CI-5: DIE PROFIS FANBOARD
Dezember 01, 2021, 10:36:03 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: 1 2 [3]
  Drucken  
Autor Thema: 51. Operation Susie (Operation Susie) (Staffel 4, Episode 12)  (Gelesen 5607 mal)
Capri
Söldner
*
Offline Offline

Beiträge: 3


« Antworten #30 am: April 03, 2007, 10:20:58 »

@Insa : das war ein Kopf an Kopf Rennen !

Ja ! Ich glaube, dann htte ich die Serie nicht mehr sehen wollen
 [5]  [5]  [5]
Gespeichert
Insa
CI-5 Agent im Innendienst
****
Offline Offline

Beiträge: 1857


Lizenz zum Whisky trinken


« Antworten #31 am: April 03, 2007, 11:19:14 »

Danke Capri, fr die Seite. Da sind einige Videos, die ich noch gar nicht gesehen habe. Sehr aufschlureich.  
Gespeichert
Capri
Söldner
*
Offline Offline

Beiträge: 3


« Antworten #32 am: April 03, 2007, 11:40:18 »

Ich bin auch noch am gucken !

(Das gibt morgen wieder Minusstunden....)


Vor allem viele neue tolle Songs, die klasse zu den Jungs passen.
Und alle meine Lieblingsszenen !
Gespeichert
Kroni
Moderator
Ausbilder beim CI-5
**
Offline Offline

Beiträge: 5833


Readiness Is All


« Antworten #33 am: April 03, 2007, 11:40:27 »

Wow Capri....die Seite hab ich ja noch gar nicht entdeckt....klasse....da steckt ja wieder "Stoff" fr mehrere Abende drin....[29]
Gespeichert

If You Can`t Stand The Heat, Get Out Of The Kitchen!!
andy65
Detective Inspector
***
Offline Offline

Beiträge: 663



« Antworten #34 am: April 03, 2007, 11:41:41 »

capri, danke fr die Seite, da werd ich wohl erst mal ne ganze
Weile wieder zu tun haben.
Gespeichert
Capri
Söldner
*
Offline Offline

Beiträge: 3


« Antworten #35 am: April 03, 2007, 11:50:59 »

Bohemian Like You !!!!!

 [9]   [9]   [9]
Gespeichert
Juliet
Sparingspartner für Bodie & Doyle
***
Offline Offline

Beiträge: 1224


Doyles Kopfkissenwärmer ;-)


« Antworten #36 am: Januar 17, 2008, 08:12:21 »

Ich habe mir die Folge gestern auch angeschaut und wollte hier eigentlich ganz laut nach der Schlussszene schreien. Ich sah nur, das die Mnner abzogen und Bodie sagte: Die ziehen sich zurck und dann kam der Abspann. Im Buch habe ich gelesen, das Doyle dann die Nerven verloren hat. Was kann so schlimm daran sein, das es nicht gezeigt wurde???

Danke vielmals fr den Link, bin jetzt etwas schlauer.  [1]

Die Folge selber fand ich gut, ausser dem Schluss. Sie gehrt zu meinen Favoriten, weil eben alles stimmte. Nur der Humor zwischen den beiden Jungs kam etwas zu kurz, aber sonst super gespielt.

Wegen dem Wagen habe ich mich auch gewundert, naja....wahrscheinlich vergessen die ab und zu, das wir keine Hellseher sind.  [13]
Gespeichert

I am what I am!
Bodie
Administrator / CI-5 CHEF
Vollwertiger CI-5 Agent
**
Offline Offline

Beiträge: 4123


aka Dan Tanna Spenser


WWW
« Antworten #37 am: Mai 02, 2018, 03:10:58 »

Bekannte Gaststars: Alice Krige ("Star Trek") (als Diana Molner)

Murphy fehlte irgendwie heute in dieser Folge Grinsen


Bemerkungen: Diana Molner Bruder Rüdiger Molner hiess in der deutschen Version "Raul Molner". Keine Ahnung, wieso das gemacht wurde...Rüdiger ist doch schon sowas von deutsch als Vorname....

Die Geschwister Diana und Rüdiger handeln zusammen mit einem Freund Philip Latimer auf ihrem College mit harten Drogen. Dieses geschieht gar im Wissen ihrer Eltern, die in der fiktiven Bananenrepublik Escondora die Landesführer sind. Das land ist arm und mit dem Drogenhandel läßt es das Land mehr florieren. Doch die Kinder wollen ihren Eltern einen Strich durch die Rechnung machen. Philip, der Chemie studiert, hat herausgefunden, wie man Heroin und Kokain künstlich herstellen kann und will somit den Drogenhandel ihrer Eltern torpedieren, indem sie ihr eigenes künstliches Zeug verkaufen. Natürlich nehmen die Landesführer von Escondora das so nicht hin und entsandten Killer, die die drei umlegen sollen. Philip wurde angeschossen, als er Diana rettete. Diana konnte mit dem angeschossenen Philip fliehen, suchten Rüdiger / Raul und brachten Philip ins Krankenhaus, wo er dann starb. Doch die Killer sind ihnen auf den Fersen. Rüdiger gelang es, einen von ihnen in der Kellergarage des Krankenhauses zu erschiessen, fing sich dabei jedoch selbst eine Kugel ein. Diana setzte nun alles daran, ihren Bruder zu helfen.

Bodie und Doyle bekamen den Auftrag, nach den beiden zu suchen und den Drogenhandel ein Ende zu setzen. Durch den ungefähren Standort fuhren Bodie und Doyle mit einem Megafon und versuchten Diana zu bewegen, dass sie Rüdiger ins Krankenhaus bringt. Nach einigen versuchen , und weil es Rüdiger immer schlechter ging, willigte sie ein.

Bodie und Doyle merkten leider viel zu spät, dass sie die ganze Zeit verfolgt wurden - und zwar von den Killern. Als sie Diana und Rüdiger aus dem haus holten, wurden sie beschossen...die Landesführer von Escondora haben nun auch Bodie und Doyle auf die Abschussliste gesetzt. Cowley versucht alles, um seinen Männern und Diana zu helfen, gleichzeitig aber auch diplomatische Konflikte mit Escondora zu verhindern.

Rüdiger stirb auf dem Weg ins Krankenhaus und die Landesführer von Escondora wollten Diana nun als Diplomatin Schutz gewähren, sie vom CI5 weglocken, damit sie Diana in aller Ruhe umbringen können. Cowley zog alle Fäden, die er konnte, um das zu verhindern - und gab Bodie und Doyle gleichzeitig die Order "Operation Susie". Diese besagt, dass Bodie und Doyle zwar auf Befel Cowleys arbeiten...aber nur inoffiziell, offiziell gelten Bodie und Doyle als abtrünnig - ihr Handeln entspricht nicht den Statuten des CI5 und werden damit zu Gejagten zwischen allen Fronten...Bodie und Doyle  waren bedient Grinsen

Den Killern gelang es jedoch, Bodie und Doyle mit Diana aufzuspüren - Cowley gelang es, Beweise gegen die Landesführer von Escondora zu sammeln und aus England zu verbannen und den Diplomatenstatus aufzuheben. Cowley setzte die dringende Bedingung, das Attentat auf Diana zu stoppen...was sie auch taten, denn da nun alle Bescheid wußten, war es eh sinnlos.

Tragischerweise kam diese Order eine Sekunde zu spät...einem der Killer gelang es, Diana zu töten. Besonders Doyle traf dies hart...
Letztendlich hatten die Landesführer von Escondora ihr Ziel doch durchgesetzt - haben jedoch einen hohen Preis bezahlt, denn der Drogenhandel in England war der lukrativste - und dieses Band ist nun für immer zerschnitten...dennoch waren Bodie, Doyle und Cowley unzufrieden mit dem Ausgang des Falls...

Mir hatte die Folge hervorragend gefallen. Sie war packend und mitreissend, zwar diesmal absolut humorlos...aber die Story war diesmal wieder echt klasse...sicher manchmal etwas unlogisch aus heutiger Sicht - aber OK Happy

:5sterne gibts gar von mir.
Gespeichert

Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN 
http://tvparadies.net/fs_forum/index.php?topic=7704.msg104742#new

***SPENSER***
Bodie
Administrator / CI-5 CHEF
Vollwertiger CI-5 Agent
**
Offline Offline

Beiträge: 4123


aka Dan Tanna Spenser


WWW
« Antworten #38 am: Mai 02, 2018, 03:14:13 »

Dank Euch wei ich jetzt auch warum das Ende so grauenvoll verschnitten wirkt!

Oh, nicht nur das Ende war ganz verändert - auch inmitten der Folge gabs ganze Dialoge zwischen Cowley und einem Politiker zu diesem Fall, die eigentlich recht wichtig waren und uns auch vorenthalten wurde. Insgesamt fehlten so sicher knapp 3 Minuten in der deutschen Fassung...
Gespeichert

Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN 
http://tvparadies.net/fs_forum/index.php?topic=7704.msg104742#new

***SPENSER***
Seiten: 1 2 [3]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!
Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigentümer dieses Forum, betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/ci_5 (Das Profis Fanboard - Forum) angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.042 Sekunden mit 22 Zugriffen.