NOSTALGIE CRIME BOARD
02. Juni 2020, 19:41:11 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
NCB MUSIKBOX Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: 1 [2] 3 4 5
  Drucken  
Autor Thema: Hawkins (mit Hollywood-Legende James Stewart) (1973-1974)  (Gelesen 3857 mal) Durchschnittliche Bewertung: 4
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 60015


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #15 am: 13. März 2020, 19:03:09 »

Habe mich im Zuge meines James-Stewart-Rewatches nun entschieden, auch diese Serie zu rewatchen, heute mit der Pilotfolge begonnen, mehr dazu nachher Happy
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 60015


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #16 am: 14. März 2020, 03:48:59 »

1. Der Strafverteidiger (Hawkins On Murder A.k.a. Death And The Maiden)
Staffel 1, Folge 1


Der renommierte Anwalt Billy Jim Hawkins übernimmt die Verteidigung im spektakulären Mordfall Dayton-Thomas. Angeklagt ist die 27-jährige Millionenerbin Edith Dayton-Thomas, die ihren Vater, ihre Stiefmutter und ihre Stiefschwester erschossen haben soll. Ihre Tante Julia fand sie schreiend am Tatort, die Mordwaffe lag neben ihr. Die junge Frau behauptet dagegen, ein fremder Eindringling sei der Mörder gewesen, aber das klingt sehr nach einer durchsichtigen Schutzbehauptung. Da Edith schon wiederholt in psychiatrischer Behandlung war, rechnet der Staatsanwalt damit, dass die Verteidigung auf verminderte Zurechnungsfähigkeit plädieren wird. Hawkins glaubt jedoch nicht an die Schuld der jungen Angeklagten und ist entschlossen, das auch zu beweisen. (Text: ARD)

Deutsche Erstausstrahlung: Mi 18.05.1988 Das Erste
Original-Erstausstrahlung: Di 13.03.1973 CBS

Bekannte Gaststars: Bonnie Bedelia ("The Divison", "Parenthood", "Stirb langsam - Filme") (als Edith Dayton-Thomas), Kate Reid ("Gavilan") (als Julia Dayton), David Huddleston ("Staatsanwalt Ponce" aus "Petrocelli") (als Staatsanwalt Joseph Harrelson), Dana Elcar ("MacGyver", "Baretta") (als Dr. Aaronson), Antoinette Bower ("Neon Rider") (als Vivian Vincent), Robert Webber ("Das Model und der Schnüffler") (als Carl Vincent)

Wiederkehrende Charaktere: Strother Martin (als R.J. Hawkins)


Der geistig labilen Edith Dayton-Thomas wird vorgeworfen, ihren Vater, ihre Schwiegermutter und ihre Stiefschwester ermordet zu haben, zumal sie vorher in ihrem Tagebuch immer wieder Hasstriaden gegen sie niedergeschrieben hatte. Um ihre Unschuld zu beweisen läßt Carl Vincent Rechtsanwalt Billy Jim Hawkins aus Virginia einfliegen.  Hawkins war früher Staatsanwalt und hatte in der ganzen Zeit alle 32 Täter ins Gefängnis gebracht, 6 bekamen die Todesstrafe, von denen bis heuzte 2 hingerichtet wurde. Dennoch ist Hawkins ein großer Ablehner der Todesstrafe. seitdem er Anwalt ist, die Seiten gewechselt hat, hat er noch nicht einen einzigen Fall verloren. Hawkins reist mit seinem Bruder, der auch zugleich sein Ermittler  ist, R.J. und seiner jungen Nichtean. Hawkins besitzt übruigens 52 Neffen und Nichten und 174 Cousins und Cousinen  totlachen

Edith behauptet, unschuldig zu sein. Sie hatte für alle  drei zwar den Tod gewünscht, aber vollzogen hatte sie die Tat nicht, wie sie aussagte. Sie behauptet, dass sie einen Fremde im haus gesehen hat, der die Morde verübt hat. Nur das die Polizei keinen Fremden gefunden hatte und auch keinen Hinweis darauf, dass sich jemand Zutritt verschafft hatte, zudem wurde auch überhaupt nichts gestohlen oder durchwühlt.

Immer wieder, wenn hawkins nach einer Bescheibung dieses myteriösen Mannes fragte, bekam sie eine hysterische Lähmung, wie es Dr. Aaronson nannte. Edith, 27 Jahre alt, ist noch Jungfrau und hat zudem Angst vor Männern, zumal ihr Vater ein sehr herrischer Mann gewesen war, besonders zu ihr.

Billy Joe und R.J. finden heraus, dass Carl Vincent, der zur Familoie gehört, nicht ganz sauber ist. Er hat ein Verhältnis mit seiner Sekretärin seit 6 Monaten und das, obwohl sie schon seit 20 Jahren bei ihm ist. Wieso also jetzt? Zudem sieht sie nicht mal sonderlich gut aus und ist im fortgeschrittenen Alter. Als Billy Jim ihn darauf ansprach,m feuerte er sie am folgenden Tag.

AQls Billy Jim Ediuth nochmal verhörte, alles aufrollte, blieb sie bei ihrer Aussage nach dme mysteriösen Mann Und auch der Polizei-Captain sagte glaubwürdidig aus, dass da kein anderer gewesen sein konnte - besonders da wie gesagt nichts gestohlen wurde.

Billy Jim hält Carlk für verdächtig, zumal er auch davon was haben würde, wenn Edith ins Gefängnis muß, da ihm als Treuhander das ganze Vermögen in den Schoß fällt.  Zudem findet er heraus, dass Carl bereits Geld von Drayton veruntreut hatte.

Alles sieht aber nicht gut aus für Edith, zumal es keine Beweise  gab, die sie entlasten würde, die Mordwaffe ihre Fingerabdrücke aufwies und sie auch schreibend bei den Leichen stand.  Und der "fremde Mann" hält Hawkins auch nicht glaubwürdig. Hawkins vermutet, dass sie es vielleicht doch gewesen war und eine Art gespaltene Persönlichkeit hat.  Nachdem Hawkins sie vor Gericht intensiv verhört hatte und dabei auch nicht unbdeiungt sanft umging und versuchte, ihren Schutzpanzer zu knacken, fiel sie aus der Rolle und behauptete, die Mörderin zu sein - doch Hawkins glaubte ihr das nicht. Hawkins fand heraus dass Julia, Carls Schwester es war. Julia wollte damals, als Edith Mutter starb schon unbedingt die zweite Mrs. Drayton werden. Als er dann eine andere heiratete, war für sie alles verloren. Deswegen brachte sie nun alle 3 um, damit ihr Bruder das Vermögen erbt und sie damit auch gut dastelt. Die Sekretärin von Carl war eingeweiht, sie hatte ihn mit Sex erpresst...nicht er wollte die Affäre, sondern sie. Da nun drpohte, alles aufzufliegen, konnte Carl sie nun entlassen. Julia gestand, die Morde aus Eifersucht und Habgier begangen zu haben. Edith hielt sie psychologisch unter Verschluß´und selbst vor Gericht hatte sie noch Einfluß auf sie...

Diese Julia war wirklichb ein echtes Biest...fast schon unheimlich, wie sie Edith drohte Grinsen

Hawkins fragte Edith, was sie nun machen will...sie wollte neu anfangen und in ihrem Hobby, als Zeichnerin (sie war wirklich sehr gut!) Fuß zu fassen...am besten in Paris. Da fiel Hawkins einer seiner unverheirateten Neffen ein, der sie da in Paris sicher helfen könnte...und wenn er nicht ihr Typ sei, solle sie anrufen...er hätte noch genug andere Neffe zund Cousins zum Verkuppeln totlachen

Klasse Folge, dialogstark und sehr intensiv, dazu auch sehr komplex. Hawkins ist ein gewievter Hund, keine Samthandschuhe. Man fühlt richtig, dass er immer sehr erfolgreich ist...

 Sehr guter Film/Serie
« Letzte Änderung: 22. März 2020, 16:44:08 von Dan Tanna Spenser » Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 60015


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #17 am: 14. März 2020, 04:06:57 »

Mir bekannte Gaststars:

Bonnie Bedelia ("The Divison", "Parenthood", "Stirb langsam - Filme")
Der Strafverteidiger













Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 60015


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #18 am: 14. März 2020, 04:08:46 »

Kate Reid ("Gavilan")
Der Strafverteidiger





Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 60015


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #19 am: 14. März 2020, 04:10:50 »

David Huddleston ("Staatsanwalt Ponce" aus "Petrocelli")
Der Strafverteiger






Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 60015


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #20 am: 14. März 2020, 04:12:10 »

Dana Elcar ("MacGyver", "Baretta")
Der Strafverteidiger






Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 60015


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #21 am: 14. März 2020, 04:13:48 »

Antoinette Bower ("Neon Rider")
Der Strafverteidiger








Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 60015


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #22 am: 14. März 2020, 04:16:33 »

Robert Webber ("Das Model und der Schnüffler")
Der Strafverteidiger






Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 60015


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #23 am: 14. März 2020, 04:18:11 »

Screenshots der beiden Hauptdarsteller - James Stewart und Strother Martin als Brüderpaar Billy Jim und R.J. Hawkins:










Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 60015


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #24 am: 14. März 2020, 04:19:54 »

JAMES STEWART ALS BILLY JIM HAWKINS:











Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 60015


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #25 am: 14. März 2020, 04:21:28 »

STROTHER MARTIN ALS R.J. HAWKINS





Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 60015


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #26 am: 21. März 2020, 23:22:40 »

02. Tod in Hollywood (Murder In Movieland)
Staffel 1, Folge 2


Billy Jim Hawkins kommt mit seinem Cousin R. J. nach Hollywood. R. J., seines Zeichens Deputy-Sheriff in West-Virginia, kann sich nur wundern, was für ein teures Pflaster die Filmmetropole ist, auch sonst kommt ihm dort einiges sehr merkwürdig vor. Billy Jim hat ganz andere Sorgen. Er soll Jake Parkins verteidigen, der mit Debbie Lane verheiratet ist. Debbie hat ihre große Zeit als Filmstar längst hinter sich, ist aber immer noch eine attraktive Erscheinung. Ihr Mann muss sich vor Gericht wegen Mordes verantworten, weil er einen gewissen Sonny Bartlow getötet haben soll. (Text: ARD)

Deutsche Erstausstrahlung: Mi 29.06.1988 Das Erste
Original-Erstausstrahlung: Di 02.10.1973 CBS



Bekannte Gaststars: Cameron Mitchell (als Jake Parkins), Sheree North (als Debbie Lane), Kenneth Mars ("Is', was, Doc?") (als Lester De Ville), Thaao Penghlis ("Mission Impossible - In geheimer Miussion") (als namenloser Vermieter), William Smithers (als Samuel Drummond).

Wiederkehrende Charaktere: Strother Martin (als R.J. Hawkins)


Hawkins wird von Sam Drummond engagiert, um Jake Parkins, den Ehemann der bekannten Hollywood-Schauspielerin Debbie Lane, zu vertreten, der einen Vergewaltiger seiner 16jährigen Stieftochter erschlagen hatte.

Hawkins erwähnte diesmal seine ganze Familie. Er hat: 3 brüder, 10 Schwestern, 52 Nichten und Neffen und 174 Cousinen und Cousins  totlachen

R.J. war sehr begeistert, Debbie zu treffen ud outete sich als heimlicher Fan Grinsen  Und er blamierte sich gleich, als er zu ihr sagte "Endlich mal was zum Anfassen"!. Billie Jim meinte "R.J. sei doch nicht so vulgär!"  totlachen R.J. entschuldigte sich...er hatte es anders gemeint Grinsen

Parkins hatte die Tat zugegeben und Billie Jim und RJ erfuhren, dass Debbie einst eine Alkoholikerin war und erst durch die Ehe mit ihm aus dem Sog gezogen wurde.

Witzig die Szenen im Restaurant...weil Hollywood, natürlich superteuer Grinsen

RJ: Bestell nur was kleines, das andere kannst du dir nicht leisten, Billie Jim
Billie Jim: OK, ja ich nehme ein Truthansandwich. Das wird hoffentlich nicht gleich 3 Dollar kosten
Kellnerin: Stimmt. Es kostet 6 Dollar!
RJ & Billie Jim zusammen: Für ein Sandwich?
  totlachen

Naja, heute wäre das ein Normalpreis Grinsen

Nachdem Billie Jim parkins verhörte, stritt er die tat nun ab. Er behaptete, Debbie hätte es getan und er wollte sie nur schützen. Zudem wurde nicht ihre Tochter, sondern sie selbst vergewaltigt und sie war einst mit dem vergewaltiger, bartlow, liiert gewesen.

Man erfuhr, dass RJ -Raymond heißt, also das "R" jedenfalls. Ray mochte er nicht und Raymond klingt blöd...deswegen ennt er sich RJ :ÖD Und man erfuhr, dass er in Virginia Deputy Sheriff ist.

Als RJ Barlows Apartment durchsuchte, nachdem er dessen schwulen Vermieter überzeugt hatte, wurde  hinterrücks niedergeschlagen und ausgeraubt.  Der Raub war jedoch nur eine Tarnung.

Billie Jim erfuhr, dass Febbie und Barlow in der Mordnacht zusammen war. Sehr witzig waren mal wieder Billie Jims unkonventionelle Gerichtsmethoden, mwobei er mal wieder so tat, als wäöre ein ein Trampel vom Lande...brachte den Richter und die Geschworenen mit einigen Witzen auf seine Seite....was dem Staatsanwalt garnicht gefiel Grinsen

Beim Prozess wurde man gewahr, dass sich Debbie und Parkins gegenseitig beschützten, weil jeder vom anderen dachte, er hätte Barlow ermordet.

Billie Jim fand heraus, das Barlow schwul war und ein verhältnis mit Sam hatte, der Hawkins ja beauftragt hatte. Sam wurde von barlows verspottet, als er ihm seine Liebe gestand und als er dann ihm auf Debbie erwixhte, gingen seine Sicherungen durch und er erschlug ihn - Er prügelte 15x mit einem Golfschläger auf ihn ein. Billie Jim konnte ihn nur wegen eines Tricks aus der Reserve locken, indem er behauptete, er habe kompromitierende Fotos von ihm und dem Opfer.

Eine wirklich sehr gute Folge, auch mit viel Witz...eben wie geschrieben Hawkiuns Auftritt vor Gericht oder wie RJ sich vor Debbie blamiert hatte Grinsen Für 1973 schon sehr ungewöhnlich, die Homosexualität so im Vordergund zu stellen, was damals ja noch fast ein Tabuthema war. Klasse fand ich auch die Rolle von Kenneth Mars...mal wieder so herrlich schwul, ähnlich angelegt wie sein Charakter in der Komödie "Is' was, Doc?" Happy

 Sehr guter Film/Serie
« Letzte Änderung: 22. März 2020, 16:44:28 von Dan Tanna Spenser » Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 60015


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #27 am: 21. März 2020, 23:32:58 »

Kenneth Mars ("Is', was, Doc?")
Tod in Hollywood








Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 60015


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #28 am: 21. März 2020, 23:34:25 »

Sheree North
Tod in Hollywood






Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 60015


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #29 am: 21. März 2020, 23:35:26 »

William Smithers
Tod in Hollywood




Gespeichert

Seiten: 1 [2] 3 4 5
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS