NOSTALGIE CRIME BOARD
23. Februar 2018, 15:17:58 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
Trauerbanner 2017
Trauerbanner 2017
NCB MUSIKBOX Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: 1 ... 12 13 [14]
  Drucken  
Autor Thema: Welche Musik hörst / magst Du?  (Gelesen 14297 mal) Durchschnittliche Bewertung: 5
McCormick
Corporal
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2672



E-Mail

« Antworten #195 am: 01. Januar 2018, 15:11:35 »

<a href="http://www.youtube.com/watch?v=HrxX9TBj2zY" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=HrxX9TBj2zY</a>
Legendär hier dieser gruselige School Master, der Kinderchor und das es drei Teile gibt aber man findet auf dem Pink Floyd YouTube Kanal nur Part 2 das wird auch immer im Radio gespielt.


Hier die Fullversion ist aber nicht vom Pink Floyd YouTube Kanal
<a href="http://www.youtube.com/watch?v=cXgdMmYG8aU" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=cXgdMmYG8aU</a>
« Letzte Änderung: 01. Januar 2018, 15:20:50 von McCormick » Gespeichert
TheManFromUncle
Kadett
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 678


The Man From U.N.C.L.E.


E-Mail

« Antworten #196 am: 29. Januar 2018, 22:10:50 »

Meine neueste musikalische Neuentdeckung auf die ich momentan echt abfahre sind BABYMETAL !
Der Grund wie ich darauf gestoßen bin, ist eher ein trauriger.
Ich erfuhr die Tage vom Tod des Babymetal Gitarristen Mikio Fuiyoka, der mit 36 Jahren an den Folgen eines tragischen Unfalls verstarb.
Aufjedenfall finde ich viele ihrer Lieder verdammt gut, Babymetal sind JPOP vermischt mit verschiedenen Metal & Rockausrichtungen.
In Japan erfand man extra dafür den Begriff KAWAII METAL (Niedlicher Metal).
Ein ganz schöner Misch Masch insgesamt gesehen, aber mir gefällts verdammt gut.
Im Fokus bei Babymetal stehen, zumindest bei den Konzerten stehen die drei Mädels Su Metal (Leadsängerin & Tänzerin), Yui Metal (Backgroundsängerin & Tänzerin)  & Moa Metal (Backgroundsängerin & Tänzerin). Diese sehen halt eher niedlich bis zuckersüß aus, halt wie japanische Schulmädchen oder eben wie weibliche Chars aus einem Anime.
Aufjedenfall mischen Babymetal zurzeit ganzschön die internationale Musikszene auf.
Die abermillionen Klicks auf ihren Videos und die ausverkauften Stadienkonzerte, bei ihrer letzten Welttournee (die führte auch nach Deutschland), sind der beste Beweis dafür.
Dieses Jahr wird die Band rund um die 3 schnuckeligen Girls, auch beim legendären Rock Am Ring Festival auftreten.

<a href="http://www.youtube.com/watch?v=GvD3CHA48pA" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=GvD3CHA48pA</a>

<a href="http://www.youtube.com/watch?v=TZRvO0S-TLU" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=TZRvO0S-TLU</a>

Absoluter Kulturschock, oder kongeniale Verschmelzung einiger Musikausrichtungen, daß muß jeder für sich entscheiden !
Wer nicht gerade ein METALPURIST ist, dürfte auch bei Babymetal sicher seinen Spaß (so wie ich jetzt) haben.
« Letzte Änderung: 29. Januar 2018, 22:40:06 von TheManFromUncle » Gespeichert

Großer Fan alter Agentenserien und Filme der 60s, 70s, 80s & 90s
TheManFromUncle
Kadett
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 678


The Man From U.N.C.L.E.


E-Mail

« Antworten #197 am: 10. Februar 2018, 13:37:04 »

Mittlerweile gefallen mir auch die älteren Sachen von Babymetal, aus ihren Anfangstagen (2010) bei der Schulmädchenkapelle Sakura Gakuin.
Erst seit 2012 ist Babymetal eine eigenständige Gruppe !

Eines ihrer ersten Musikvideos war unter anderem "line" !
Ein ziemlich schriller, bunter und auch fetziger JPOP Song, der auch auf ihrem ersten Album "Babymetal" zu finden ist.
Anfangs war der Song mir zu kitschig zu schrill und zu bund, doch mittlerweile liebe ich genau das an diesem Song, mit dem passenden Video dazu.  Freuen

<a href="http://www.youtube.com/watch?v=qVdBBOpSoN4" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=qVdBBOpSoN4</a>
« Letzte Änderung: 10. Februar 2018, 13:43:49 von TheManFromUncle » Gespeichert

Großer Fan alter Agentenserien und Filme der 60s, 70s, 80s & 90s
McCormick
Corporal
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2672



E-Mail

« Antworten #198 am: 16. Februar 2018, 12:17:21 »

Ja Inger Nilsson aka Pippi Langstrumpf hat man ein bar Songs  herausgebracht das hier ist einer davon. Erst jetzt erfahren. Das Pippi Image das hat sie sicher heute noch.

<a href="http://www.youtube.com/watch?v=d3E4ORo80so" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=d3E4ORo80so</a>

Echt mies das sie damals fast keine Geld bekam, mit dem Affen hat sie sich überhaupt nicht verstanden da er sie immer biss. Zuerst im ersten Film gab es keinen echten Affen. Das Pferd kleiner Onkel war übrigens so groß das sogar drei Kinder draufsaßen.

Das auch Heintje nicht so lieb hinter den Kamera war denkt sicher jeder  totlachen

Gespeichert
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Commander
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 46512


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #199 am: 19. Februar 2018, 23:09:06 »

Ist ja witzig....die Pippi kann auch mehr singen als "Hey, Pippi Langstrumpf...." Grinsen
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Commander
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 46512


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #200 am: 21. Februar 2018, 23:05:58 »

Immer wieder schön...auch das Musikvideo dazu. Finde den Song einfach klasse....wie Jon Pardi auch insgesamt Happy

Dirt on my Boots von Jon Pardi:
<a href="http://www.youtube.com/watch?v=gCxbgqyC2Wg" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=gCxbgqyC2Wg</a>
Gespeichert

Seiten: 1 ... 12 13 [14]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS