NOSTALGIE CRIME BOARD
23. April 2019, 21:57:54 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  

NCB MUSIKBOX Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Worum geht es in der Serie?  (Gelesen 2146 mal)
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Deputy Assistant Superintendent
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 53654


TV-Serien-Junkie


WWW
« am: 25. Oktober 2018, 23:05:34 »



Wie so oft im Leben haben zwei gestandene Männer zusammengefunden, wie sie gegensätzlicher nicht sein können. Der eine heißt Sonny Pruitt und ist seines Zeichens von Beruf Fernfahrer. Er hat fast ein ganzes Leben lang hart dafür geschuftet, sich endlich seinen eigenen Truck leisten zu können. Nun ist er am Ziel seiner Träume gelandet und nennt sich stolzer Besitzer eines tannengrünen Kenworth W900. Als sein eigener Herr fährt er weite Strecken über die amerikanischen Highways. Sein Partner Will Chandler ist ein ehemaliger Rechtsanwalt, der zigarrerauchend lieber die Freiheit der Straßen genießt, als im Büro vor Juristenakten zu hocken. Die beiden ungleichen Trucker ergänzen sich auf ihren Touren prächtig: Während Sonny bärbeißig, aber immer mit Herz, die Probleme zu lösen versucht, ist der gewiefte Will geradezu ein Spezialist für komplizierte Fälle.

Sein ganzes Leben hat der Fernfahrer Sonny Pruitt dafür geschuftet, sich seinen eigenen Truck leisten zu können. Nun ist er stolzer Besitzer eines solchen und fährt als sein eigener Herr über die amerikanischen Highways. Sein Partner Will Chandler ist ein ehemaliger Rechtsanwalt, der zigarrerauchend lieber die Freiheit der Straßen genießt, als im Büro zu sitzen. Die beiden ungleichen Trucker ergänzen sich auf ihren Touren prächtig: Während Sonny bärbeißig, aber immer mit Herz, versucht, die Probleme zu lösen, ist Will Spezialist für komplizierte Fälle. Es geht zum Beispiel um einen verhinderten Versicherungsbetrug, um eine Rodeo-Show oder um einen Skandal im Spielcasino.
aus: Der neue Serienguide

Hintergrundinformationen:
Die beliebte Trucker-Serie „Abenteuer der Landstraße“ (OT: Movin‘ On) hat inzwischen Kultstatus. Die Serie lief mit insgesamt 44 Episoden und einem vorausgegangenen Pilotfilm in zwei Staffeln von 1974 bis 1976 in den USA. Erstmals wurde sie ab dem 12. Juni 1978 mit gigantischem Erfolg in der ARD gezeigt und gewann sofort unzählige Fans. In den Hauptrollen sind die populären US-Schauspieler Claude Akins und Frank Coverse zu sehen. Die Titelmusik zur Serie stammt aus der Feder von Merle Haggard, der selbst auch den Titelsong der Serie, singt.






Cast & Crew

    Claude Akins - Sonny Pruitt
    Frank Converse - Will Chandler
    Roosevelt Grier - Benjy (5 Folgen in Staffel 2)
    Art Metrano - Moose (5 Folgen in Staffel 2)


« Letzte Änderung: 12. März 2019, 05:26:44 von Dan Tanna Spenser » Gespeichert

Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS