Das Film und Serien Forum
18. Dezember 2017, 08:06:45 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
  Portal   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
TAGE bis zur FedCon 2018 - Details (StargÀste, usw.)
Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Bad Moms (USA, 2016)  (Gelesen 2039 mal) Durchschnittliche Bewertung: 4
Spenser
Administrator
Gouverneur
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 48370


***FORENBOSS***


WWW
« am: 03. August 2016, 01:14:39 »


Deutscher Kinostart:
22.09.2016

Die junge Mutter Amy Mitchell (Mila Kunis) versucht, Karriere und Familie zu balancieren. Das ist schwer und wird noch schwerer, als sie herausfindet, dass ihr Mann Mike (David Walton), ohnehin keine große Hilfe beim HĂŒten der frechen Kinder, sie auch noch betrĂŒgt. Amy platzt der Kragen, aus der braven Ehefrau wird eine „Bad Mom“. Sie schmeißt ihren Mann raus und bekommt zusammen mit zwei anderen MĂŒttern, der frivolen Carla (Kathryn Hahn) und der braven Kiki (Kristen Bell), einen Geschmack davon, was Freiheit wirklich bedeutet: Das Trio hört auf, nett und perfekt zu sein, setzt fortan lieber auf Genuss – und das ziemlich unverschĂ€mt. Muster-Mama Gwendolyn James (Christina Applegate) findet den freizĂŒgigen Spaßtrip völlig daneben und versucht, mit Intrigen zu intervenieren. Amy aber sieht das nur als weiteren Kick


Schauspieler:
Kristen Bell, Christina Applegate, Kathryn Hahn, Mila Kunis, David Walton, Jada Pinkett-Smith, u.a.

<a href="http://www.youtube.com/watch?v=uLE6LnUSxJI" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=uLE6LnUSxJI</a>
Gespeichert

DAS SIND MEINE FOREN & FANPAGES - Schaut doch mal rein!
http://tvparadies.net




Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes HĂŒhnchen zuzubereiten"
Dabney
Chef Moderator
Vice Admiral
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5952


Dagegen!



« Antworten #1 am: 15. Januar 2017, 14:35:03 »

VÖ Leih-Version: 20. Januar

VÖ Kauf-Version: 20. Januar
Gespeichert
SilverLion
Administrator
General
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 14963


"There Out there!"



« Antworten #2 am: 26. Januar 2017, 01:58:37 »

Den habe ich mittlerweile auch gesehen und fand ihn recht unterhaltsam, manches war zwar etwas zu albern oder eher zu extrem aufgesetzt, aber es gab auch ein paar gute Gags. Empfand ihn als einen "Frauenfilm" (Habe ihn mir aber trotzdem bis zum Schluss angesehen. Grinsen Apropo Ende, das war das Beste vom ganzen Film, da kamen nĂ€mlich auch beim Abspann des Filmes die MĂŒtter der Schauspieler zu Wort wie es bei Ihnen so lief mit ihren Töchtern.
Gespeichert


Quark
Chef Moderator
Konter Admiral
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6440


Comic-Sammler


WWW
« Antworten #3 am: 26. Januar 2017, 17:06:23 »

Fand den Film auch ĂŒberraschend unterhaltsam. Hab eigentlich hauptsĂ€chlich wegen Kristen Bell rein gesehen. Ist eine nette Komödie, mit einigen guten Gags.
Gespeichert

Spenser
Administrator
Gouverneur
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 48370


***FORENBOSS***


WWW
« Antworten #4 am: 11. Februar 2017, 03:32:37 »

Will ich mir noch ansehen, bisher noch nicht geschafft
Gespeichert

DAS SIND MEINE FOREN & FANPAGES - Schaut doch mal rein!
http://tvparadies.net




Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes HĂŒhnchen zuzubereiten"
Spenser
Administrator
Gouverneur
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 48370


***FORENBOSS***


WWW
« Antworten #5 am: 16. Juli 2017, 18:47:32 »

Habe ihn nun auch gesehen und fand ich ganz gut. Schade nur, dass Kristen Bells Rolle mir irgendwie nicht so richtig als Hauptcharakter vorkam...in erster Linie ging es eigentlich nur um Mila Kunis, alle anderen bildeten eigentlich schon den Rahmen um sie. Aber da ich Mila Kunis auch sehr mag....passte es schon zwinker

Witzig auch, Kathryn hahn mal in so einer "durchgedrehten Muttirolle" zu sehen Grinsen Ich meine....in "Crossing Jordan" spielte sie noch die gefĂŒhlsbetone, leicht verletzbare mauerblĂŒmchenartige Trauerbegleiterin....und jetzt das krasse Gegenteil Grinsen

Christina Applegate passt als fiese Mutti auch richtig gut in den Film Grinsen Toll fand ich aber auch, dass am Ende Applegate  nicht mehr als Biest dargestellt wurde, sondern es auch Einsichten gab, wieso sie so ist, wie sie war und man freundete sich sogar mit den 3 Bad Moms an.

Clark Duke ("Greek") mit lĂ€n geren Haaren - war auch eine Idealbesetzung fĂŒr den Film...hatte sogar seinen gleichen Charakternamen wie in "Greek" Grinsen

Das Ende mit den ganzen "Interviews" mit den echten MĂŒttern und Töchtern der Hauptdarstellerinnen fand ich auch sehr unterhaltsam - eine wirklich tolle Idee Happy

Ja...ein eher typischer Frauenfilm, das stimmt auf jedenfall schon - aber wir MĂ€nner sind ja auch modern genug, um mit sowas auch umzugehen, oder Jungs? Grinsen

Sehr guter Film
Gespeichert

DAS SIND MEINE FOREN & FANPAGES - Schaut doch mal rein!
http://tvparadies.net




Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes HĂŒhnchen zuzubereiten"
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!

Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrĂŒcklich von diesen Inhalten distanziert. FĂŒr alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der EigentĂŒmer dieses Forum, betone ausdrĂŒcklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrĂŒcklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese ErklĂ€rung gilt fĂŒr alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/fs_forum (Film & Serien Forum) angebrachten Links und fĂŒr alle nhalte der Seiten, zu denen Links fĂŒhren.

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.12 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS