NOSTALGIE CRIME BOARD
21. November 2018, 18:46:45 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
NCB MUSIKBOX Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Mord à la Carte (Thirteen at Dinner) (1985) (Poirot/Sir Peter Ustinov)  (Gelesen 1460 mal) Durchschnittliche Bewertung: 5
Seth
Chef Moderator
Corporal
****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3103



« am: 05. Juli 2014, 15:38:48 »

Mord à la Carte

Darsteller:
Peter Ustinov (Hercule Poirot)
Faye Dunaway (Jane Wilkinson / Carlotta Adams)
David Suchet (Inspector Japp)
Jonathan Cecil (Captain Arthur Hastings)
Bill Nighy (Ronald Marsh)
Diane Keen    (Jenny Driver)
John Stride (Film Director)
Benedict Taylor (Donald Ross)
Lee Horsley (Bryan Martin)
Allan Cuthbertson (Sir Montague Corner)
Glyn Baker (Lord Edgware's Butler)
John Barron (Lord Edgware)
Peter Clapham (Mr. Wildburn)
Lesley Dunlop (Alice Bennett)
Avril Elgar (Miss Carroll)

Spieldauer: 88 Minuten

Erstausstrahlung:
USA: 19.09.1985

Inhalt:
Hercule Poirot wird von der Schauspielerin Jan Wilkinson zu einer Party eingeladen, auf der sie die Trennung von ihrem Gatten Lord Edgware bekannt gibt. Da dieser sich nicht trennen möchte, meint sie schezhaft, dass sie sich notfalls auch über dessen Leiche von ihm trennen würde. Kurze Zeit später wird Lord Edgware tot aufgefunden. Chief Inspector Japp verdächtigt seine Ehefrau Jane, doch für Poirot ist dies alles andere als klar. An Poirots Seite ermittelt die Schriftstellerin Ariadne Oliver mit, doch kann auch sie einen weiteren Mord nicht verhindern. Die Tote ist eine Doppelgängerin von Jane Wilkinson...

Trivia:
- Dies ist der dritte von sechs Auftritten von Sir Peter Ustinov als Hercule Poirot
- David Suchet (Darsteller des Poirot von 1989-2013) spielt in diesem Film die Rolle des ermittelnden Chief Inspector Japp
- Der Film ist gegenüber der beiden früheren Poirotfilme mit Ustinov inkonsequent. Während "Tod auf dem Nil" und "Das Böse unter der Sonne" in den 30er/40er Jahren spielen, spielt dieser Film in der damaligen Gegenwart (80er Jahre), Poirot ist jedoch ungefähr gleich alt.

Weitere Verfilmungen:
1934: Lord Edgware Dies, Austin Trevor als Poirot (letzter von drei Auftritten), keine deutsche Synchronisation
2000: Dreizehn bei Tisch (Lord Edgware Dies) mit David Suchet als Hercule Poirot

Romanvorlage:
Dreizehn bei Tisch (Lord Edgware Dies), veröffentlicht 1933

Merchandise:
In Deutschland bislang nur auf VHS veröffentlicht, in den USA auf DVD.
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Deputy Assistant Superintendent
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 50759


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #1 am: 05. Juli 2014, 15:49:24 »

Mein persönlicher Lieblingsfilm aus der Poirot-Reihe mit Ustinov! Freuen

Alleine schon....wegen Lee Horsley (/"Matt Houston, "Paradise") Freuen Grinsen
Gespeichert

wbohm
Chef Moderator
Master Trooper
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6595


#DontKillSeanBean



« Antworten #2 am: 05. Juli 2014, 16:36:14 »

Mein persönlicher Lieblingsfilm aus der Poirot-Reihe mit Ustinov! Freuen

Alleine schon....wegen Lee Horsley (/"Matt Houston, "Paradise") Freuen Grinsen

Ich bin ja eigentlich kein "Hercule Poirot" Fan, aber die Darstellung von Peter Ustinov als Poirot gefällt mir am besten.  Die Filme haben allesamt klasse und tolle Darsteller, hier vorallem die immer faszinierende Faye Dunaway.

Interessant an diesem Film ist noch, dass hier David Suchet den Inspector Japp spielt. Suchet spielt ja später den Hercule Poirot.
Gespeichert

Who are you? .... I am the Doctor!
Doctor...., who? ..... Exactly!
Ducky
Chef Moderator
Master Trooper
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5160




« Antworten #3 am: 06. Juli 2014, 09:24:15 »

Poirot + Hastings + Mrs. Oliver = große Klasse
Gespeichert

Seth
Chef Moderator
Corporal
****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3103



« Antworten #4 am: 25. Oktober 2018, 21:36:16 »

Wird von PIDAX am 30.11.18 zusammen mit den anderen beiden Poirot-Fernsehfilmen mit Sir Peter Ustinov auf DVD veröffentlicht:


Weitere Infos:
Klick mich
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Deputy Assistant Superintendent
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 50759


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #5 am: 25. Oktober 2018, 22:45:01 »

Alleine wegen Lee Horsley für mich schon ein Muß!  Freuen

Interessant auch, das Ustinov auf Suchet trifft....Poirot meets Poirot Happy
Gespeichert

Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS