Das Film und Serien Forum
20. Oktober 2017, 18:06:39 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
  Portal   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
TAGE bis zur FedCon 2018 - Details (Stargäste, usw.)
Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: CBS verlängert 16 Serien: "MacGyver", "Navy CIS"-Franchise, "Hawaii Five-0" ,etc  (Gelesen 3919 mal)
Spenser
Administrator
Gouverneur
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 48344


***FORENBOSS***


WWW
« am: 26. März 2017, 05:33:52 »

CBS verlängert 16 Serien: "MacGyver", "Navy CIS"-Franchise, "Hawaii Five-0" und mehr
Am Donnerstag hat der amerikanische Sender CBS seine charakteristische, jährliche Massenverlängerung getätigt und fünf neue Serien und elf Veteranen für die Season 2017/18 verlängert. Das hat die schwachen Verlängerungsaussichten einiger quotenschwacher Serien hervorgehoben.

Nachdem in der letzten Woche bereits "The Big Bang Theory" für eine elfte und zwölfte Staffel verlängert wurde (TV Wunschliste berichtete), folgte nun die Verlängerung von:

Neue Serien (für die jeweils zweite Staffel)
"Bull" (Drama mit Michael Weatherly)
"Kevin Can Wait" (Comedy mit Kevin James)
"MacGyver" (Reboot des Serienklassikers)
"Man with a Plan" (Comedy mit Matt LeBlanc)
"Superior Donuts" (Comedy mit Judd Hirsch, Jermaine Fowler und Katey Sagal)

Comedy-Serien
"Life in Pieces" (für dritte Staffel)
"Mom" (für fünfte Staffel)

Drama-Serien
"Navy CIS: L.A." (für Staffel neun)
"Navy CIS: New Orleans" (für Staffel vier)
"Hawaii Five-0" (für Staffel acht)
"Blue Bloods - Crime Scene New York" (für Staffel acht)
"Scorpion" (für Staffel vier)
"Madam Secretary" (für Staffel vier)

Anmerkung "NCIS" war bereits im Februar 2016 bis inklusive Season 2017/18 verlängert worden (TV Wunschliste berichtete).

Weiterhin wurden der Reality-Klassiker "Survivor" sowie die Nachrichtenmagazine "60 Minutes" und "24 Hours" verlängert.

Außen vor gelassen ist unter anderem "Elementary", das am Sonntagabend aktuell nur sehr mäßige Quoten einfährt. Dazu gesellt sich das von Warner Bros. TV produzierte "2 Broke Girls", das ebenfalls in den Einschaltquoten kein "Muss" mehr ist. Dazu kommt, dass nach sechs Staffeln da auch die Hauptdarsteller-Verträge auslaufen und neu verhandelt werden müssen - was in der Regel den Wunsch der Beteiligten nach Gehaltserhöhungen bringt. Das alles macht hier eine Verlängerung nicht zum Selbstläufer. "Odd Couple" hat mit seiner dritten Staffel das Problem gehabt, dass die neuen Sitcoms von CBS sie in den Quoten deutlich überholen konnten - nicht umsonst wurden drei davon ("Kevin Can Wait", "Man with a Plan" und "Superior Donuts") nun schon frühzeitig verlängert. Von den neuen Sitcoms hat sich "The Great Indoors" mit Joel McHale und Stephen Fry am mäßigsten geschlagen, zudem wird es von Sony Pictures TV hergestellt (und somit ist ihre "Gewinnbilanz" aus Sendersicht zusätzlich belastet).

"Code Black" hat die zweite Chance nach dem Reboot aus Quotensicht nicht nutzen können. Auch drei neue Drama-Serien haben ihre Chance nicht genutzt: "Pure Genius", "Doubt" und "Training Day" - das zusätzlich noch mit dem Verlust von Hauptdarsteller Bill Paxton belastet ist.

Von den 16 bisher verlängerten fiktionalen Serien kommen elf vom Schwesterstudio CBS TV Studios, was alle neun verlängerten Drama-Serien einschließt. "Kevin Can Wait" wurde bei Sony Pictures TV entwickelt, CBS TV Studios ist aber als Ko-Produzent eingestiegen. Zwei weitere Formate ("Big Bang Theory" und "Mom") stammen von Chuck Lorre und Warner Bros TV, mit dem CBS eine lange, erfolgreiche Zusammenarbeit verbindet. Aaron Kaplan, aus dessen Firma das von 20th Cenutry Fox TV hergestellte "Life in Pieces" stammt, hat aktuell drei weitere Serienpiloten bei CBS.

Bemerkenswert ist ebenfalls, dass CBS somit drei neue Serien verlängert hat, deren Serienpiloten im vergangenen Mai mehr oder weniger "durchgefallen" waren. Bei "MacGyver" bleiben trotz damaliger Serienbestellung nur zwei Darsteller, die Serie wurde neu entwickelt und ein neuer Serienpilot gedreht. Bei "Superior Donuts" blieb nur ein Darsteller (Jermaine Fowler), mit einem neuen Cast wurde ein neuer Serienpilot gedreht. Bei "Man with a Plan" wurde Jenna Fischer aus dem Serienpiloten durch Liza Snyder ersetzt, zudem erhielt Protagonist Adam Burns (LeBlanc) in Kevin Nealon einen Serienbruder, was auch die Handlung deutlich weg von den Kindern und deren Alltag verschob.

Wie in den früheren Jahren setzt CBS auch dieses Jahr bei den frühen Verlängerungen auf Konzerninteressen und starke Performer, während sich die anderen Serien nun mit den neuen Serienpiloten um einen Platz im Herbstprogramm streiten müssen.
Gespeichert

DAS SIND MEINE FOREN & FANPAGES - Schaut doch mal rein!
http://tvparadies.net




Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"
Mesta
Major
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2131




« Antworten #1 am: 02. Juni 2017, 14:55:19 »

 Freuen - gut   cool - hab ich nicht gesehen

Neue Serien (für die jeweils zweite Staffel)
"Bull" (Drama mit Michael Weatherly) Freuen
"Kevin Can Wait" (Comedy mit Kevin James) Freuen
"MacGyver" (Reboot des Serienklassikers) cool
"Man with a Plan" (Comedy mit Matt LeBlanc) cool
"Superior Donuts" (Comedy mit Judd Hirsch, Jermaine Fowler und Katey Sagal) cool

Comedy-Serien
"Life in Pieces" (für dritte Staffel) cool
"Mom" (für fünfte Staffel) cool

Drama-Serien
"Navy CIS: L.A." (für Staffel neun) Freuen
"Navy CIS: New Orleans" (für Staffel vier) Freuen
"Hawaii Five-0" (für Staffel acht) Freuen
"Blue Bloods - Crime Scene New York" (für Staffel acht) Freuen
"Scorpion" (für Staffel vier) Freuen
"Madam Secretary" (für Staffel vier) Freuen

NCIS Freuen
Gespeichert
Mrs. Steed
Lieutanant
**
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 637


James Steel :-) Law & Order UK



« Antworten #2 am: 04. Juni 2017, 11:26:34 »

Scorpion ?  Freuen Freuen Freuen Freuen Freuen   Juchuuuuuu - fragt sich bloss, wann es dann im deutschen TV weiter geht.
Warte schon sehnsüchtig drauf.. Hab schon gar keine Ahnung mehr, wann die letzte Folge auf Sat 1 ausgestrahlt wurde.. Ist leider
schon zu lange her... !  cry

Diese Nachricht lässt mich jetzt aber zumindest hoffen, dass es doch noch damit weiter geht..  Freuen Freuen Freuen

Was NCIS,  NCIS: LA und NCIS: New Orleans angeht so freue ich mich auch total darauf, dass es weiter geht..  Freuen Freuen
« Letzte Änderung: 04. Juni 2017, 11:28:33 von Mrs. Steed » Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!

Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigentümer dieses Forum, betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/fs_forum (Film & Serien Forum) angebrachten Links und für alle nhalte der Seiten, zu denen Links führen.

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.12 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS