FALL GUY & LEE MAJORS FANBOARD
Januar 21, 2021, 05:07:15 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
  Homepage   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: Oktober 18, 2020, 01:33:34  
Begonnen von Fall Guy - Letzter Beitrag von Fall Guy
Im Rahmen der "Wizard World Virtual Experiences 2020" gab es ein Online-"Fall Guy"-Panel, an dem Lee Majors, Douglas Barr und Heather Thomas teilgenommen haben. Das ist meines Wissens das erste Mal überhaupt, dass die Darsteller aus "Ein Colt für alle Fälle" nach dem Ende der Show gemeinsam aufgetreten sind, wenn auch nur per Videokonferenz. Das Video davon ist auf Youtube.

<a href="http://www.youtube.com/watch?v=nQ588EIpo-s" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=nQ588EIpo-s</a>

"From The Fall Guy, actors Lee Majors, Doug Barr and Heather Thomas reunited for a virtual reunion panel through Wizard World Virtual Experiences 2020 to talk about this classic show, their careers and to answer fan questions."


 2 
 am: Oktober 02, 2020, 09:57:19  
Begonnen von Steve - Letzter Beitrag von Colts_Truck
Nachdem was im Bericht steht ist das nunmehr der dritte Versuch den Stoff ins Kino zu bringen.
Einerseits sehe ich das Potential, wenn man charakterlich ähnlich konstitutierte Schauspieler findet, dass das Ganze nicht in einem erstklassigen Flop endet - vielleicht bekommt dann die TFG-Community viele neue Fans dazu, die sich auch für den "echten" Stoff interessieren....

Aber ich kenne auch leider Hollywood... da werden dann millionenteure Stunts aneinander gereiht und mit einer halbgaren Handlung verknüpft und das ganze mittels fetter PR ins Unermessliche gepushed.
Reboots/Neuverfilmungen funktionieren selten, wenn Sie den selben Zeit-Bereich abdecken/ersetzen (Die Transformers-Reihe und Nur noch 60 Sekunden im Nicolas Cage sind Beispiele wo es funktioniert hat).

Am Besten funktioniert solche Geschichten (auch an den Kinokassen) wenn man einen Pro- oder Epilog daraus macht (Star Wars I-III und VII-IX, oder die Star Trek-Filme XI-XIII (Kelvin-Zeitlinie)). Das lässt das die Geschichte und Bedeutung des Originals unberührt und man kann auch andere Facetten der Charaktere zeigen.

Da gibt es so viele Geschichten die man erzählen könnte bspw. eine prügelnde Jody die sich in ihrer Schulzeit nicht in das gängige Frauenbild einfügen will oder einen schüchternen Teenie-Colt, der um ein Mädchen zu beeindrucken ein irren Stunt mit seinem Fahrrad macht und einen Moment der Offenbarung erfährt, was er mit seinem Leben anstellen will. Folgend könnte man den Weg beider zum Zeitpunkt des Pilotfilms nachzeichnen - gegen den Widerstand der Eltern - bei Jody würde das Ganze auch nen Nerv treffen (Gendering-Diskussion - Frauen stehen "ihren Mann" etc.) bei Colt könnte man ne tragische Komponente reinbringen... der Vater könnte in Korea gefallen sein, womit man wiederum die enge Beziehung zu seinem Bruder ausbauen könnte(im Pilot sagt er ja das seine Familie ihm sehr viel zu verdanken hat, weswegen er Howies Studium finanziert hat). Gerade sein Bruder wie auch der Rest seiner Familie fanden in der Serie wenig Erwähnung (Ja ich weis der Sohn....)

Was meiner Meinung nach damals völlig von GAL versäumt wurde, war ein Spinn-Off mit Howie... ich hätte zu gern gesehen wie er reihenweise an Frauen und den Studiengängen an der Uni scheitert... da wäre so viel Potential gewesen. Vielleicht als Ideengeber für Tüftler der 70er Jahre die bahnbrechende Dinge erfunden haben, wovon Howie aber nie profitieren konnte.
Der Running-Gag aus TFG mit seinen wechselnden Studiengängen würden mindestens 3 Staffeln füllen (auch wenn im Pilot "nur" von 7 Jahren also 14 Semestern die Rede war)  froh


Ja ich weiss - hätte hätte Fahrradkette - aber man darf doch ein bisschen Träumen dürfen...

 3 
 am: September 24, 2020, 04:06:37  
Begonnen von Steve - Letzter Beitrag von Fall Guy
Ryan Gosling und David Leitch wollen es jetzt probieren: https://www.hollywoodreporter.com/heat-vision/ryan-gosling-david-leitch-tackling-the-fall-guy-style-stuntman-movie-for-universal

 4 
 am: Juni 09, 2020, 04:24:25  
Begonnen von Steve - Letzter Beitrag von Andelko
Ab dem 04.07.2020 leistet Steve Austin Colt Seavers Gesellschaft bei NITRO. Der 6 Millionen Dollar Mann übernimmt die Sendeplätze von den Simon Brüdern am Wochenende. Das Samstags und Sonntags gegen 5 Uhr. Nur der Pilotfilm läuft etwas früher!

 5 
 am: April 27, 2020, 09:59:56  
Begonnen von Fall Guy - Letzter Beitrag von ECFAF1981
Das hat man bei der Neusynchronisation verschlafen. Es ist ein Fehler. Diese Episode heißt nach wie vor "Die Hölle auf Rädern" und Räder bezieht sich in diesem Falle nun mal auf die Handlung, also den Rollschuhen.
  Löschen  |  Antworten  |  Zitieren  |  Benachrichtigen  


 6 
 am: April 26, 2020, 11:14:22  
Begonnen von Fall Guy - Letzter Beitrag von Fall Guy
Ich hielt es immer für einen Fehler im EPG aber der Folgentitel wurde auch in der Episode selbst zu "Die Hölle auf Erden" geändert.
  Löschen  |  Antworten  |  Zitieren  |  Benachrichtigen  


 7 
 am: April 16, 2020, 05:04:57  
Begonnen von Fall Guy - Letzter Beitrag von ECFAF1981
Der Song aller Songs aus der Serie darf in der Playlist nicht fehlen:

https://open.spotify.com/embed/track/3C2XNScAbEwNRMuwd5WawK

Im übrigen ist das verlinkte Album recht Interessant für Serienfans !

 8 
 am: März 28, 2020, 01:52:31  
Begonnen von Fall Guy - Letzter Beitrag von ECFAF1981
Mir ist noch aufgefallen, dass die Musiktitel von Don Ho nicht in der Playlist enthalten sind.

In der neuen Synchronfassung fehlen sie, aber in der von ARENA sind sie enthalten.

Es dürfte sich nur um einige Folgen der 1. Staffel handeln, nämlich "Träume von Hawaii" und "Unternehmen Kokosnuss".

 9 
 am: März 26, 2020, 03:11:14  
Begonnen von Fall Guy - Letzter Beitrag von Matthias
Hallo,
vielen Dank für den Hinweis.
Playlist ist entsprechend korrigiert.
Beste Grüße
 Matthias

 10 
 am: März 26, 2020, 11:12:46  
Begonnen von Fall Guy - Letzter Beitrag von ECFAF1981
Das ist ja richtig geil !

Auf den ersten Blick fiel mir gleich auf, dass "Third Rate Romance" vom falschen Interpreten hinterlegt ist.

Der u.a. im Pilotfilm verwendete Song ist von den "The Amazing Rhythm Aces", oft auch nur "Amazing Rhythm Aces" genannt.

Auch diese ehemalige Band ist mit ihrem Song bei Spotify vertreten.

Besten Dank auf jeden Fall für diese tolle Arbeit !

In diesem Mitschnitt hört man deutlich, dass es sich um die in der Serie verwendete Band handelt: https://www.youtube.com/watch?v=pLz6nIvqB2c

Später wurden die Herren nicht nur älter, sondern verständlicherweise auch etwas langsamer: https://www.youtube.com/watch?v=xX_FCOS4RzY

Im letzten Jahr ist Russel Smith, die Stimme der Band, leider verstorben.

Seiten: [1] 2 3 ... 10

Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!
Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigentümer dieses Forum, betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/lm (Fall Guy & Lee Majors Fanboard - Forum) angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.9 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.058 Sekunden mit 18 Zugriffen.