NOSTALGIE CRIME BOARD
20. Januar 2019, 16:44:28 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
Trauerbanner 2019
NCB MUSIKBOX Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Patrick Stewart kehrt als Captain Picard zurück!  (Gelesen 629 mal)
Seth
Chef Moderator
Corporal
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3263



« am: 04. August 2018, 22:45:36 »

Zitat

I will always be very proud to have been a part of Star Trek: The Next Generation, but when we wrapped that final movie in the spring of 2002, I truly felt my time with Star Trek had run its natural course. It is, therefore, an unexpected but delightful surprise to find myself excited and invigorated to be returning to Jean-Luc Picard and to explore new dimensions within him. Seeking out new life for him, when I thought that life was over.

During these past years, it has been humbling to hear stories about how The Next Generation brought people comfort, saw them through difficult periods in their lives or how the example of Jean-Luc inspired so many to follow in his footsteps, pursuing science, exploration and leadership. I feel I'm ready to return to him for the same reason – to research and experience what comforting and reforming light he might shine on these often very dark times. I look forward to working with our brilliant creative team as we endeavor to bring a fresh, unexpected and pertinent story to life once more.

Wie soeben angekündigt, wird Patrick Stewart für CBS All Access (dort wo auch Star Trek Discovery in den Staaten erfolgreich läuft) als Captain Jean-Luc Picard zurückkehren!

Quelle
« Letzte Änderung: 04. August 2018, 23:00:47 von Dan Tanna Spenser » Gespeichert
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Deputy Assistant Superintendent
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 51992


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #1 am: 04. August 2018, 23:00:23 »

Zeichen und Wunder - Stewart verkündete mehrfach, dass er mit Star Trek nicht mehr am Hut haben will, nichtmal mehr Cons dafür besuchen würde und auch keine Star Trek Vorlagen mehr zu signieren

Jetzt die Rolle rückwärts? Für mich echt eine Sensation.-

Was kommt als nächstes? Martin Shaw dreht neue "Die Profis" Serie und kehrt als Ray Doyle zurück?

Diana Rigg läßt sich wieder als Emma Peel assoziieren?

William Shatner und George Takei drehen gemeinsam eine Sitcom als "Best Friends Forever"?

totlachen
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Deputy Assistant Superintendent
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 51992


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #2 am: 05. August 2018, 03:05:34 »

Hier auch ein deutschsprachiger Bericht dazu:

Klick mich
Gespeichert

Quark
Chef Moderator
Kadett
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 801




« Antworten #3 am: 05. August 2018, 09:47:16 »

Das sind super Nachrichten.  Freuen Mein Lieblings-Captain kehrt zurück.   Freuen

Da steigt auch die Wahrscheinlichkeit, dass er mal wieder auf einer Convention auftaucht. Vielleicht bekomme ich dann sogar das letzte noch fehlende Autogramm für mein TNG Cast-Bild.  schwärmen
Gespeichert
Quark
Chef Moderator
Kadett
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 801




« Antworten #4 am: 05. August 2018, 09:57:17 »

Hier mal ein Foto des Cast-Bildes:




Die Stelle von Sir Patrick ist leider NOCH leer.
Gespeichert
Seth
Chef Moderator
Corporal
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3263



« Antworten #5 am: 05. August 2018, 11:08:02 »

Das wird schon noch klappen Happy

Ich brauch ihn auf meinem Season-2-TNG-Castfoto auch noch als einzigen^^


Hier noch das Video von der Star Trek-Las Vegas-Convention von diesem Wochenende, wo Sir Patrick Stewart als allererstes die Ankündigung machte. Zusammen mit Alex Kurtzman (Produzent von Star Trek Discovery und den Star Trek-Kinofilmen der Kelvin-Timeline), der auch die neue Serie mit Patrick Stewart begleiten wird, stand er auf der Bühne:

<a href="http://www.youtube.com/watch?v=LLvfg6jA_ZA" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=LLvfg6jA_ZA</a>
Gespeichert
Danny Wilde
Azubi in der Police Academy
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 464


Danke, Euer Lordschuft!




« Antworten #6 am: 06. August 2018, 21:34:20 »

Ein eretes Bild von den Dreharbeiten ist bereits im Umlauf  totlachen totlachen


Gespeichert

Ich bin der Danny Wilde, der immer zu den Parties eilt.
Ducky
Chef Moderator
Master Trooper
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5183




« Antworten #7 am: 07. August 2018, 07:06:34 »

Das könnte dann ja endlich mal wieder eine Star trek Serie für mich werden zwinkern
Gespeichert

Goliath
Normale Mitglieder
Master Trooper
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5867





« Antworten #8 am: 07. August 2018, 09:38:06 »

Das sind wirklich unglaublich tolle News.  Freuen Dabei waren seine Aussagen ja ziemlich deutlich in letzter Zeit. Aber eben... freuen wir uns über die Zukunft.
Gespeichert

Det. Bobby Crocker
Kriminal - Laborant
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1283


Ja, Lieutenant?


WWW

« Antworten #9 am: 09. August 2018, 18:58:59 »

Das Ende von Star Trek Nemesis war schon komisch. Picards weiterer Werdegang war ziemlich offen. Das Kapitel jetzt weiterzuführen, ist eine tolle Idee.

Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass man einige Aspekte aus Gestern, Heute, morgen übernehmen könnte, was Picards Charakter angeht, leicht reizbar, etwas verbittert.

Hoffentlich lassen sie ihn nicht auch noch in der neuen Serie sterben.
Gespeichert

Sleep well in your Bettgestell
Seth
Chef Moderator
Corporal
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3263



« Antworten #10 am: 11. Dezember 2018, 13:15:33 »

Neue Infos zum Ton der Serie:

Klick mich
Gespeichert
Seth
Chef Moderator
Corporal
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3263



« Antworten #11 am: 10. Januar 2019, 18:08:00 »

Neue Infos:

Das Schicksal der romulanischen Heimatwelt aus dem Kinofilm Star Trek (2009) wird in der neuen Picardserie nicht ignoriert:

Klick mich

Das sind schon mal gute Neuigkeiten! Happy
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Deputy Assistant Superintendent
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 51992


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #12 am: 10. Januar 2019, 20:09:05 »

Ja, hatte ich auch heute schon gelesen. Das soll denn ja auch Picard selbst völlig verändert haben.....
Gespeichert

Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS