ROBERT URICH FANBOARD
06. Dezember 2021, 13:01:37 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Neuer Spenser Roman Robert Urich Biographie - An Extraordinary Life - ab 30.08.2019
 
  Homepage   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  

Meine anderen Foren und Homepages
Robert Urich Links Logo Robert Urich Homepage Link Robert Urich Fanpage Link Robert Urich Twitter Link Robert Urich Facebook Link
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: 77, Sunset Strip (77, Sunset Strip) 1958 - 1964  (Gelesen 808 mal) Durchschnittliche Bewertung: 5
Spenser
Administrator
Tom Nashs Sekretär
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 12217


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« am: 01. Dezember 2010, 21:37:23 »

77 Sunset Strip ist ein Serienklassiker aus den USA um das gleichnamige, in Los Angeles am Sunset Boulevard angesiedelte Detektivbüro. Die Detektive, die vormals als Geheimagenten tätig waren, wurden verkörpert von Efrem Zimbalist Jr. (als Stuart Baily) und Roger Guenveur Smith (als Jeff Spencer). Edward Byrnes spielte anfänglich den für die lustigen Elemente zuständigen Parkplatzwächter Kookie (eigentlich: Gerald Lloyd Kookson III), der später in die Garde der Detektive aufstieg und wie seine älteren Kollegen ein eigenes Büro in der Detektei erhielt. Er wurde in der deutschen Fassung von Hans Clarin mit kieksender Stimme synchronisiert, eine Rolle die damit sein Durchbruch im Synchrongeschäft wurde.

Unterstützt wird die Detektei von Roscoe (Louis Quinn), einem passionierten Wetter in Pferderennen und von der Sekretärin Suzanne Fabray (Jacqueline Beer), die mit ihrem französischen Akzent für die Exotik in der Serie zuständig war. 1960/61 war als Ermittler auch Rex Randolph (Richard Long) in der Detektei, der 1959/60 die Hauptrolle in der Kriminalserie New Orleans, Bourbon Street (Bourbon Street Beat) spielte. Auf der Polizeiseite bekamen die Detektive Unterstützung von Lt. Gilmore (Byron Keith).

Das coole Auftreten der Protagonisten traf damals den Zeitgeist der jungen Generation und Edward Byrnes avancierte zu einem Teenager-Idol. 1958 landete er gar, begleitet von Connie Stevens, einen Charts-Hit mit Kookie, Kookie, Lend Me Your Comb, der in der zweiten Episode zu hören war. Dieser Treffer war sicherlich maßgeblich dafür, dass sich am Ende dieses Jahres die Serie bis auf Rang sechs des Nielsen-ratings vorarbeiten konnte. Das Lied nahm Bezug auf die Tatsache, dass sich Kookie in der Serie ständig mit einem Taschenkamm die Haare kämmte.

Byrnes forderte daher für die 2. Staffel eine höhere Gage und einen bedeutsameren Rollenpart in der Serie. Zuvor hatte er zur Lösung der Fälle außer Fingerschnippen und coolen, mit kieksender Stimme vorgetragenen Sprüchen nicht allzu viel beigetragen. Er wurde daraufhin von der Produktionsfirma Warner Bros. Television für diese Staffel von der Besetzungsliste gestrichen, musste aber ab der 3. Staffel wegen stürmischer Zuschauerproteste wieder reingenommen werden. Als Byrnes nach dem großen Erfolg der Serie versuchte, in Deutschland ins Filmgeschäft zu kommen, machte er sich durch Hollywood-Starallüren unbeliebt und musste unverrichteter Dinge zurückreisen.

Zwischen 1958 und 1964 wurden insgesamt 205 Folgen produziert. 61 davon kamen in synchronisierter Fassung ins Deutsche Fernsehen.

Eine Besonderheit stellte die Folge Ein Fall ohne Worte dar. In der spannenden Episode wurde kein einziges Wort gesprochen. Was die Bilder alleine nicht erklären konnten, ersetzten wenige kurze Notizen, die an passender Stelle auftauchten. Der ermittelnde Detektiv war Jeff Spencer.

Autor der Serie war Roy Huggins, bekannt durch weitere Serienschöpfungen wie Auf der Flucht, Detektiv Rockford – Anruf genügt und Maverick.

<a href="http://www.youtube.com/watch?v=l6wIBVSyQ_k" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=l6wIBVSyQ_k</a>
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Spenser
Administrator
Tom Nashs Sekretär
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 12217


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 02. Juli 2021, 00:09:26 »

PIDAX bringt derzeit ja die meisten deutsch synchronisierten Folgen auf DVD heraus. ist eine Weltveröffentlichung - nichmal in den USA gibts DVDs davon, deswegen gibts auch keine englische Tonspur dazu.
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Mr. Stepinfatchit
Administrator
Emerils Assistentskoch
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4424



Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 02. Juli 2021, 00:36:08 »

Ist ja interessant, wusste ich gar nicht.
Gespeichert
Spenser
Administrator
Tom Nashs Sekretär
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 12217


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #3 am: 07. September 2021, 22:50:24 »

Mittlerweile komplett erschienen (also alle synchronisierten Folgen, die heute noch existieren) fröhlich
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Mr. Stepinfatchit
Administrator
Emerils Assistentskoch
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4424



Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 08. September 2021, 12:44:28 »

Vielleicht auch mal eine Investition wert Ueberlegen.
Gespeichert
Spenser
Administrator
Tom Nashs Sekretär
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 12217


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #5 am: 21. September 2021, 00:32:22 »

Vielleicht auch mal eine Investition wert Ueberlegen.

Auf jedenfall fröhlich
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!
Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigentümer dieses Forum, betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/c_m_c (Robert Urich & Spenser Forum) angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.9 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS