Das Film und Serien Forum
19. August 2019, 18:09:02 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
  Portal   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
TAGE bis zur FedCon 2019 - Details (Stargäste, usw.)
Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Q&A Berufswelt  (Gelesen 7667 mal)
Leinely
Private

Offline Offline

Beiträge: 1



« am: 15. Juni 2018, 17:23:26 »

Hallo. Habe mal eine Frage an euch, schreibe meine Frage deshalb in diese Forenkategorie rein, habe sonst nichts passendes gefunden.

Wollte mal nachfragen, wie eure tägliche Arbeitszeit aussieht und was eure Wochenarbeitszeit ist ?

Anbei, wenn man eine 35 Std Woche hat, könnte man doch auch, sofern es der AG erlaubt 1 Std Mittag machen und dabei länger Arbeiten z.B: von 10 bis 18 Uhr mit 1 Std Pause ~ 35 Std/Woche.

Eine Pause ist ja auch bei 7 Std vorgeschrieben oder kann man da auch durcharbeiten?


Gruß an euch.
« Letzte Änderung: 15. Juni 2018, 17:51:19 von Leinely » Gespeichert
iron
Private

Offline Offline

Beiträge: 10



« Antworten #1 am: 03. Juli 2019, 12:59:56 »

Hallo,

Pausenzeiten sind eigentlich recht genau geregelt. Mindestens eine halbe Stunde Pause muss nach Gesetzgebung sein. Aber erst ab einer Stundenarbeitszeit von 6 Stunden, das heißt, wenn man nur 6 Stunden arbeitet, steht einem die halbe Stunde nicht unbedingt zu. Wenn der Arbeitgeber es erlaubt, darf man auch eine Stunde Pause machen. Denke das gilt für Vollzeit bei 40 Stunden wie auch bei 35 Stunden die Woche. So sehr weicht die Arbeitszeit nicht ab. Wann Arbeitsschluss ist, hängt ja dann von der Gleitzeitspanne ab und den Kernarbeitszeiten. Bei 7 Stunden ist durcharbeiten nicht erlaubt, da eben ab 6 Stunden die Pausenzeitregelung von einer halben Stunden zu beachten ist. Im Zweifel würde ich mit dem Arbeitgeber sprechen, wenn man es flexibler haben möchte. Bedenke auch, dass du dich an vereinbarte Zeitspannen zu halten hast, die man für die Mittagspause nutzen darf. Wenn du außerhalb davon Pause machst oder deine Pause ausfallen lässt, um früher in den Feierabend zu gehen (was eigentlich nicht erlaubt ist), kann es auch versicherungstechnisch Probleme geben. Die gesetzliche Unfallversicherung zahlt womöglich in den Fällen nicht, sollte in der Zeit etwas passieren. Was anderes ist es, wenn man sich direkt von der Mittagspause zu einem Kundentermin auswärts begeben möchte. Wegen solcher Fälle ist es gut, wenn man sowieso eine private Unfallversicherung hat. Kann man auch als Familienversicherung für Unfall Situationen unterschiedlicher Art abschließen, für weitere Informationen ist die Seite gut. Ich habe so eine Familienunfallversicherung, weil ich in meinem Job oft von Büro zu Kunden und Partner wie auch anderen Standorten unserer Firma tingele und meine Frau gerne mit abgesichert wissen möchte. Das kann ich nur ans Herz legen...

Wieso stellst du eigentlich diese spezielle Frage? Hast du von Vollzeit auf Teilzeit gewechselt und ist dir das deswegen nicht so klar? Bei Teilzeit kommt es darauf an, von wie viel Stunden wir reden. Eine Pause von einer Stunde müsste nicht ausgeschloßen sein, wenn es der AG zulässt. Andererseits ist es komisch, wenn man bei Teilzeit länger Pause einlegt. Meist will man dadurch einen früheren Arbeitsschluss erreichen und nicht länger auf Arbeit bleiben.

LG,
iron
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!

Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigentümer dieses Forum, betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/fs_forum (Film & Serien Forum) angebrachten Links und für alle nhalte der Seiten, zu denen Links führen.

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.12 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS