NOSTALGIE CRIME BOARD
20. Oktober 2017, 18:01:56 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
Halloween Banner
NCB MUSIKBOX Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Eine Dame verschwindet (The lady vanished) (USA, 1932)  (Gelesen 510 mal) Durchschnittliche Bewertung: 5
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Commander
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 43765


TV-Serien-Junkie


WWW
« am: 28. Juni 2013, 17:31:57 »

Eine alte Dame verschwindet, während der Zug durch ein Balkanlndchen fährt, aus ihrem Abteil. Ihre junge Mitreisende schlägt Alarm, doch die brigen Fahrgäste halten ihre Geschichte offenbar für ein Hirngespinst. Spannende Spionagekomödie, die den frühen Hitchcock der englischen Periode schon als Meister der Überraschung zeigt

Originaltitel:  THE LADY VANISHES
Land, Jahr:  Grobritannien, 1938
Produktionsfirma:  Gainsborough
Kinoverleih:  Neue Filmkunst
Video-/DVD-Anbieter: 
Lnge:  97 min
FSK:  ab 16; f
Erstauffhrung:  1.10.1971/3.1.1972 ZDF/31.1.1981 DFF 1

Regisseure:
>  Alfred Hitchcock

Produzenten:
>  Edward Black

Darsteller:
>  Margaret Lockwood
>  Michael Redgrave
>  May Whitty
>  Paul Lukas
>  Basil Radford
>  Cecil Parker
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Commander
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 43765


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #1 am: 28. Juni 2013, 17:32:33 »

Jeder, der den Film nicht kennt, kann ich ihn nur empfeheln. Er ist unheimlich witzig uns sympathisch gemacht.Vielleicht Hitchcocks lustigster Film...! Happy
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Commander
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 43765


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #2 am: 25. Juni 2014, 22:37:19 »

Kennt den echt sonst keiner hier Huch
Gespeichert

holly
Kadett
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 754



E-Mail

« Antworten #3 am: 26. Juni 2014, 16:54:17 »

ich kenne den film und mag ihn sehr, habe ihn noch auf video.eine gelungene dvdd habe ich noch nicht gefunden...
Gespeichert
McGill
Polizeilicher Berater

Offline Offline

Beiträge: 245




« Antworten #4 am: 26. Juni 2014, 18:32:12 »

Ein sehr liebenswerter, lustiger, aber auch spannender Film, ist bei mir im Player ein ebenso gern gesehener Gast wie die "39 Stufen". Der Meister war zwar noch nicht zur Vollendung gekommen, aber doch sind beide Filme gerade für die damaligen Sehgewohnheiten sehr flott erzählt.

Glücklicherweise liefen beide vor 2 oder 3 Jahren mal im Fernsehen, so daß ich sie mir auf DVD sichern konnte. die offiziellen VÖ haben ja irgendwie alle einen Pferdefuß (schlechte Bild- und /oder Tonqualität, fehlende Synchro).
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Commander
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 43765


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #5 am: 08. August 2017, 21:02:54 »

Seit dem 21.07. ist dieser geniale Klassiker bei uns nun endlich auf BluRay erschienen - und wurde komplett neu abgetastet und digital remastered  Freuen

Wurde auch echt Zeit, dass bei dem Film was gemacht wurde  Freuen Und die Bluray kostet "nur" 8,79 € gegenwärtig bei Amazon Happy

Klick mich

Gespeichert

Norbert
Kadett
*
Offline Offline

Beiträge: 760




« Antworten #6 am: 10. August 2017, 22:21:38 »

Der Streifen ist aber nicht erst seit dem 21. Juli 2017 hier auf BD erhältlich, sondern schon mindestens seit dem 8. Mai 2015.

https://www.amazon.de/Alfred-Hitchcock-fr%C3%BChen-Blu-ray-Collectors/dp/B00VBNTQSC/ref=cm_rdp_product

In diesem Set ist auch DIE 39 STUFEN dabei. Von BERÜCHTIGT wurden beide deutschen Tonspuren aufgespielt, aber die ZDF-Fassung klingt etwas blechern. Wer nicht ausschließlich an der verschwundenen Dame interessiert ist, greift besser zum Set mit sechs Filmen.
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Commander
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 43765


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #7 am: 10. August 2017, 22:45:45 »

In meinem Lin k steht, der wäre am 21.07. erschienen. Ist ja auch ein ganz anderes Cover als dein Link. Entweder handelt es sich um eine ausgekoppelte Neuauflage oder eben er wurde jetzt erst neu bearbeitet.
Gespeichert

Norbert
Kadett
*
Offline Offline

Beiträge: 760




« Antworten #8 am: 12. August 2017, 11:35:36 »

In meinem Lin k steht, der wäre am 21.07. erschienen. Ist ja auch ein ganz anderes Cover als dein Link. Entweder handelt es sich um eine ausgekoppelte Neuauflage oder eben er wurde jetzt erst neu bearbeitet.
Bei CREST MOVIES? Mit Sicherheit nicht! Du hast übrigens selbst im allgemeinen BD-Thread einen Link zur BD dieses Filmes gesetzt, bei dem der 31. Oktober 2014 als Erscheinungstag steht. Die Veröffentlichung ist alles alles andere als brandneu.
https://www.amazon.de/Alfred-Hitchcock-Vanishes-Blu-ray-Collectors/dp/B00NLRZLBW/ref=sr_1_34?s=dvd&ie=UTF8&qid=1485665204&sr=1-34&keywords=hitchcock+blu+ray
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Commander
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 43765


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #9 am: 12. August 2017, 15:29:24 »

Dann ist es offenbar eine Neuauflage der bisher erschienenen Box - oder Amazon hat einmal mehr Bockmist gebaut. Ich kann die Infos auch nur so entnehmen, wie sie bei Amazon unter meinem geposteten Link stehen.
Gespeichert

Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS