode war ich auch wieder sehr begeistert.

Die Story um den Tachykarden wurde weitererzählt und die ethische Komponente nicht außer Acht gelassen.

Schön war auch der Gastauftritt von Harry Mudd, der sehr überzeugend verkörpert wurde.

Dann die Auflistung der größten Sternenflotten-Captains war richtig cool: Robert April (Animated Series), Jonathan Archer, Matthew Decker (Gastauftritt TOS), Philippa Georgiou und Christopher Pike.

Zum ersten Mal waren nun mit Ash Tyler auch alle Hauptdarsteller dabei. Das hatte mir schon bei Babylon 5 gefallen, dass nicht der gesamte Maincast in der ersten Folge zu sehen war, sondern erst nach und nach sich ergänzen durfte.
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Commander
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 43737


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #67 am: 16. Oktober 2017, 22:11:07 »

...ich kann mich einfach immer noch nicht daran gewöhnen, dass "Michael" ein Frauenname in der Serie ist Grinsen Gerade "Michael", einer der typischsten Männernnamen Grinsen

Folge 5 schauen wir uns auch gleich an.
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Commander
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 43737


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #68 am: 16. Oktober 2017, 23:18:10 »

Folge 5 hatte mir sehr gut gefallen. Lorca konnte da mal zeigen, was er so drauf hat! Was den "Neuen"  Lt. Ash Tyler angeht, bin ich noch skeptisch....ob der ein "Guter" ist oder ein Spion für die Klingonen. Immerhin war er 7 Monate dort und hatte nahezu keinen Kratzer.... noch traue ich ihm nicht!

Und mal sehen, was aus Stamets geworden ist...die letzte Szene war ja vielversprechend Grinsen

Sehr guter Film/Serie für Folge 5. So langsam kommt die Serie bei mir ja in Schwung zwinkern
Gespeichert

Seiten: 1 ... 3 4 [5]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS