NOSTALGIE CRIME BOARD
21. April 2024, 11:00:08 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Trapez (USA, 1956)  (Gelesen 47 mal) Durchschnittliche Bewertung: 0
Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Chief of Police, Deputy Commissioner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 77963


TV SERIEN JUNKIE


WWW
« am: 30. August 2023, 03:08:17 »

In Paris sucht Tino Orsini, Sohn eines verunglückten Kollegen, den früheren Weltklasse-Artisten Mike Ribble auf. Ribble hat seit einem gescheiterten Versuch, den dreifachen Salto am Zirkustrapez zu demonstrieren, seine Karriere vor Jahren aufgegeben. Dem Alkohol zugetan und eine bleibende Verletzung am Bein davon tragend, arbeitet er nur noch als Takelmeister. Der Zirkusbesitzer und Ribbles frühere Geliebte Rosa, eine Kunstreiterin, überreden ihn dazu, den forschen Amerikaner zu trainieren und auf eine gemeinsame Trapez-Nummer und den dreifachen Salto hinzuarbeiten. Ribble gibt das Trinken auf und dient Orsini in den folgenden Wochen als Lehrmeister und Fänger.

Die attraktive Trampolinspringerin Lola möchte ebenfalls in die Trapez-Nummer aufgenommen werden. Von Ribble nicht akzeptiert, vermag Lola während eines Zwischenfalls in der Manege durch einige Tricks am Seil zu überzeugen. Noch immer von Ribble ignoriert, beginnt sie, den jungen Tino zu verführen, was zu Missstimmung zwischen ihm und seinem Mentor führt. Lola wird daraufhin Bestandteil von Mikes und Tinos Trapez-Nummer, der seine Konzentration und alte Selbstsicherheit zurückgewinnt. Bei Erfolg haben sie die Chance, vom bekannten Unternehmer Ringling North für den US-amerikanischen Markt unter Vertrag genommen zu werden.

Lola muss in der folgenden Zeit erkennen, dass sie in Wirklichkeit in Mike Ribble verliebt ist. Auch Ribble gesteht sich seine Gefühle für die Italienerin ein, nachdem er während eines Zwischenfalls mit einem entlaufenen Löwen beinahe getötet worden wäre. Noch bevor sie Tino über die aufkommende Beziehung informieren können, entdeckt dieser die beiden beim vertrauten Stelldichein. Tino erklärt daraufhin ihre Partnerschaft für beendet. Während der folgenden Abendvorstellung, bei der auch Ringling North anwesend ist, gelingt es dem mittlerweile gefeuerten Ribble, seinen alten Platz als Fänger am Trapez zurückzugewinnen. Obwohl Bouglione das sichernde Netz abbauen und eine Tanznummer in der Manege auftreten lässt (ein Ballett), überredet Ribble Tino, den dreifachen Salto zu versuchen, der ihm schließlich auch gelingt. Auf Ribble und Tino wartet daraufhin ein Vertrag in New York, doch Ribble überlässt seinen Platz einem anderen (nämlich Otto). Er verlässt daraufhin den Zirkus; wenig später folgt ihm Lola; beide umarmen sich und verschwinden im Nebel der Straße.


    Burt Lancaster: Mike Ribble
    Tony Curtis: Tino Orsini
    Gina Lollobrigida: Lola
    Katy Jurado: Rosa
    Thomas Gomez: Bouglione
    Johnny Puleo: Max
    Minor Watson: John Ringling North
    Gérard Landry: Chikki
    Jean-Pierre Kérien: Otto
    Sidney James: Snake Charmer

Gespeichert

Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Chief of Police, Deputy Commissioner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 77963


TV SERIEN JUNKIE


WWW
« Antworten #1 am: 30. August 2023, 03:08:50 »

BRAVO - Artikel von 1956 aus der "BRAVO" von unserem Mitglied "The Saint" Freuen





Gespeichert

Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS