NOSTALGIE CRIME BOARD
10. Dezember 2018, 22:40:43 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
Jukebox Memory Puzzle Bean
Meine anderen Foren und Homepages

Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: George Peppard der wahre Blake Carrington (Denver Clan)  (Gelesen 396 mal)
Andelko
Azubi in der Police Academy
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 492



E-Mail

« am: 05. November 2018, 16:11:50 »

George Peppard war die ursprüngliche Besetzung für Blake Carrington im Denver Clan. Der Pilot mit ihm war bereits abgedreht als er sich mit den Produzenten in die Haare bekam wurde er aus dem Vertrag entlassen und John Forsythe wurde Blake Carrington. Und alle Szenen mit Blake mussten neu gefilmt werden.

Wäre er nicht entlassen worden hätten wir einen anderen Hannibal im A-Team gehabt.
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Deputy Assistant Superintendent
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 51132


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #1 am: 05. November 2018, 19:41:34 »

Ja, das hatte ich auch gelesen. Zum Glück auch...denn sonst hätte er nie Hannibal Smith vom A-Team werden können. Peppard war als Mensch schon immer schwierig gewesen.

Vermutlich wäre John Forsythe dann Hannibal geworden laut lachen
Gespeichert

Jaime
Corporal Grade 1
***
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 4249





« Antworten #2 am: 05. November 2018, 20:44:29 »


Ich finde es gut, wie es gekommen ist, denn sonst hätte es Hannibal so sicher nicht gegeben. Happy
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Deputy Assistant Superintendent
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 51132


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #3 am: 05. November 2018, 23:03:27 »


Ich finde es gut, wie es gekommen ist, denn sonst hätte es Hannibal so sicher nicht gegeben. Happy

Das ist eben das tolle daran...wir sagen uns immer, es wäre nie so gut geworden....aber die Wahrheit ist doch, man weiß es nicht! In einer Paralellwelt hatte Peppard die Rolle gespielt und jemand anderes Hannibal...und die denken sich jetzt "Gut, dass es so gekomen ist, den Peppard hätte ich mir nie als Hannibal vorstellen können"! Grinsen

Man favorisiert immer das, was man kennt  und noch stärker, wenn man es jahrzehntelang kennt Happy
Gespeichert

Jaime
Corporal Grade 1
***
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 4249





« Antworten #4 am: 05. November 2018, 23:30:46 »


Ich finde es gut, wie es gekommen ist, denn sonst hätte es Hannibal so sicher nicht gegeben. Happy

Das ist eben das tolle daran...wir sagen uns immer, es wäre nie so gut geworden....aber die Wahrheit ist doch, man weiß es nicht! In einer Paralellwelt hatte Peppard die Rolle gespielt und jemand anderes Hannibal...und die denken sich jetzt "Gut, dass es so gekomen ist, den Peppard hätte ich mir nie als Hannibal vorstellen können"! Grinsen

Man favorisiert immer das, was man kennt  und noch stärker, wenn man es jahrzehntelang kennt Happy


Ja, das stimmt. Happy
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages


Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS