NOSTALGIE CRIME BOARD
23. Oktober 2018, 17:58:35 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
NCB MUSIKBOX Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Samsung - Curved Monitor  (Gelesen 2043 mal)
Det. Bobby Crocker
Officer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1173


Ja, Lieutenant?


WWW

« am: 12. Mai 2018, 21:20:15 »

Mein Bildschirm hatte vor paar Wochen den Geist aufgegeben. So musste ich den PC an meinen TV anschließen. Das war aber alles andere als bequem. Daher machte ich nur das nötigste am PC und war auch seither nicht im Forum.

Jetzt habe ich mir einen Samsung - Curved Monitor gekauft. Sieht cool aus, aber hat die "Kurve" einen Sinn? Können die Augen das besser erfassen?
Gespeichert

Sleep well in your Bettgestell
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Deputy Assistant Superintendent
***
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 50373


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #1 am: 13. Mai 2018, 23:51:10 »

Warte mal, bis Jesse im Forum ist, der hat sicher Tipps für dich Happy
Gespeichert

SilverLion
Administrator
Corporal
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2308


aka Ray


E-Mail
« Antworten #2 am: 14. Mai 2018, 09:29:15 »

Zitat
Doch was unterscheidet Curved Monitore eigentlich von flachen Bildschirmen? Der wesentliche Unterschied besteht im leicht nach innen gewölbten Bildschirm. Diese Formgebung ist an die Wölbung des menschlichen Auges angepasst und verändert die Wahrnehmung des Betrachters positiv: Indem sich der durchschnittliche Abstand vom Auge zu den Rändern des Bildschirms verringert, entsteht ein breiter und tiefer räumlicher Effekt. Der Nutzer hat das Gefühl, kein Außenstehender, sondern Teil des Geschehens zu sein. Er wird in die Szenerie praktisch hineingezogen und erlebt die Inhalte so intensiver als auf einem herkömmlichen Flachbildschirm.

Über das Seherlebnis hinaus hat die geschwungene Form weitere Vorteile, die sich vor allem bei Nutzern bemerkbar machen, die täglich viele Stunden vor dem Bildschirm verbringen: Ein gewölbtes Display kann die Augen entlasten. Der Grund dafür liegt in der Natur des menschlichen Auges. Denn es hat eine leicht konvexe, also nach außen gekrümmte Form. Dadurch empfinden viele die Wahrnehmung auf einem geschwungenen Bildschirm als entspannter. Durch die Wölbung sind bei mittiger Sitzposition alle Bildbereiche in etwa gleich weit vom Betrachter entfernt. Dies minimiert Verzerrungen am Bildschirmrand und vergrößert den Sichtbereich. Dadurch müssen sich die Augen weniger an veränderte Sichtabstände anpassen und werden geschont.

Selbst wenn man nicht frontal vor dem Bildschirm sitzt oder die Sitzposition verändert, ermöglicht die auch bei den Curved Monitoren gegebene hohe Betrachtungswinkelstabilität von bis zu 178 Grad horizontal und vertikal eine gestochen scharfe Darstellung. Diese hohe Betrachtungswinkelstabilität ermöglicht es PC-Nutzern, auch über mehrere Stunden entspannt und konzentriert zu arbeiten, zu spielen oder Filme zu genießen – eine Eigenschaft, die immer wichtiger wird, je mehr Zeit Anwender vor diversen Bildschirmen verbringen, sei es am Smartphone, vor dem Fernseher, am Notebook auf der Arbeit oder am PC zu Hause. Dass sich die meisten Curved Monitore nicht per Pivotfunktion um 90 Grad drehen lassen, ist Absicht, denn die Wölbung ist bewusst auf eine horizontale Ausrichtung ausgelegt.

Weitere Informative Seiten über das Thema:
- https://www.cancom.info/2016/12/drei-gruende-warum-curved-monitore-arbeit-effizienter-gestalten/
- https://www.dirks-computerecke.de/hardware/curved-monitore-welche-vorteile.htm
Gespeichert

Jesse
Chef Moderator
Corporal Grade 1
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4834




« Antworten #3 am: 16. Mai 2018, 16:53:26 »

Als Monitor an einem PC macht das durchaus Sinn, wie SilverLion bereits zitiert hat. Bei einem Fernseher ist es für mich mehr ein Design-Merkmal. Entscheidend ist im Grunde der Abstand zum Gerät. Je näher ich mich davor befinde, umso mehr profitiere ich von den positiven Effekten. zwinkern
Gespeichert

Det. Bobby Crocker
Officer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1173


Ja, Lieutenant?


WWW

« Antworten #4 am: 17. Mai 2018, 19:01:38 »

Ja, ich sitze gern nahe vorm PC-Monitor. Der TV war zu weit weg.
Gespeichert

Sleep well in your Bettgestell
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS