NOSTALGIE CRIME BOARD
27. Februar 2024, 15:45:17 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
NCB MUSIKBOX Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Umfrage
Frage: Wer ist für euch die besten deutsche Stimme für Eddie Murphy?
Randolf Kronberg - 7 (100%)
Dennis Schmidt-Foß - 0 (0%)
Stimmen insgesamt: 7

Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Eddie Murphy beste deutsche Stimme  (Gelesen 1673 mal) Durchschnittliche Bewertung: 0
McCormick
Master Trooper
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5908



E-Mail

« am: 29. Juli 2017, 12:16:58 »

Vielleicht ist das klar wenn ich an die deutsche Stimme von Eddie Murphy denke dann kann es nur Randolf Kronberg sein. Nach Kronbergs Tod wurde Dennis Schimdt-Foß Eddies deutsche Stammstimme. Welche gefällt euch am besten? Für mich natürlich klar die von Randolf Kronberg.  Happy
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Chief of Police, Deputy Commissioner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 77418


TV SERIEN JUNKIE


WWW
« Antworten #1 am: 29. Juli 2017, 17:47:09 »

Hier brauch ich nicht lange zu überlegen. Ganz eindeutig Randolf Kronberg! Schmidt-Foß assoziiere ich überhaupt nicht mut Murphy, wenn ich seine Stimme hören. Es mag natürlich auch daran liegen, dass mir die alten Filme mit Murphy sehr viel besser gefallen und ich einige davon schon zigmal gesehen habe.

Schon ein echter Jammer, dass Randolf Kronberg so früh sterben mußte....
Gespeichert

Magnum
Officer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1064





« Antworten #2 am: 04. September 2018, 23:20:58 »

Eindeutig Randolf Kronberg
Gespeichert

Ich mach' mal eine Umfrage..... Grinsen

"Ich weiß, was Sie jetzt denken...und sie haben recht!

task
Officer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 838




« Antworten #3 am: 01. April 2020, 23:08:31 »

Enthaltung
Gespeichert
John McClane
Azubi in der Police Academy
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 484



E-Mail

« Antworten #4 am: 11. Oktober 2020, 23:19:57 »

Nur Randolf Kronberg
Gespeichert

Yippie Yah Yei Schweinebacke!
McCormick
Master Trooper
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5908



E-Mail

« Antworten #5 am: 11. Februar 2024, 13:59:43 »

https://youtu.be/-1uUq8HWjLs?t=58

Von 2003 irgendwann hatte er keine Lust mehr Eddie zu sprechen. Der Grund war auch das er einfach seine Stimme so verstellen muss. Das nahm ihn auch mit. Er mochte auch irgendwann nicht mehr seine Filme.

Er erzählte auch im Audiointerview das er ja eine total normale Stimme hat und das hat ihm im Alter auch belastet. Und das Image irgendwann wann er auch davon genervt. Ja es ist schon interessant immer mal die andere Seite zu hören. Weil wenn er ja ihn sprach war es Arbeit und er musste es einfach machen.
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Chief of Police, Deputy Commissioner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 77418


TV SERIEN JUNKIE


WWW
« Antworten #6 am: 11. Februar 2024, 15:24:30 »

Er mochte auch irgendwann nicht mehr seine Filme.
Kann ich sehr gut verstehen! Ab den 90er Jahren gefielen mir fast alle seiner Filme auch nicht mehr.

Er erzählte auch im Audiointerview das er ja eine total normale Stimme hat und das hat ihm im Alter auch belastet.

Stimmt - habe ihn oftmals mit normaler Stimme gehört - die kaum an der Stimmlage von Eddie Murphy erinnert (z.B. early Holliman in "Make up und Pistolen" oder Kevin Peter Hall in "Die Spezialisten unterwegs" und zahlreiche andere.
Gespeichert

McCormick
Master Trooper
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5908



E-Mail

« Antworten #7 am: 11. Februar 2024, 21:29:31 »

Darum klar wir wollten das er immer Eddie spricht aber irgendwann wollte er ja nicht mehr und trotzdem machte er weiter weil sie es wollten. Nicht die Fans sondern die Synchronfirmen.

Und wenn er Charles Grodin sprach dann klang er irgendwie wie Eddie weil die Stimme war auch richtig hoch  Grinsen
Gespeichert
Crockett
Kadett
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 712





« Antworten #8 am: 25. Februar 2024, 23:47:09 »

Auf jeden Fall Randolf Kronberg.

Das Problem war halt nur der enorme Altersunterschied. Kronberg war Jahrgang 1942, Eddie Murphy ist Jahrgang 1961.

Diese fast 20 Jahre Differenz mussten irgendwie kaschiert werden.
 
Anfangs (in "Nur 48 Stunden" und in "Die Glücksritter") hat er Murphy mit nur leicht verstellter Stimme gesprochen.

Doch dann kam "Beverly Hills Cop", und irgendjemand hatte die glorreiche Idee (vermutlich Synchronregisseur Arne Elsholtz), dass Kronberg plötzlich in dieser quiekigen Stimmlage sprechen sollte. Das wurde dann in fast allen folgenden Filmen beibehalten, weil's beim Publikum scheinbar gut ankam.

Auch Michael Winslow in "Zärtliche Chaoten" musste er auf diese Weise sprechen.

Aus heutiger Sicht nicht mehr so ganz politisch korrekt, afroamerikanischen Comedians so eine Stimme zu "verpassen". 
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS