NOSTALGIE CRIME BOARD
12. Dezember 2017, 18:57:50 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
Gewinnspiel Dezember 2017
Jukebox Memory Puzzle Bean
Meine anderen Foren und Homepages

Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Vertigo-Aus dem Reich der Toten (Vertigo, 1958)  (Gelesen 1155 mal) Durchschnittliche Bewertung: 5
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Commander
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 44911


TV-Serien-Junkie


WWW
« am: 28. Juni 2013, 17:20:01 »

Psychothriller, USA 1958, Regie: Alfred Hitchcock, Buch: Alec Coppel und Samuel Taylor, Kamera: Robert Burks, Musik: Bernard Herrmann, Produzent: Alfred Hitchcock. Mit: James Stewart, Kim Novak, Tom Helmore, Barbara Bel Geddes, Konstantin Shayne, Henry Jones, Raymond Bailley, Ellen Corby.

Nach einer wilden Verfolgungsjagd ber die Dächer der Stadt leidet der Polizist John Ferguson (Stewart), Scottie genannt, an Höhenangst, denn ein Kollege kam zu Tode. Aus falschen Schuldgefühlen heraus quittiert Scottie den Dienst. Dann beauftragt ihn ein Freund aus College-Tagen, seine offenbar selbstmordgefährdete Ehefrau Madeleine zu beobachten und gegebenenfall zu schützen. Als sie von einem Kirchturm Scottie kann ihr wegen seiner Krankheit nicht folgen - zu Tode stürzt, macht er sich erneut Vorwürfe. Dann sieht er zufällig eine Frau, die der Toten bis aufs Haar gleicht. Zu spät erkennt er, da er Mittel und Opfer einer finsteren Intrige ist...

Hochspannung ist garantiert in dieser brillanten Studie über das Seelenleben eines Mannes von Altmeister Alfred Hitchcock. Unvergessen sind die Kamerafahrten, die die psychotische Höhenangst der Hauptfigur nahezu genial zum Ausdruck bringen. För viele Hitchcock-Fans ist dies einer seiner besten Filme.
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Commander
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 44911


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #1 am: 28. Juni 2013, 17:20:25 »

Super Film! Habe ich schon mehrfach gesehen - Absolutes Meisterwerk von Hitchcock mit einem brillanten James Stewart Happy
Gespeichert

holly
Kadett
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 754



E-Mail

« Antworten #2 am: 08. August 2013, 11:12:25 »

Super Film! Habe ich schon mehrfach gesehen - Absolutes Meisterwerk von Hitchcock mit einem brillanten James Stewart Happy
5 sterne-dem kann ich nichts hinzufügen-schon der vorspann mit hermanns musik macht gänsehaut-und dann spielt der film auch noch in san francisco-angelblich hitchcocks persönlicher lieblingsfilm-nachvollziebar.
Gespeichert
Jesse
Chef Moderator
Corporal Grade 1
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4586




« Antworten #3 am: 08. August 2013, 13:45:36 »

Ganz klar einer meiner Favoriten. Ich habe ihn erst vor 1-2 Jahren mal wieder gesehen und es hat mich gleich wieder gepackt. Natürlich 5 Sterne!   Freuen
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Commander
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 44911


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #4 am: 08. August 2013, 13:51:10 »

Klasse auch die Arbeit von Kim Novak, die wirklich klasse gespielt hatte Happy
Gespeichert

schimmi
Master Trooper
***
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 6539



E-Mail

« Antworten #5 am: 08. August 2013, 18:55:52 »

Kim Novak ist spitze in dem Film und auch die ganze Story ist sehr gut gemacht! Grinsen
Gespeichert

McGill
Polizeilicher Berater

Offline Offline

Beiträge: 245




« Antworten #6 am: 09. August 2013, 16:00:59 »

Ein Film, dessen Wirkung unglaublich von der Synchronfassung abhängt, in der man ihn kennenlernt.

Erstmals sah ich ihn Anfang der 90er auf RTL 2 (ja, sowas lief damals noch dort!), und es war die zweite Synchronfassung aus den frühen 80ern. James Stewart hatte seinen Stammsprecher Siegmar Schneider, und die Novak Rita "Sue Ellen" Engelmann. Seinerzeit war das ein unglaublich intensives Erlebnis, und danach konnte ich erstmal nicht einschlafen (ich war noch jung...).

Dann brachte Universal den Streifen Ende der 90er restauriert ins Kino - und ließ ihn komplett neu synchronisieren! Stewart mit der Stimme von Sigmar "Dr. Stefan Frank" Solbach! Anscheinend hat man den nach dem Vornamen ausgesucht, ansonsten kann er seinem Vorgänger in keinster Weise das Wasser reichen. Auch Novaks neu Stimme Martina Treger überzeugt allenfalls in der zweiten Hälfte als ordinäre Judy, und der Schurke hat die Stimme von "Magnum"! Leider war diese Fassung - abgesehen von der CIC-VHS - lange Zeit die einzig greifbare Version, erst für die Blu-ray griff Universal dankenswerterweise auf die 80er-Synchro zurück.

Die (offiziell verschollene) Erstsynchro von 1959 bietet ebenfalls Schneider für Stewart, hat Novak mit Gisela Trowe allerdings auch ziemlich fehlbesetzt. Zwar wäre es im digitalen Zeitalter schön, alle vorhandenen Synchros auf Blu-ray/DVD anzubieten, aber man kann wohl nicht alles haben...
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Commander
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 44911


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #7 am: 09. August 2013, 18:07:01 »


Die (offiziell verschollene) Erstsynchro von 1959 bietet ebenfalls Schneider für Stewart, hat Novak mit Gisela Trowe allerdings auch ziemlich fehlbesetzt. Zwar wäre es im digitalen Zeitalter schön, alle vorhandenen Synchros auf Blu-ray/DVD anzubieten, aber man kann wohl nicht alles haben...

Ich habe beide Synchros (2 und 3) und finde es auch sehr schade, dass man nicht beide auf die DVD gepackt hat. Wäre der Film von Koch Media veröffentlicht wurden, wäre dies wohl gemacht wurden...
Gespeichert

schimmi
Master Trooper
***
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 6539



E-Mail

« Antworten #8 am: 09. August 2013, 18:34:48 »

Die neue Synchro ist ein Ärgernis-genauso schlecht wie bei *Flammendes Inferno*! sauer
Gespeichert

Magnums mara
Chef Moderator
Corporal
****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 2947



E-Mail
« Antworten #9 am: 09. August 2013, 20:04:32 »

Absolut erstklassiger Film!  was vorschlagen Wobei ich  James Stewart (oh, von dem hab ich mir als Jugendliche sogar mal eine (vermutlich) Autograph-Karte bestellt. Die kam und ich war sooooooooooo glücklich!

Jedenfalls verwechsle ich Kim Novak immer erst einmal gerne mit Tippi Hedren, wahrscheinlich weil sie beide so schön blond sind. ... hm. Ich fand Vertigo jedenfalls äußerst spannend, die Szene im Turm ist doch schon Kult, wer kennt die eigl. nicht, hm? Mir schaudert´s jedesmal mit, weil ich auch ein wenig unter Akrophobie leide. ... jaaaaaaaaa.... nun, diese special effects waren sicherlich für damalige Zeiten schon phänomenal, heutzutage lächelt man darüber natürlich nur noch müde. Egal. Spannend ist der Film allemal und gehört zum Pflichtprogramm, wenn man sich den Abend mit einem gepflegten Hitchcock vertreiben möchte.


5 Sterne. Was sonst.  stolz
Gespeichert

LG, mara!

holly
Kadett
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 754



E-Mail

« Antworten #10 am: 11. Juli 2015, 00:02:33 »

jetzt auf bluray mit der richtigen synschro und james stewarts gewohnter stimme ein echtes vergnügen-ein film wie ein traum.
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Commander
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 44911


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #11 am: 11. Juli 2015, 01:10:07 »

jetzt auf bluray mit der richtigen synschro

Echt Huch Danke sagen für den Tipp! Da lohnt sich die Anschaffung für mich! Freuen

EDIT: Soeben bestellt.  Endlich in  der richtigen synchro! Freuen
« Letzte Änderung: 11. Juli 2015, 01:15:27 von Dan Tanna » Gespeichert

Lee Stetson
Privatdetektiv

Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 198



E-Mail

« Antworten #12 am: 23. Oktober 2017, 22:27:35 »

Es gibt ja 3 verschiedene Synchronfassungen zu diesem Film. Inwiefern unterscheiden die sich in ihrer Spieldauer? Welcher ist empfehlenswert?
Gespeichert

Lee Stetson, Spitzname 'Scarecrow'
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages


Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS