NOSTALGIE CRIME BOARD
25. November 2020, 23:49:55 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
NCB MUSIKBOX Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: 1 [2]
  Drucken  
Autor Thema: Yancy Derringer (USA, 1958-1959)  (Gelesen 5386 mal) Durchschnittliche Bewertung: 4
Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Assistant Chief
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 61749


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #15 am: 05. Oktober 2020, 23:02:39 »

zum anderen haetten sie unbedingt das booklet uebernehmen sollen (zum Glueck bestellte ich mir im Maerz noch die erste deutsche DVD Edition MIT booklet).

Ach, die hatte ein Booklet? Ja...wirklich schade, dass sie das nicht übernehmen konnten...oder durfen. Wenn das eine andere Person geschrieben hatte, und Pidax nicht verwenden durfte...könnte ja sein.
Gespeichert

Chrissie
Jura - Student
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 332



E-Mail

« Antworten #16 am: 18. Oktober 2020, 12:54:38 »

Wenn ich mich korrekt erinnere, dann hat Hans Schaffner das booklet verfasst. Er und Pidax haben ein gutes Verhaeltnis. Ich bezweifle, dass er was dagegen gehabt haette, wenn Pidax die neue YD Edition mit booklet herausgebracht haette.




zum anderen haetten sie unbedingt das booklet uebernehmen sollen (zum Glueck bestellte ich mir im Maerz noch die erste deutsche DVD Edition MIT booklet).

Ach, die hatte ein Booklet? Ja...wirklich schade, dass sie das nicht übernehmen konnten...oder durfen. Wenn das eine andere Person geschrieben hatte, und Pidax nicht verwenden durfte...könnte ja sein.
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Assistant Chief
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 61749


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #17 am: 18. Oktober 2020, 18:45:41 »

Wenn ich mich korrekt erinnere, dann hat Hans Schaffner das booklet verfasst. Er und Pidax haben ein gutes Verhaeltnis. Ich bezweifle, dass er was dagegen gehabt haette, wenn Pidax die neue YD Edition mit booklet herausgebracht haette.

Es sei, Schaffner hatte das Booklet im Auftrag fürs andere Label geschrieben, dass "gehören" ihm die Rechte dazu ja nicht, sondern dem anderen Label.

Gibts ja oft, mi fällt z.B. der Song "Roll it Over" von Eddie Money ein, dem Titelsong zu "Hardball", den er für die Serie geschrieben und gesungen hatte, ihn aber nie auf einer seiner CDs verwerten durfte, weil er die Rechte dazu nicht hatte, obwohl er es geschrieben und komponiert und gesungen hatte.
Gespeichert

Chrissie
Jura - Student
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 332



E-Mail

« Antworten #18 am: 18. Oktober 2020, 21:20:52 »

Der Gedanke ist mir noch gar nicht gekommen. Makes sense!
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Assistant Chief
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 61749


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #19 am: 22. November 2020, 21:13:25 »

Freitag, den 27.11.2020
Yancy Derringer Alle deutschen Folgen (4 DVDs)
Gespeichert

Chrissie
Jura - Student
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 332



E-Mail

« Antworten #20 am: 23. November 2020, 00:14:33 »

Aber leider ohne booklet...
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Assistant Chief
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 61749


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #21 am: 23. November 2020, 00:22:29 »

Aber leider ohne booklet...

Ja, leider! Traurig
Gespeichert

Seiten: 1 [2]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS