Das Film und Serien Forum
15. Oktober 2018, 13:14:23 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
  Portal   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
TAGE bis zur FedCon 2019 - Details (Stargäste, usw.)
Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: 1 2 [3]
  Drucken  
Autor Thema: The last Ship - mit Eric Dane (USA, 2014-????)  (Gelesen 3334 mal) Durchschnittliche Bewertung: 4
Spenser
Administrator
Gouverneur
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 48541


***FORENBOSS***


WWW
« Antworten #30 am: 25. Juni 2016, 18:24:07 »

Eine der besten Serien der letzten Jahre, soweit gibt es nichts auszusetzen, da stimmt einfach alles. Freuen Freuen



Michael bay eben....bei ihm bumst es ja immer gewaltig Happy
Gespeichert

DAS SIND MEINE FOREN & FANPAGES - Schaut doch mal rein!
http://tvparadies.net




Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"
Spenser
Administrator
Gouverneur
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 48541


***FORENBOSS***


WWW
« Antworten #31 am: 12. November 2016, 21:37:42 »

"The Last Ship" nimmt in Staffel vier britischen Spion an Bord
Während TNT "The Last Ship" bereits frühzeitig für eine fünfte Staffel verlängert hat (wunschliste.de berichtete), laufen derzeit zunächst die Dreharbeiten für Staffel vier. Eine wichtige wiederkehrende Rolle übernimmt darin der britische Schauspieler Jonathan Howard.

Howard wird James Fletcher verkörpern, einen Commander der British Royal Navy und zeitgleich auch ein Agent des britischen Geheimdienstes MI-6. Fletcher ist eine Art Kreuzung zwischen James Bond und einem Navy SEAL. Gemeinsam mit der Crew der U.S.S. Nathan James muss er Gegenstände wiederbeschaffen, die essentiell für das Überleben des gesamten Planeten sind. Hierfür arbeitet er eng mit Sasha Cooper (Bridget Regan) zusammen.

Marvel-Fans dürften Jonathan Howard als Sidekick Ian Boothby aus "Thor - The Dark Kingdom" kennen. Feste Rollen hatte er in Serien wie "Episodes", "Mr Selfridge", "Dominion" und der "Titanic"-Miniserie aus dem Jahr 2012. Zuletzt war er in dem Mixed Martial Arts-Drama "Kingdom" als Nick Jonas' Verehrer Will zu sehen.

09.11.2016, 08.45 Uhr - Ralf Döbele/wunschliste.de
Gespeichert

DAS SIND MEINE FOREN & FANPAGES - Schaut doch mal rein!
http://tvparadies.net




Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"
Seiten: 1 2 [3]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!

Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigentümer dieses Forum, betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/fs_forum (Film & Serien Forum) angebrachten Links und für alle nhalte der Seiten, zu denen Links führen.

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.12 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS