NOSTALGIE CRIME BOARD
12. Dezember 2019, 06:37:28 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
Jukebox Memory Puzzle Bean
Meine anderen Foren und Homepages

Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Detektivbüro Roth (1985-1987) - mit Manfred Krug  (Gelesen 1728 mal) Durchschnittliche Bewertung: 4
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 57337


TV-Serien-Junkie


WWW
« am: 07. Mai 2010, 18:19:19 »



Bruno Roth unterhält in seiner Villa in Berlin das Detektivbüro Roth- zusammen mit Olga, der Frau seines Bruders, ihrem Sohn Uli und Brunos attraktiver Freundin Ricarda. Er ermittelt in Fällen von Industriespionage, Versicherungsbetrug, Personenschutz, Sabotage, Rauschgiftdelikten, Erbschleicherei oder Kunstfälschung. Bruno ist ein cleverer, selbstbewußter und profitbedachter Mann, der nur lohnende Fälle übernimmt. Anders dagegen die Duisburger Detektei Löffelhardt. Albert Löffelhardt haust in einem alten Tante- Emma- Laden. Weil er ständig um seine Existenz kämpfen muß, übernimmt er jeden Fall. Überschneiden sich beide Regionen beider Detekteien, arbeiten sie schon mal zusammen, auch wenn es dabei immer wieder zu Konflikten kommt. Zwischen beiden Detekteien entwickelt sich so eine Art Konkurrenzkampf, weil sie sich trotz Freundschaft immer wieder gewollt und ungewollt in die Quere kommen. In der 2. Staffel ist es Löffelhardt zuviel, und er verschwindet von der Bildfläche. Egon Fetzer übernimmt seine Detektei, um ihn endlich zum Erfolg zu bringen und eine Detektiv- Akademie zu gründen.                           


Charaktere:

Bruno Roth.........................Manfred Krug
Olga Roth...........................Eva Maria Bauer
Ricarda..............................Ute Willing
Uli Roth............................Peter Seum
Alfred Löffelhardt...........Klaus Löwitsch
Egon Fetzer....................Heinz Schubert



1.Staffel

01)  Die Jagd beginnt (Pilotfolge)
02)  Sand ins Getriebe
03)  Roßtäuschertricks
04)  12.000 Jeans auf Termin
05)  Der neue Stoff
06)  Hase und Igel
07)  Modus Operandi
08)  Erben leben gefährlich
09)  Wanzenjagd
10)  Fallrückzieher
11)  Tauchmanöver
12)  Tod eines Vertreters
13)  Milch mit Schuß
14)  Verwundetes Herz
15)  Röntgentest
16)  Kunsthandel
17)  Computer kennen keine Kollegen
18)  Der falsche Neffe
19)  Babysitter
20)  Skandal im Schrebergarten

2.Staffel

21)  Das stinkt dem Schnüffler
22)  Wir halten keinen
23)  Das richtige Gen
24)  Detektiv mit Kleiderverpflichtung
25)  Flieg, Vogel flieg
26)  Die Piraten
27)  Fast eine Nummer zu groß
28)  Oma und ihr klein Häuschen
29)  Theaterdonner
30)  Waffen für den großen Sturm
31)  Alles in Gips
32)  Stahlharte Geschäfte
33)  Steine reden doch
34)  Technologie- Transfer
35)  Ehrenwerte Herren (LETZTE FOLGE)


Komplett auf DVD zu bekommen



Intro
<a href="http://www.youtube.com/watch?v=0VcPAZQGAf8" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=0VcPAZQGAf8</a>

« Letzte Änderung: 28. Oktober 2016, 05:27:49 von Dan Tanna Spenser » Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 57337


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #1 am: 07. Mai 2010, 18:19:51 »

Einer der wenigen deutschen Krimiserien, die ich sehr mag, was vor allem natürlich an Manfred Krug liegt Happy
Gespeichert

Ulf
Officer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1181





« Antworten #2 am: 09. Mai 2010, 14:15:42 »

Auch diese Serie habe ich auf DVD, sowie Spin-Off Hafendetektiv mit Klaus Löwitsch und Peter Strohm auch mit Löwitsch.  Grinsen Ich liebte diese Zeit...
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 57337


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #3 am: 09. Mai 2010, 19:03:14 »

Auch diese Serie habe ich auf DVD, sowie Spin-Off Hafendetektiv mit Klaus Löwitsch und Peter Strohm auch mit Löwitsch.  Grinsen Ich liebte diese Zeit...

Ich auch!!!! Hafendetektiv habe ich auch, ist ja quasi ein Spin-Off gewesen. Auch wenn viele Manfred Krug nicht leiden können, ich war vor ein par Jahren auf der Insel Neuwerk, wo ja ein tatort mit Krug gedreht wurde und die sagten alle, Krug sei ein eingebildeter Schnösel, die mochten ihn nicht - gut, wie er privat ist - keine Ahnung, aber seine Serien mag ich alle Happy
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 57337


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #4 am: 28. Oktober 2016, 05:46:32 »

Zum Tode von Manfred Krug habe ich auch hiervon die Pilotfolge wieder angesehen:

der Privatdetektiuv Bruno Roth (Krug) unterhält in seiner Gartenlaube sein eigenes kleines Detektivbüro. Roth ist clever und schlagfertig - und weiß mit den Fäusten umzugehen. Eines Tages bittet ihn sein Neffe Ulli (Peter Seum), seinen Vater - also Brunos älteren Bruder Robert um Hilfe: Robert führt eine sehr bekannte und wohlhabene Firma und Werkzeug und Maschinenbau, wo auch neue Erfindungen erprobt werden. Das Problem: Jemand betreibt Wirtschafstspionage und ausgerechnet Bruno soll seinen Bruder aus der Patsche helfen - dabei gehen sich beide nach einem alten Streit aus dem Wege: Bruno sollte die Firma, ein Familienunternehmen seit 3 Generationen, damals gemeinsam führen - doch Bruno hatte keine Lust darauf. Gemeinsam mit seiner fast halb so jungen Lebensgefährtin Ricarda (Ute Willing) und seinem Neffen Ulli nimmt Bruno die Spuren auf. Dank seiner Kombinationsgabe und das gute Zusammenwirken des Teams gelingt es Bruno, dem Spion immer näher zu kommen. Derweil plagen Robert weitere Probleme: Er ist spielsüchtig und hat bei einer Wette absolut alles verloren. Taumelnd über den Verlust begeht Robert Selbstmord und hinterläßt seine Ehefrau Olga (Eva Maria Bauer) nun einen Scherbenhaufen! Bruno gelingt es durch einen cleveren Trick den Spion zu stellen und somit die Erfiundung zu retten - dennoch ist die Firma verloren. Bruno macht seiner Familie ein Angebot: Er übernimmt als neues Familienoberhaupt die Familien-Villa, verkauft die Firma um noch halbwegs Profit daraus zu machen und schlägt ihnen vor, in der Villa ein Detektivbüro zu machen. Ulli und Ricarda fungieren dabei als seine Helfer, während Olga die Büroarbeiten übernimmt. In der zweiten Folge wird auch noch die zwielichtige Privatdetektiv Löffelhardt zum Team stoßen, der mehr illegal statt legal arbeitet, was Bruno immer sauer aufstößt.

Manfred Krug in einer weiteren Paraderolle - wenngleich diese Rolle leider nie den bekanntheitsgrad seiner "großen 3" Serien (Auf Achse, tatort, Liebling Kreuzberg) erreicht hatte. Krug darf sich hier auch prügeln und seine markanten Sprüche reißen.

Herrlich fand ich, als Bruno seinen Neffen erzählte, was er schon davor gearbeitet hatte...unter anderem zählte er auf "Fernfahrer war ich auch schon".... herrliche Anspielung auf seine damals noch aktive Serie "Auf Achse" totlachen Sehr klasse finde ich auch das Theme zur Serie, das sehr passend ist. Gibts auch bei youtube (das Outtro jedenfalls - ist aber dasselbe Theme)
<a href="http://www.youtube.com/watch?v=j3Z7krlkxLE" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=j3Z7krlkxLE</a>

Hier auch ein Trailer zur Serie (bezogen auf Staffel 2)
<a href="http://www.youtube.com/watch?v=5b2bFKlx1A4" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=5b2bFKlx1A4</a>

Die Folge hat wieder richtig Lust gemacht, mir den Rest der Serie wieder anzusehen...werde ich auch im Hinterkopf behalten Happy

Die Qualität der Kauf DVDs ist gegenüber Liebling Kreuzberg sehr viel besser.

Pilotfolge bekommt Sehr guter Film/Serie von mir
Gespeichert

Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages


Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS