NOSTALGIE CRIME BOARD
13. Juni 2024, 02:48:45 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Der Gefangene von Zenda (The Prisoner of Zenda) (USA, 1979)  (Gelesen 105 mal) Durchschnittliche Bewertung: 0
Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Chief of Police, Deputy Commissioner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 78284


TV SERIEN JUNKIE


WWW
« am: 22. Juni 2022, 01:32:34 »

Der Gefangene von Zenda (Originaltitel: The Prisoner of Zenda) ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 1979 von Richard Quine mit Peter Sellers in einer Dreifachrolle. Als literarische Vorlage diente der gleichnamige Roman (1894) von Anthony Hope. Die Filmmusik lieferte Henry Mancini. Es war Quines letzter Film, bevor er 1989 verstarb.

Handlung

Der König des Balkanstaates Ruritanien, Rudolf IV. stirbt achtzigjährig bei einem Ballonunglück. General Sapt und sein Neffe Fritz reisen nach London, wo der Kronprinz Rudolf V. das Leben eines Playboys führt. Der Halbbruder des verschiedenen Königs, Prinz Michael, hält sich indes für besser geeignet den Thron zu übernehmen, und schickt einen Attentäter nach London, um sich den ersten Platz in der Thronfolge zu sichern. Der Kutscher Sydney Frewin, ein unehelicher Halbbruder des neuen Königs Rudolf V., rettet diesen vor dem Attentäter. Frewin soll ab nun als Doppelgänger des echten Kronprinzen fungieren, da er ihm verblüffend ähnlich sieht.

Rudolf wird entführt und in die Festung Zenda gebracht. Frewin spielt die Rolle des Prinzen weiter und verliebt sich in die Prinzessin Flavia, Rudolfs Verlobte. Nach etlichen Verwicklungen, Mordanschlägen und Intrigen, überleben Frewin und Rudolf V. alle Abenteuer und fassen folgenden Entschluss: Frewin wird König und heiratet Flavia und Rudolf führt sein aufregendes Londoner Partyleben weiter.

    Peter Sellers: Rudolf IV. / Rudolf V. / Syd Frewin
    Lionel Jeffries: General Sapt
    Lynne Frederick: Prinzessin Flavia
    Elke Sommer: Nathalie, Gräfin Montparnasse
    Gregory Sierra: Gilles, Graf Montparnasse
    Simon Williams: Fritz
    Jeremy Kemp: Prinz Michael
    Catherine Schell: Antoinette
    Stuart Wilson: Rupert von Hentzau
    John Laurie: Erzbischof
    Graham Stark: Erik

Gespeichert

Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS