NOSTALGIE CRIME BOARD
01. Juni 2020, 18:39:43 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
NCB MUSIKBOX Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1] 2
  Drucken  
Autor Thema: Joker (USA, 2019)  (Gelesen 826 mal) Durchschnittliche Bewertung: 3
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 59995


TV-Serien-Junkie


WWW
« am: 05. Oktober 2019, 01:28:08 »



Arthur Fleck versucht in der kaputten Gesellschaft Gothams seinen Weg zu finden. Verdingt er sich tagsüber als Clown, strebt er danach, nachts als Stand-up-Comedian Karriere zu machen - doch immer scheint der Witz auf seine Kosten zu gehen. Gefangen in einer zyklischen Existenz zwischen Gleichgültigkeit und Grausamkeit, trifft Arthur eine falsche Entscheidung, die eine Kettenreaktion eskalierender Ereignisse auslöst.

Regie
Todd Phillips

Darsteller
Joaquin Phoenix, Zazie Beetz, Robert De Niro, Frances Conroy, Marc Maron, Brett Cullen, Bill Camp, Glenn Fleshler, Douglas Hodge, Josh Pais, Shea Whigham, Dante Pereira-Olson

Drehbuch
Todd Phillips, Scott Silver

Musik
Hildur Gudnadóttir

Kinostart: 10. Oktober 2019 / 122 Min. / FSK16


Zur Filmreihe Suicide Squad gehören ebenfalls The Joker & Harley Quinn, Harley Quinn, Joker Spin-off und Suicide Squad (2016).

<a href="http://www.youtube.com/watch?v=vVGJUj6Hh8s" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=vVGJUj6Hh8s</a>
Gespeichert

SilverLion
Administrator
Corporal
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2509


aka Ray


E-Mail
« Antworten #1 am: 06. Oktober 2019, 12:35:26 »

Habt ihr das auch gelesen, das in der USA die Kinos von der Polizei überwacht werden müssen und das sogar eines in Kalifornien deswegen von der Polizei geschlossen wurde, weil die Polizei eine glaubhafte Drohung erhalten haben.

Der Hintergrund ist, dass damals in einer Vorstellung des Batman Filmes "The Dark Knight Rises" jemnand sich Joker genannt hat und 12 Menschen erschossen und 70 verletzt hat. Deshalb steht der Joker Film jetzt so in der Kritik.

Nur noch Irre da draussen!
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 59995


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #2 am: 06. Oktober 2019, 18:12:47 »

Ja, ist echt unglaublich....und damals hatten diverse Fans verlauten lassen, dass die Rolle des "Joker" niemand anderes mehr spielen darf als Heath Ledger, ansonsten würde dies ernsthafte Folgen haben.

Icxh weiß auch nicht, was in den Köpfen dieser Leute vorgeht...die gehören alle auf ewig in eine psychiatrische Anstalt eingesperrt. Schon schlimm, wenn man Fiktion und Realität nicht mehr trennen kann...
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 59995


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #3 am: 14. November 2019, 23:15:23 »

Hat den Film echt noch keiner gesehen? Wundert mich, ist doch seit Wochen der "In"-Film in den weltweiten Kinos.

ich selbst hadere noch mit mir...der Trailer hatte mir nichjt so wirklich zugesagt....vllt. später, wenn er bei SKY läuft.
Gespeichert

Seth
Chef Moderator
Corporal Grade 1
****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4454



« Antworten #4 am: 15. November 2019, 08:20:12 »

der Trailer hatte mich auch nicht so angesprochen, aber der Film selbst war verdammt gut!
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 59995


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #5 am: 15. November 2019, 09:42:29 »

der Trailer hatte mich auch nicht so angesprochen, aber der Film selbst war verdammt gut!

Ah, OK...dann halte ich ihn mir doch nochmal fest.

und wieviele Sterne ist er dir wert?
Gespeichert

Seth
Chef Moderator
Corporal Grade 1
****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4454



« Antworten #6 am: 15. November 2019, 21:17:00 »

und wieviele Sterne ist er dir wert?

Ich denke, mit 4,5 Sternen dürfte es den Film ganz gut treffen.

Der Film ist anders als alle anderen Superheldenfilme. Er ist eher eine Charakterstudie. Ein Charakter, der sich entwickelt. Anfangs noch ein "normalerer Mensch", der seinem Job nachgeht, seine Mutter pflegt usw. Aber durch seine Umwelt und wie sein Umfeld mit ihm umgeht, wird er schließlich zu dem, den man kennt. Er tut Böses. Und auch, wenn man es nicht gutheißen kann, so lässt sich doch in jedem Schritt zumindest nachvollziehen, warum er das tut, was er tut. Ein Film, der in gewisser Art auch nachdenklich stimmt und nachhallt. Nicht sofort vergessen lässt, nachdem der Kinobesuch vorüber ist. Ich tu mich schwer mit Superlativen, weil es ja immer noch irgendeine Luft nach oben gibt bei Filmen und allgemein, aber der war schon echt verdammt gut.
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 59995


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #7 am: 15. November 2019, 22:12:22 »

Interessant...also eher schon fast wie "Watchmen"?

Dein Voting fehlt nich im Startpost Happy
Gespeichert

Seth
Chef Moderator
Corporal Grade 1
****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4454



« Antworten #8 am: 15. November 2019, 22:29:40 »

Der Watchmen-Film hatte mir nicht so supergut gefallen. War ok, aber nicht mehr.
Gespeichert
Seth
Chef Moderator
Corporal Grade 1
****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4454



« Antworten #9 am: 29. Februar 2020, 14:30:11 »

Außer mir noch niemand den Film gesehen?
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 59995


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #10 am: 29. Februar 2020, 18:48:22 »

Außer mir noch niemand den Film gesehen?

Ich noch nicht. Werde ich wohl noch....habe bisher aber keinen "Anschautermin" Grinsen
Gespeichert

SilverLion
Administrator
Corporal
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2509


aka Ray


E-Mail
« Antworten #11 am: 01. März 2020, 19:53:07 »

Ich hatte ihn letzte Woche mir mal angesehen, leider kein Film für mich. War kurz vor dem einschlafen, so langweilig fand ich den. Diese "Anspruchsvollen"-Oscar-Filme sind mir in 95% aller Fälle einfach zu zäh, langweilig oder einfach uninteressant. Ich fand den Trailer jetzt nicht mal so schlecht und die Schauspieler waren auch ganz gut in deren Rollen, aber die Story fand ich nicht gut umgesetzt.

Wenn ich mir einen Film ansehe, dann möchte ich dabei Spaß haben, mich wohlfühlen und auch mitfiebern können, aber dieser Filme war mir einfach zu langweilig und musste mich gegen Ende des Filmes wachhalten, da es absolut an Spannung fehlte.

Für mich leider nur einen Negativstern Schlechter Film/Serie (Für die Tonne) wert.
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 59995


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #12 am: 01. März 2020, 20:38:10 »

Ich hatte ihn letzte Woche mir mal angesehen, leider kein Film für mich. War kurz vor dem einschlafen, so langweilig fand ich den. Diese "Anspruchsvollen"-Oscar-Filme sind mir in 95% aller Fälle einfach zu zäh, langweilig oder einfach uninteressant. Ich fand den Trailer jetzt nicht mal so schlecht und die Schauspieler waren auch ganz gut in deren Rollen, aber die Story fand ich nicht gut umgesetzt.

Wenn ich mir einen Film ansehe, dann möchte ich dabei Spaß haben, mich wohlfühlen und auch mitfiebern können, aber dieser Filme war mir einfach zu langweilig und musste mich gegen Ende des Filmes wachhalten, da es absolut an Spannung fehlte.

Für mich leider nur einen Negativstern Schlechter Film/Serie (Für die Tonne) wert.

Sehe ich eigentlich genauso wie du, mir hatte der Trailer auch nicht wirklich gefallen und das ist alles sicher ein grund,m wieso ich mir den Film bisher noch nicht angesehen habe, obwohl ich sonst sehr gerne alle Marvel oder DC Verfilmungen gerne anschaue, aber an diesem reizt mich vieles einfach nicht so wirklich...und da SilverLion und ich bei solchen Filmen ähnlich Ticken, ist es schon eine sache, worin meine Vermutung sich über den Film bestätigt fühlt.
Gespeichert

Seth
Chef Moderator
Corporal Grade 1
****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4454



« Antworten #13 am: 02. März 2020, 20:31:49 »

Der Trailer hatte mir auch nicht gefallen.
Gespeichert
Jesse
Chef Moderator
Corporal Grade 1
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4988




« Antworten #14 am: 03. März 2020, 12:32:47 »

Mit hat der Trailer auch überhaupt nicht gefallen! Ich habe absolut keine Lust auf den Film... Schlechter Film/Serie
Gespeichert

Seiten: [1] 2
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS