NOSTALGIE CRIME BOARD
09. Dezember 2019, 08:17:45 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
Jukebox Memory Puzzle Bean
Meine anderen Foren und Homepages

Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Stallone dreht eine Actionserie mit Dolph Lundgren in der Hauptrolle  (Gelesen 475 mal) Durchschnittliche Bewertung: 0
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 57278


TV-Serien-Junkie


WWW
« am: 06. August 2019, 21:37:46 »

Erinnert mich etwas an "Walker, Texas Ranger" - als Chuck Norris in die Jahre kam und dann auch ins TV-Geschäft wechselte und "Walker, Texas Ranger" machte...

Auf der Kinoleinwand kloppen sich beide weiterhin kräftig durch, einzeln oder Seite an Seite. Und zumindest Lundgren war in letzter Zeit auch immer wieder mal im TV zu sehen. Jetzt wollen sich Sylvester Stallone und Dolph Lundgren gemeinsam einer TV-Serie annehmen. Aber nur einer von ihnen steht vor der Kamera.

Unter dem Titel The International soll die Serie mit einstündigen Episoden an den Start gehen und offenbar streiten sich die Sender um das Projekt. Vorgestellt wurde es laut Deadline bereits Fox, CBS und NBC und Netflix und Apple hätten auch schon Interesse bekundet.

Wie Deadline weiter berichtet, würde Lundgren die Hauptrolle in The International einnehmen, während Stallone aller Voraussicht nach vor der Kamera nicht zu sehen sein wird. Er fungiert als Executive Producer und würde im Pilotfilm Regie führen. Als Autor wurde Ken Sanzel (Reef Break, Numb3rs - Die Logik des Verbrechens) verpflichtet.

Lundgren wird in The International einen Charakter spielen, der verdeckt für das Department of Safety and Security der Vereinten Nationen arbeitet. Er wird als eine Art geheimer Special Agent der UN beschrieben, ein Ein-Mann-SWAT-Team und ein Verhandlungsführer, wenn es um Geiselnahmen geht.

Quelle: moviejones.de
Gespeichert

Det. Bobby Crocker
Rechtsmediziner
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1826


Ja, Lieutenant?


WWW

« Antworten #1 am: 07. August 2019, 19:34:27 »

Chuck war aber um einiges jünger, als er Walker drehte.

Wenn Stallone ein "Chairman" wäre oder sowas wie "General Stockwell" vom A-Team würde es vllt. klappen, aber nicht als Kampfmaschine.
Gespeichert

Sleep well in your Bettgestell
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 57278


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #2 am: 07. August 2019, 19:49:06 »

Chuck war aber um einiges jünger, als er Walker drehte.

Wenn Stallone ein "Chairman" wäre oder sowas wie "General Stockwell" vom A-Team würde es vllt. klappen, aber nicht als Kampfmaschine.

Stallone produziert die Serie ja nur und wird in der Pilotfolge Regie führen. Dolph Lundgren spielt die Hauptrolle. Ja, Norris war 53, als er "Walker" wurde, Lundgren ist 62, wäre 9 Jahre älter als Norris war.

Was ich meinte war, dass ein ehemaliger Kino-Actiuon-Star ins TV-Fach fürs selbe Genre wechselt.
Gespeichert

Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages


Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS