NOSTALGIE CRIME BOARD
05. August 2020, 06:16:48 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
NCB MUSIKBOX Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: David Baldacci - Im Auge des Todes (3. Roman der Will-Robie- Reihe, 2016)  (Gelesen 711 mal) Durchschnittliche Bewertung: 5
Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 60643


TV-Serien-Junkie


WWW
« am: 05. September 2016, 22:43:53 »


Will Robie und seine Partnerin Jessica Reel, die zwei besten Profikiller ihres Landes, erhalten vom Präsidenten einen heiklen Auftrag: Sie sollen Nordkoreas unberechenbaren Führer ausschalten. Während sie sich auf ihre Mission vorbereiten, wird Jessica von den Geistern ihrer Vergangenheit eingeholt, die alle bedrohen, die ihr nahestehen. Doch damit nicht genug, denn plötzlich taucht ein neuer, unbekannter Feind auf: eine Frau mit eigener Abschussliste. Und auf der stehen auch Will und Jessica.

Gebundene Ausgabe: 528 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe (Lübbe Hardcover) (12. August 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3785725639
ISBN-13: 978-3785725634
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 16 Jahren
Originaltitel: The Target
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 60643


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #1 am: 05. September 2016, 22:45:04 »

Heute begonnen. Freue michb schon darauf, endlich wieder was von Will Robie und Jessica Reel zu hören . Die ersten 20 seiten heute schon in meiner Mittagspause gelesen Freuen
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 60643


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #2 am: 22. September 2016, 19:03:51 »

Habe mittlerweile mehr als die Hälfte durch und mir gefällt das Buch bisher wieder sehr gut, sehr vielschichtig, da es von verschiedenen Seiten rangegangen wird, was sich - so wie es aussieht, nachher zu einem Ganzen verflechten. Schön, dass Robie und Reel jetzt noch enger zusammenarbeiten und Julie erweist sich als noch sehr viel taffer und clever als gedacht.  Wirklich superspannend alles bisher Freuen
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 60643


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #3 am: 30. September 2016, 20:01:14 »

So, habe das Buch heute ausgelesen und es hatte mir wahnsinnig gut gefallen., Rundherum spannend und diesmal wars eigentlich nicht nur ein "Fall", sondern gleich 3 "Fälle". Robie und Reel zeigten, dass sie als Duo ausgezecihnet funktioneren. Auch der Nebenplot mit Chung Ching fand ich sehr interessant und man konnte zudem auch was über Nordkorea und deren Elendlagern erfahren. Schon länger nicht mehr so an einem Buch geklebt wie diesmal.

Hoffentlich dauerts nicht zulang, bis der 4. Will-Robie-Roman erscheint Happy

Nach langer zeit kann ich mal wieder Geniale/r Film/Serie für einen Roman geben Happy
Gespeichert

Jesse
Chef Moderator
Master Trooper
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5020




« Antworten #4 am: 23. Juli 2020, 08:22:37 »

Freitag werde ich vermutlich mit diesem Teil anfangen! Freuen
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 60643


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #5 am: 23. Juli 2020, 20:45:15 »

Freitag werde ich vermutlich mit diesem Teil anfangen! Freuen

Klasse, bin schon gespannt, was du dazu sagen wirst Freuen
Gespeichert

Jesse
Chef Moderator
Master Trooper
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5020




« Antworten #6 am: 30. Juli 2020, 07:24:14 »

Wie schon die ersten beiden Teile der Reihe gefällt mir auch dieser bisher sehr gut. Ich bin äußerst gespannt, wo das Ganze hinführt und wie es ausgeht... Happy

Spoiler  :
Soeben hat Tucker erfahren, das Lloyd Carson enttarnt und ausgeschaltet wurde. schiesswütig (Er war der Mittelsmann in Nordkorea, der Dreh- und Angelpunkt der ganzen Aktion!)

PS: Ich habe aktuell 35% des Roman's gelesen. zwinkern
Gespeichert

Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS