NOSTALGIE CRIME BOARD
21. Januar 2020, 01:38:10 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
Jahres Trauerbanner 2020
NCB MUSIKBOX Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Justice League, Part 1 (USA, 2017)  (Gelesen 1056 mal) Durchschnittliche Bewertung: 5
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 57973


TV-Serien-Junkie


WWW
« am: 27. Juli 2016, 20:47:54 »


Superman, Batman, Green Lantern, Wonder Woman, The Flash und andere Superhelden verbünden sich zur “Justice League of America”, um das Böse zu bekämpfen.

Handlung von The Justice League Part One
Sie mögen für sich genommen schon Superhelden sein, doch auch ihnen sind Grenzen gesetzt. In Zeiten, da ein Superheld allein nicht reicht, schließen sich Superman, Batman und Wonder Woman zur Justice League of America zusammen, um sich gleich einem ihrer ärgsten Feinde entgegen zu stellen: Darkseid, einem der Neuen Götter und somit unsterblich. Als der Tyrann sich die Erde untertan machen möchte, kann nur ein Superhelden-Verband ihm die Stirn bieten: die Justice League.

Hintergrund & Infos zu The Justice League Part One
Ähnlich wie die Avengers ist die Justice League bzw. Justice League of America (kurz JLA) ein Zusammenschluss populärer und weniger bekannter Superhelden und -heldinnen. Bereits im Goldenen Zeitalter der Superhelden gab es eine Gesellschaft, die sich der Bekämpfung böser Mächte verschrieben hatte. Die sogenannte Justice Society of America hatte ihren ersten Auftritt in All Star Comics #3 (Winter 1940). Batman und Superman waren ‘Ehrenmitglieder’ und gehörten nicht zur Stammbesetzung, die u.a. aus the Spectre, Sandman und the Atom bestand.

Im Silbernen Zeitalter wurde diese Gesellschaft zur Liga und auferstand zur Justice League of America. Zu deren Gründungsmitgliedern gehörten Superman, Batman, Aquaman, Flash, Green Lantern, Martian Manhunter und quasi als Quotenfrau Wonder Woman.

Der erste Auftritt der JLA wurde bereits weit im Vorfeld mit Gerüchten geradezu überschüttet.




<a href="http://www.youtube.com/watch?v=fIHH5-HVS9o" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=fIHH5-HVS9o</a>

<a href="http://www.youtube.com/watch?v=dvJaSmunY7Y" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=dvJaSmunY7Y</a>
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 57973


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #1 am: 27. Juli 2016, 20:50:02 »

Bin schon sehr gespannt auf den Film. Muß mich besonders an den "neuen" "Flash" gewöhnen. Schade, dass man hier nicht auch Grant Gustin nehmen konnte....aber das war ja zu erwarten, hat mit der serie ja auch 0 zu tun. Scheint auch ganz spassig zu werden, den Trailern nach Happy
Gespeichert

Jesse
Chef Moderator
Corporal Grade 1
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4894




« Antworten #2 am: 21. November 2016, 11:09:45 »

Nach "Batman v Superman: Dawn of Justice" sind meine Erwartungen sehr niedrig, was eine Enttäuschung beinahe unmöglich macht!  Grinsen Grinsen
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 57973


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #3 am: 08. Januar 2017, 19:42:52 »

Deutscher Trailer:

<a href="http://www.youtube.com/watch?v=82fanYF8i9E" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=82fanYF8i9E</a>
Gespeichert

Quark
Chef Moderator
Officer
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1054




« Antworten #4 am: 08. Januar 2017, 22:41:37 »

Nach "Batman v Superman: Dawn of Justice" sind meine Erwartungen sehr niedrig, was eine Enttäuschung beinahe unmöglich macht!  Grinsen Grinsen

Das stimmt! Viel schlechter geht nicht.  Grinsen

DC hat im Gegensatz zu Marvel total verpennt. Daher sind sie jetzt gezwungen zuerst den Team-Film zu bringen und danach die Einzelfilme von Flash usw. nach zu schieben. Ob das Sinn macht und funktioniert wird man sehen.
Gespeichert
SilverLion
Administrator
Corporal
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2431


aka Ray


E-Mail
« Antworten #5 am: 09. Januar 2017, 10:19:10 »

Ich finde es anders herrum besser, also erst die Einzelfilme und dann der Team-Film. so kann man viel besser die einzelnen Charaktere vorher kennenlernen.
« Letzte Änderung: 24. Mai 2017, 12:23:13 von SilverLion » Gespeichert

McCormick
Corporal
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3357



E-Mail

« Antworten #6 am: 23. Mai 2017, 22:39:22 »

Zack Snyder wird den Film nicht drehen. In seiner Familie gab es eine Tragödie die er noch nicht verarbeitet hat. Deshalb wird  Joss Whedon Regie führen. Alles weitere im Link: http://www.moviepilot.de/news/justice-league-joss-whedon-ubernimmt-fur-zack-snyder-wegen-familientragodie-190129?utm_medium=E-Mail&utm_source=daily_newsletter&utm_campaign=daily_newsletter_170523
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 57973


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #7 am: 16. Juli 2017, 19:41:19 »

Ein neuer, deutscher Trailer:

<a href="http://www.youtube.com/watch?v=k5LY2VB3d2Q" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=k5LY2VB3d2Q</a>
Gespeichert

SilverLion
Administrator
Corporal
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2431


aka Ray


E-Mail
« Antworten #8 am: 16. Juli 2017, 20:53:02 »

"Part 1"? Das wird also wieder so ein verdammter 2-teiler, wo man dazwischen Jahre auf die Fortsetzung warten muss. zum Kotzen Das nimmt ja jetzt schon ein wenig den Spaß an der Sache, ich hasste es schon bei Harry Potter und hasse es noch immer bei Civil War.
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 57973


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #9 am: 10. Dezember 2017, 18:30:49 »

Hat den Film denn hier wirklich noich keiner geschaut Huch

Ich konnte ihn heute njun sehen und fand ihn wirklich klasse! Gewundert hat es mich nur, dass der Film relativ kurz ist für ein Superhelden-Film. Zudem hatte er berstaunlich viel Humor für einen DC-Kinofilm, wobei Barry schon fast eine Spur zu albern war (vergleichbar mit dem neuen Spiderman). Aber Aquaman war klasse....herrlich zynisch...hatte zudem auch den deutschen Sprecher von "Crowley" aus "Supernatural" Grinsen

Clarks Aufdtriutt hatte sehr lange gedauert 8erst nbach etwas über eine Stunde) - er mu7ßte ja auch erst wieder ins Leben zurückgeholt werden, nachdem er bei "Batman vs. Superman" draufgegangen war. Und es dauerte auch, bis er wieder wußte, wer er war...was besonders Bruce zu spoüren bekommen hatte Grinsen Herrlich dann seine Retourkutsche aus "Batman vs. Superman", wo Bruce Clark ja fragte "Mal sehen, ob du bluten kanns...." Diesmal revanchierte sich Clark mit derselben Frage Grinsen

Interessant auch das Rennen zwischen Superman und The Flash....erst rann Barry, aufeinmal war Clark neben ihm und sagte "Nun gib mal Gas, du lahme Ente!" Grinsen

Im Abspann gabs denn nochmal eine Szene, wo Clark gegen Barry ein Wettrennen zum Pazifik machten und Clark Barry erstmal in die richtige Richtung drehen mußte, wo der Pazifik ist Grinsen Wer gewonnen hatte, haben wir natürlich nicht erfahren (das gabs ja auch von im TV zwischen The Flash und Supergirl, wo man nicht wußte, wer das Wettrennen gewonnen hat) Grinsen

Mir hatte der Film viel Spass gemacht, BD ist auf jedenfall gekauft Happy

Wieso es "Part 1" sein soll...keine Ahnung, der Kampf gegen Steppenwolf (der Bösewicht, nicht der Sänger!) totlachen war eigentlich vorbei.

Geniale/r Film/Serie
Gespeichert

Jesse
Chef Moderator
Corporal Grade 1
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4894




« Antworten #10 am: 12. Dezember 2017, 09:48:23 »

Im Kino werden wir uns den Film definitiv nicht anschauen. Also wird es noch eine Weile dauern, bis ich eine Bewertung abgeben kann... zwinkern
Gespeichert

Det. Bobby Crocker
Rechtsmediziner
**
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1839


Ja, Lieutenant?


WWW

« Antworten #11 am: 16. Oktober 2019, 22:19:58 »

Habe den Film auf Netflix gesehen. War sehr gut, zumal Batman Superman zurückholte. Ich verzeihe Batman somit seine Antipathie zu Superman aus dem Film Batman vs. Superman
Gespeichert

Sleep well in your Bettgestell
Mullemaus
Jura - Student
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 336


Die Rechte und die Linke Hand des Teufels


E-Mail

« Antworten #12 am: 13. Januar 2020, 19:00:39 »

Ich fand den Film klasse. Habe mich sehr gefreut als "Superman" dann endlich ins Leben zurück geholt wurde  Freuen
Blöd fand ich nur das sich das so lange hingezogen hat.

Einfach herrlich das Rennen zwischen "Barry" und "Clark"  totlachen

Konnte mich aber einfach nicht an den anderen "Flash" gewöhnen.


 Geniale/r Film/Serie
Gespeichert

Ein Tag zum Sonneputzen zwinkern
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 57973


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #13 am: 13. Januar 2020, 19:45:16 »


Konnte mich aber einfach nicht an den anderen "Flash" gewöhnen.



Ja, ging mir auch so....irgendwie habe ich mich zu sehr an den TV-Flash Grant Gustin gewöhnt Grinsen
Gespeichert

Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS