NOSTALGIE CRIME BOARD
21. November 2018, 19:48:36 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
NCB MUSIKBOX Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: David Baldacci - No Man's Land (4. Roman der John-Puller Reihe, 2018)  (Gelesen 448 mal) Durchschnittliche Bewertung: 5
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Deputy Assistant Superintendent
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 50759


TV-Serien-Junkie


WWW
« am: 25. September 2018, 23:28:58 »

Dreißig Jahre ist es her, dass John Pullers Mutter spurlos verschwand. Der Fall wurde nie aufgeklärt. Doch nun tritt plötzlich eine frühere Freundin der Familie mit einer ungeheuerlichen Behauptung auf: Puller senior hätte damals seine eigene Frau ermordet. Tatsächlich zeigt sich, dass der Beschuldigte in der fraglichen Nacht nicht im Militäreinsatz war, wie stets behauptet, sondern heimlich nach Fort Monroe zurückgekommen ist. Fatal daran: Puller senior ist seit Längerem dement und kann nichts zu seiner Verteidigung vorbringen. Also liegt es an Spezialagent John Puller junior, den Familiennamen reinzuwaschen. Was er nicht weiß: Auf der anderen Seite der USA ist gerade ein Schwerverbrecher aus dem Gefängnis freigekommen. Auch ihn zieht es nach Fort Monroe – um finstere Rache zu nehmen für etwas, was ihm vor dreißig Jahren angetan wurde ...

Gebundene Ausgabe: 528 Seiten
Verlag: Heyne Verlag (20. August 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3453271610
ISBN-13: 978-3453271616
Originaltitel: No Man's Land


Amazon

Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Deputy Assistant Superintendent
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 50759


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #1 am: 25. September 2018, 23:33:32 »

Knapp 3 Jahre ist es her, dass Band 3 auf den deutschen Markt kam...ganz schön lange Durststrecke. Da hatte sich David Baldacci ungewohnt viel zeit gelassen. In den USA lagen ebenfalls 3 Jahre zwischen Band 3 und Band 4. Ich freue mich, aber endlich wieder John Puller in Aktion zu erleben Happy

Diesmal erfahren wir ein Erlebnis aus Pullers Kindheit - der Mord an seine Mutter! Hatte heute mit dem Buch begonnen und bisher gefällt es mir wieder sehr vielversprechend Happy
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Deputy Assistant Superintendent
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 50759


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #2 am: 22. Oktober 2018, 16:01:40 »

Bisher gefällt mir das Buch mal wieder supergut, sehr spannedn und auch ein Wiedersehen mit Charakteren aus den Bänden zuvor. Bin schon sehr gespannt, wie es weitergeht.
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Deputy Assistant Superintendent
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 50759


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #3 am: 31. Oktober 2018, 22:15:16 »

Hatte das Buch gestern nacht ausgelesen Happy Mir hats wieder supergut gefallen, besonders das rundherumn gelungene Ende fand ich nach allen Richtungen hin toill Happy Ist ja bislang der letzte "John Puller" Roman von Baldacci...ich hoffe, das er noch einen weiteren schreiben wird, aber baldacci verliert ja meistens nach 4-5 Romanen das Interesse und schafft einen neuen Romanhelden.

Auch sehr klasse, dass das mysteriöse Verschwinden seiner Mutter aufgeklärt werden konnte. Schön fand ich auch, das man Rogers nicht hat sterben lassen obwohl es darauf irgednwie hinauslief.

Klasse Buch! Freuen

Geniale/r Film/Serie
Gespeichert

Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS