Das Film und Serien Forum
20. Oktober 2020, 15:41:55 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
  Portal   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
TAGE bis zur FedCon 2019 - Details (Stargäste, usw.)
Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Führerschein abgenommen, was nun??  (Gelesen 31 mal)
dorte29
Private

Offline Offline

Beiträge: 15



« am: 21. September 2020, 09:13:18 »

Hallo, ich habe eine etwas unangenehme Frage. Ich habe am Wochenende einen Drink zu viel gehabt und bin trotzdem ins Auto gestiegen. Das war dumm, ich weiß. Ich wurde von der Polizei angehalten und mir wurde mein Führerschein abgenommen. Ich weiß jetzt gar nicht was ich machen soll. Ich arbeite bei der Post als Zulieferer und brauche eigentlich meinen Führerschein für die Arbeit. Heute habe ich mir frei genommen und ich kann auch ein paar Fahrten mit dem Fahrrad übernommen. Aber ich brauch den eigentlich bald wieder... Kennt sich jemand damit aus, was kann ich machen? Ich wäre euch total dankbar für Tipps.
Gespeichert
lina80
Private

Offline Offline

Beiträge: 16



« Antworten #1 am: 21. September 2020, 11:21:05 »

Hey das war wirklich eine dumme Aktion, da kann ich dir zustimmen. Ich habe eine persönliche Regel für mich, dass ich nur mit 0,0 Promille fahre. Nicht nur aus Angst vor einer Polizeistreife sondern auch zur Sicherheit anderer und von mir selbst. Aber jetzt ist es nunmal passiert. Wahrscheinlich wurde aber auch eine medizinisch-psychologische Untersuchung angeordnet oder? Bei einem Kumpel von mir wurde das so gemacht und er hatte da echt Bammel vor. An deiner Stelle würde ich mich hierzu mal informieren. Vlt gibt es auch eine Möglichkeit deinen Führerschein mit einer Sondergenehmigung für die Arbeit wieder zu bekommen.
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!

Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigentümer dieses Forum, betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/fs_forum (Film & Serien Forum) angebrachten Links und für alle nhalte der Seiten, zu denen Links führen.

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.12 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS