NOSTALGIE CRIME BOARD
23. Juli 2018, 07:53:38 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
Trauerbanner 2017
NCB MUSIKBOX Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Will Jordan: Gegenschlag (Band 3 der Ryan-Drake-Reihe) (2015)  (Gelesen 588 mal) Durchschnittliche Bewertung: 5
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Commander
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 49144


TV-Serien-Junkie


WWW
« am: 22. März 2018, 20:32:50 »

Bei einem Anschlag in Washington D.C. werden mehrere russische Abgeordnete getötet. Ryan Drake, Chef einer CIA-Eingreiftruppe, traut seinen Augen kaum. Hat sich die ehemalige Agentin Anya, die er vor Jahren aus einem russischen Gefängnis befreit hat, einer terroristischen Vereinigung angeschlossen? Die Suche nach Antworten führt Drake bis nach Moskau. Er ist hin- und hergerissen zwischen seiner Pflicht als CIA-Agent und seiner Loyalität zu Anya. Kann Ryan Drake sie stoppen? Will er das überhaupt?

Taschenbuch: 672 Seiten
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (17. August 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3734100291
ISBN-13: 978-3734100291
Originaltitel: Betrayal (Ryan Drake 3)


Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Commander
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 49144


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #1 am: 22. März 2018, 20:33:34 »

Morgen gehts mit Band 3 weiter. Freue mich schon sehr darauf.... Freuen
Gespeichert

Jesse
Chef Moderator
Corporal Grade 1
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4781




« Antworten #2 am: 22. März 2018, 21:51:28 »

Du bleibst ja wirklich am Ball! Super toll gemacht

Ich bin Abends momentan zu erschöpft zum Lesen und hoffe, dass ich am Wochenende mal wieder dazu komme... Betenn / Anbeten

Auf jeden Fall klingt die Story von „Gegenschlag“ sehr interessant. Werde ich mir mal vormerken... zwinkern
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Commander
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 49144


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #3 am: 22. März 2018, 21:58:09 »

Hier kann ich dir aber nur empfehlen, vorher die ersten beiden Bände zu lesen, da besonders der Anya-Handlungsstrang stark aufeinander aufbaut, sonst ist es sehr schwer, ihre Bezüge zu ihren Handlungen zu verstehen und wieso Drake sich so für sie einsetzt.
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Commander
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 49144


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #4 am: 09. April 2018, 21:34:25 »

Bisher über 200 seiten gelesen...bislang einen Tick schwächer als die ersten beiden, bin aber sicher, dass sich das noch ändern wird Happy
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Commander
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 49144


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #5 am: 26. April 2018, 23:59:16 »

Fast schon wieder durch.  Das Buch hat es doch noch geschafft, das Niveau der ersten beiden zu haltn.

Heftig die  Sache mit Anya....ahtte aber dennoch nicht geglaubt, dass sie tot war. Zwei Kugeln in der Brust...leiche nicht gefunden. Dafür ist Anya zu clever - sie hatte eine Weste getragen - und genau so wars dann ja auch Happy
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Commander
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 49144


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #6 am: 01. Mai 2018, 17:42:56 »

Wie Anya letztendlich überlebt hatte, war denn doch anders, als ich mir gedacht hatte...dass ausgerechnet Hilfe von Kramaric kam, hätte ich nicht gedacht Grinsen

Und Drake weiß nun, dass Anya auch noch lebt und gemeinsam mit seinem Team wollen sie jetzt gegen den letzten noch verbliebenen Verräter vorgehen...also wieder mit kleinem Cliffhanger fürt Band 4, den ich natürlich gleich im Anschluß lesen werden, bzw, bereits begonnen hatte Freuen

Das ausgerechnet Sam McKnight gegen Drake arbeitet, mag etwas überraschend sein, zeichnete sich für mich aber schon ab, als es hiess, einer aus Drakes Team muß es sein...da war Sam bei mir die erste Adresse...tut mir nur leid wegen Drake, der sich ja gerade in die verliebt hatte...alles nur Tarnung natürlich von ihm, um ihn näher zu sein.

:5sterne - kann man denn für diese Reihe was anderes geben? Antwort...nein - unmöglich! Freuen
« Letzte Änderung: 01. Mai 2018, 17:48:03 von Dan Tanna Spenser » Gespeichert

Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS