NOSTALGIE CRIME BOARD
19. Juli 2024, 19:37:12 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: 20. Die Tätowierung (Tattoos) Staffel 1, Folge 20  (Gelesen 437 mal) Durchschnittliche Bewertung: 4
Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Chief of Police, Deputy Commissioner
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 78496


TV SERIEN JUNKIE


WWW
« am: 22. Februar 2019, 03:10:13 »

20. Die Tätowierung (Tattoos)
Staffel 1, Folge 20


Inhalt: (selbstverfasst von mir)
Sonny will einen alten Freund Rip aus seiner Navy-Zeit besuchen. der wiederum ist hinter seiner Freundin Emily her, die als Truckerin arbeitet und den Trucker Gabe heiraten will. Rip gibt jedoch nicht auf und will Emily um jeden Preis zurückerobern - und sorgt damit für allerlei Ärger und Trubel...

Deutsche Erstausstrahlung: 23.02.1978
US - Erstausstrahlung: 13.02.1975

« Letzte Änderung: 11. März 2019, 21:10:04 von Dan Tanna Spenser » Gespeichert

Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Chief of Police, Deputy Commissioner
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 78496


TV SERIEN JUNKIE


WWW
« Antworten #1 am: 11. März 2019, 21:10:08 »

Bekannte Gaststars: Ramon Bieri ("Bret Maverick") (als Rip), Lynette Anthony ("Quincy") (als Millie), James T. Callahan (als Gabe)

In dieser Folge erfährt man, dass Sony vor seiner Truckerzeit bei der Navy war. Dort hatte er einen besten Freund, Rip, der noch heute bei der Navy ist. Da Sonny und Will gerade in San Diego sind, möchte Sonny seinen alten Freund besuchen. Auf dem Weg zum Hafen werden die beiden auf der engen Nergstrasse von einem verrückten PKW Fahrer attakiert, der sie schliesslich mit einem halsbrecherischen Tempo überholt hatte. Am Navy Stützpunkt angekommen, erkundigt sich Sonny bei der unterkühlten Millie nach Rip - um da zu erfahren, das Rip sich abgesetzt hat und dicht vorm Kriegsgericht steht. Millie ist zudem rasend eifersüchtig. Sie liebt Rip, doch Rip hat seit einiger zeit nur Augen für Emily, hat sich sogar auf der Brust ein großes Tattoo stechen lassen und will sie heiraten. Doch Emily hatte mit dem Trucker Gabe das Weite gesucht und Rip eilt ihr nun hinterher. Sonn yund Will drehten wieder um und auf der Rückfahrt kam ihnen derselbe durchgeknallte PKW Fahrer wieder in die Quere - diesmal hatte der Fahrer weniger Glück und fuhr mit seinem Wagen gegen einen Strassenpfahl. Als Sonny und Will anhielten und dem Kerl den Marsch zu blasen erkannte Sonny in dem Fahrer seinen alten Freund Rip!. Man begrüßte sich überschwänglich und Rip schaffte es, dass Sonny und Will ihm bei seiner verrückten Liebesjagd auf Emily zu helfen.. Rip berichtet Sonny, dass Emily ebenfalls Truckerin ist und schwärmt den beiden die ganze Zeit vor, was für eine Wahnsinnsfrau Emily sein soll. Zudem will Rip ihr zu Liebe die Navy aufgeben und auch Trucker werden und bat Sonny und Will um Fahrunterricht. Sonny willigte ein und im Grunde beweis sich Rip als Naturtalent.

Bei einem Truck-Stop wollte man etwas essen. Als Sonny gerade bestellt hatte, fand Rip den blauen Truck von Emily und Gabe und eilte raus - Sonny und Will hinterher und verfolgten sie. Bei einer Ampel hatte man sie eingehgolt. Gabe erklärte, dass Emily nicht mit Rip reden will und sie ihn bittet, sie in Ruhe zu lassen, sie würde Gabe lieben. Doch Rip wollte sich damit nicht zufriedengeben. Als Rip fahren durfte überfuhr er aus Versehen achtlos einen Motorradpolizistenhelm. der Cop hatte gerade ein Fahrzeug angehalten und seinen helm abgesetzt Grinsen Er notierte sich das Kennzeichen von Sonnys Truck. Beim nächsten Truck-Stop wollte Sonny nun endlich was essen. In dem Truck Stop trafen sie Gabe und Rip geriet heftig mit ihm aneinander bis Sonny und Will ihn beruhigen mußten. Gabe erklärte ihnen, dass er und Emily morgen heiraten würde. Sonny schaffte es, Rip zu beruhigen...doch im innern versuchte er alles, die Hochzeit zu verhindern und versuchte Gabe betrunken zu machen, damit er ihm veriet, wo er Emily wegen der Trauuung abgesetzt hat. Am Ende waren jedoich alle nur besoffen Grinsen  Rip schlief seinen Rausch in Sonnys Truck aus, während Sonny und Will in ein Motel schliefen.

Rip, der dringend Reifen für seinen Truck braucht, hatte eine Idee. Er wollte Sonnys Zweitreifen nehmen. Er bittet Rip, den Truck zurüpckzusetzen, mit dem Vorwand, sonst nicht wegfahren zu können. Tatsächlich hatte er unter den reifen Bretter gelegt, als Rip zurücksetzte, hatte er den Truck genau in der Position, wie er mühelos die Zweitreifen abmontieren konnte. Am mnächsten Morgen war Sonny stocksauer auf Rip:

Sonny: Du hast nicht mal gehört, wie uns die Reifen unterm Arsch geklaut wurden
Rip: Ich habe nichts gehört
Sonny: Nichts gehört, nichts gehört...du hast sogar den Truck zurückgesetzt, damit der Diueb leichteres Spiel hatte!
totlachen

Dann sah Rip  Gabes Truck und wollte hinterher. Dabei übersah er jedoch das Motorrad des Cops, dessen Helm er am Vortag zu Klump fuhr und überfuhr es. Der Cop kam stocksauer zu Rip - der ja wedre Führerschein noch Fahrtenbuch hatte Grinsen

Rip: Hören Sie Officer...ist ja nichts passiert, es hätte schlimmer kommen können
Cop: Ja, ich hätte auf dem Motorrad sitzen können
  totlachen

Schliesslich konnten Sonny und Will beruhigend einlenken und es schaffen, Rip aus dem Knast zu halten gegen eine empfindlich hohe Strafgebühr, die Rip jedoch zahlen konnte.

Als sie endlich weiterkonnten, sahen sie den blaune Truck und Rip...mit einem "Just Married" Aufkleber und Hochzeitsdosen am Truck - sie waren zu spät gekommen! Für Rip brach eine Welt zusammen. Es endete mit einem Besäufnis.  Dabei erfuhren Sonny und Will, dass Rip auch Millie sehr mochte.

Man fuhr nach San Diego zurück und konnten Millie überreden, zu Rip zu gehen, der sie lieben würde. Während Rip sein Rausch ausschlief, hatte Sonny mit einem Tatowierkünstler den Namen von Emily auf Millie geändert. Als Millie das ah, fiel sie Rip um den Hals...und Rip bekam, anders als gedacht, doch noch sein Happy End.

Eine durch und durch witzige und romantische Folge, die in den USA einen Tag vor Valentinstag ihre Erstausstrahlung hatte - wie passend! Mir hatte sie auch sehr gut gefallen und gebe ihr  Sehr guter Film/Serie
Gespeichert

Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS