NOSTALGIE CRIME BOARD
25. April 2019, 21:46:00 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  

NCB MUSIKBOX Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: 1 [2]
  Drucken  
Autor Thema: Dezernat M (M-Squad) (1957-1960) - mit Lee Marvin  (Gelesen 7034 mal) Durchschnittliche Bewertung: 4
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Deputy Assistant Superintendent
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 53669


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #15 am: 24. April 2017, 18:42:00 »

Ufff.... ich kann dir da gerade nicht weiterhelfen....dafür müßte ich mir die Folgen wieder in mein Gehirn rufen. Weißt du, ob das eine Folge war, die in Deutschland ausgestrahlt wurde oder einer der, die nicht gezeigt wurden?
Gespeichert

Joe Mannix
Azubi in der Police Academy
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 493



E-Mail

« Antworten #16 am: 30. April 2017, 22:45:37 »

Ich suche eine ganz bestimmte Episode aus "Dezernat M", die in den 60er Jahren ausgestrahlt worden ist: Lt. Ballinger beobachtete einen Verbrecher mit einem Nachtsichtgeraet/Infrarot-Geraet.
Kann mir bitte jemand den Titel verraten?

Gruss,

Chrissie



Oh, das ist eine sehr wage Beschreibung. Kannst du dich noch an weitere Details erinnern?
Gespeichert

Jim Rockford
Kriminal - Laborant
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1349


Best of Private Detectives


E-Mail

« Antworten #17 am: 22. September 2017, 20:18:29 »

Mir gefällt diese serie sehr gut, ich mochte sie schon immer, auch wenn sie etwas ruppiger ist. Das ist eben Lee Marvin, der spielt nichts weichgespültes Grinsen Habe alle 3 Boxen von Pidax. Wirklich schade, dass ein paar Folgen fehlten, obwohl eine deutsche Synchro vorlag.

Aber auch hier  mal wieder - der Nachteil, dass die Folgen immer nur 25 Minuten lang waren und alles so gehetzt wirkt.

Dennoch aber Sehr guter Film/Serie von mir.
Gespeichert

"Hallo, hier Jim Rockford - bitte ihren Namen, Rufnummer und ihre Nachricht...ich rufe zurck!
Gloria
Kriminal - Laborant
**
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 1284


friendly


E-Mail

« Antworten #18 am: 21. April 2018, 23:27:06 »

Eine für die damalige Zeit wirklich harte Serie. Mir gefällt sie sehre gut, habe mir die 3 Volumes gekauft. Einziger Nachteil ist  - wie beder jeder halbstündigen Krimiserie eben die Spieldauer Traurig
Gespeichert
Shaft
Jura - Student
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 308





« Antworten #19 am: 24. Juni 2018, 20:56:12 »

Für damalige Verhältnisse eine sehr harte und kompromißlose Serie. Mir gefällt sie sehr, schade, dass sie nicht komplett bei uns lief.
Gespeichert

You see this cat Shaft is a bad mother--
(Shut your mouth)
But I'm talkin' about Shaft
(Then we can dig it)

www.blaxploitation.com
Gloria
Kriminal - Laborant
**
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 1284


friendly


E-Mail

« Antworten #20 am: 26. Juni 2018, 23:30:24 »

Heute sind bei Amazon die Volumes 1 und 3 zum Schnäppchenpreis vpn 9,95 € zu haben Happy
Gespeichert
Magnum
Kadett
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 767





« Antworten #21 am: 07. Juli 2018, 21:57:01 »

Warum gehts denn auf DVD nicht weiter?
Gespeichert
Gloria
Kriminal - Laborant
**
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 1284


friendly


E-Mail

« Antworten #22 am: 08. Juli 2018, 22:42:33 »

Warum gehts denn auf DVD nicht weiter?

Weil die Boxen zu schlecht verkauft wurden.
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Deputy Assistant Superintendent
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 53669


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #23 am: 08. Juli 2018, 23:08:23 »

Warum gehts denn auf DVD nicht weiter?

Weil die Boxen zu schlecht verkauft wurden.

Ja, leider ist das so...schade Traurig
Gespeichert

Mike Danko
Officer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 957


OFFICER AUS LEIDENSCHAFT


E-Mail

« Antworten #24 am: 08. August 2018, 21:54:37 »

Eine echte hardboiled-50s Krimiserie mit Lee Marvin, einem kantigen Hauptdarsteller. Nichts für Weicheier Grinsen
Gespeichert

*** MIKE & JILL - TRAUMPAAR ***
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Deputy Assistant Superintendent
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 53669


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #25 am: 08. August 2018, 23:43:43 »

Nichts für Weicheier Grinsen

Nett ausgedrückt! totlachen
Gespeichert

Norbert
Officer
*
Offline Offline

Beiträge: 977




« Antworten #26 am: 08. August 2018, 23:45:56 »

Angeblich liegt Pidax für die restlichen Folgen kein brauchbares Material vor, weswegen es mit den DVDs nicht weitergeht.
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Deputy Assistant Superintendent
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 53669


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #27 am: 15. August 2018, 23:57:26 »

Hier mal eine Übersicht welche der deutsch synchronisierten Folgen von PIDAX veröffentlich wurde / werden:

In Klammern gesetzte Episoden wurden in Deutschland nicht ausgestrahlt, rot markierte Episoden hat PIDAX nicht veröffentlicht, obwohl eine deutsche Synchronisation vorliegt:

(Da ich leider mein alten Post verhunzt habe, habe ich nun das bereits vorher richtige durch Screenshots des alten Posts, der nun nicht mehr existiert, wiederhergestellt)






Warum diese rot markierten Folgen ausgelassen wurden bei PIDAX....weiß ich nicht,  Keine Ahnung jedenfalls wurden sie bei den letzten TV Ausstrahlungen gezeigt, ich selbst habe sie in meiner Sammlung.

Laut Auskunft von PIDAX hiess es, die Bildmaster seien zu schlecht gewesen, um sie für den DVD Release zu verwenden. Hatte bei einigen meiner Aufnahmen reingeschaut und kann dies nicht bestätigen...

Insgesamt hat PIDAX damit 19 deutsch synchrfonisierte Folgen nicht gebracht. An den schlechten Abverkauf wirds in dieser Situation nicht gelegen haben, da man auf dem dritten Volume nur 9 Folgen draufgemacht hatte, da hätte man ja wie bei den anderen Volumes , aufstocken können, wenn man gewollt hätte.

« Letzte Änderung: 16. August 2018, 00:00:19 von Dan Tanna Spenser » Gespeichert

Dan Oakland
Officer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 827



E-Mail

« Antworten #28 am: 07. Oktober 2018, 23:57:36 »

Mir gefällt die Serie sehr gut! Klar, sehr hart, aber es passt für die damalige Zeit.
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Deputy Assistant Superintendent
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 53669


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #29 am: 23. April 2019, 20:59:38 »

1. Morgenstund hat Gold im Mund (The Golden Look)
Staffel 1, Folge 1

Deutsche Erstausstrahlung: Mi 08.05.1968 ZDF
Original-Erstausstrahlung: Fr 20.09.1957 NBC

Inhalt (selbstverfasst von mir)
Bei einem Banküberfall sterben 2 Kassierer, bei der halsbrecherischen Flucht kollidiert der Fluchtwagen mit einem anderen PKW, wobei der Vater und sein 6jähriger Sohn, sowie zwei der Bankräuber ums Leben kamen. Dem dritten gelang die Flucht. Lt. Ballinger nimmt die Ermittlungen auf und erfährt, dass der Flüchtige Goldzähne hat. Fieberhaft macht sich Ballinger auf die Jagd des Bankräubers...

______________________________________________________________________________________________________________

Bekannte Gaststars: John Mitchum (Bruder von Robert Mitchum) (als namenloser Seemann ; recht kleine Rolle, erst ziemlich am Ende der Folge zu sehen)

Nein, das wird jetzt kein ReWatch Grinsen Hatte mir heute eine Folge als Lückenfüller angesehen Und hatte deswegen gleich mit der Pilotfolge begonnen. Man merkt schon gleich in der Pilotfolge, dass diese Serie, besonders für die damalige Zeit, um einiges brutaler und härter war als andere Krimiserien aus der Zeit. 3 Männer überfallen brutal eine Bank, als es denen nicht schnell genug ging wurde ein Kassierer erschossen, ein weiterer wurde beim Verlassen der Bank erschossen, obwohl er garnichts gemacht hatte. Man flüchtete wie von Sinnen mit dem Fluchtwagen und dabei kollidierte man frontal mit einem anderen PKW, wo ein Vater seinen Sohn gerade für seinen ersten Schgultag in die Schule bringen wollte. Vater und Sohn starben, ebenso zwei der Bankräuber. Dem dritten gelang die Flucht, als 2 beherzte Passanten ihn aus dem Wagen helfen wollten. Beide Zeugen sagten aus, dass der Flüchtende Goldzähne hatte.

Lt. Frank Ballinger wurde auf den Fall angesetzt. Er erfuhr, dass kurze Zeit später noch ein dritter Kassierer seinen verletzungen erlegen war, weswegen die Opferwelle auf 5 stieg. Ein gefundenes Fressen für die Presse, als Ballinger die Schlagzeile zitierte "Vier Tote nach Banküberfall - Polizei tappt im Dunkel". Zynisch sagte Frank "Vier....es sind schon 5 Opfer!" Grinsen  Es kam aber noch dicker....die Mutter des Jungen und somit auch die Ehefrau kam mit dem Unfalltote ihres Mannes und Sohnes nicht drüber weg, war auf der Wache bei der Identifizierung schon dicht vorm Zusammenklappen...wenig später unternahm sie einen Selbstmordversuch und mußte ins Krankenhaus eingeliefert werden...ob sie überlebte, wurde man leider nicht mehr gewahr..

Für Ballinmger eine harte Nuss...nur die Goldzähne ...die einzigste Spur!  Ballinger gelang es, den Arzt zu finden, der Goldzähne anfertigt, konnte sich aber an den Mann nicht erinnern. Da Goldzahn bei dem Autounfall eine Kopfwunde vonsich trug, meldete sich dann ein Arzt bei Frank, der ihn unter Waffengewalt behandeln mußte (schon seltsam, dass er den Arzt danach nicht gleich umbrachte). Man stellte fest, dass es sich um Bert Fallon handelt, der polizeilich bekannt ist. Zudem stellten sie bei ihm fest, dass er keine Goldzähne hat, sondern sich aus Goldfolienpapier selbst umwickjelte, um die Polizei so auf eine falsche Spur zu locken,. Bannlinger fand heraus, dass er als Seemann arbeitet. Er fuhr zu seinem Marineschiff, unterhielt sich mit einem Kollegen und konnte Fallon schliesslich stellen, als er an Bord kam - vorher gabs noch eine zünftigte Schlägerei Grinsen

Nette Folge...ist eben schade, dass dies einer der 25 Minuten Krimiserien ist, wo alles immer "hopp hopp" geht zwinkern

 Guter Film/Serie
« Letzte Änderung: 24. April 2019, 00:20:25 von Dan Tanna Spenser » Gespeichert

Seiten: 1 [2]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS