NOSTALGIE CRIME BOARD
23. Mai 2022, 09:23:49 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
NCB MUSIKBOX Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: 1 2 [3] 4
  Drucken  
Autor Thema: Ein Fall für TKKG (1979 - ????)  (Gelesen 6681 mal) Durchschnittliche Bewertung: 3
Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Deputy Chief, Assistant Commissioner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 68913


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #30 am: 12. September 2021, 15:05:37 »

Höre auf Spotify die Retro Folgen es sind auch die mit dem ab 12 Etikett.

Wegen Tarzan habe ich was interessantes auf der tkkg.seite erfahren. In der Folge  Folge 038: Die weiße Schmuggler-Yacht wurde das zwar erklärt aber das war nicht der wirkliche Grund. Der war man musste den Namen aus Lizenrechtlichen Gründen ändern. Der Name Tarzan ist weltweites Eigentum einer amerikansichen Firma.

Die Buchreihe wurde 2010 neu geschrieben und da heißt Peter schon Tim.

Das wußte ich. Es war schon ungewöhnlich, wielange mnan damit damals durchgekommen war. Aber die alten Hörspiele wurden ja nicht überarbeitet oder? Wäre ja auch ein Unding, 38 Folgen neu zu vertonen.
Gespeichert

McCormick
Corporal Grade 1
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4801



E-Mail

« Antworten #31 am: 12. September 2021, 23:39:28 »

Nein die sind unbearbeitet. Das wäre sicher auch für Sasha selbst und die Sprecher anstrengend gewesen da immer wieder Tim dann zu sagen  Grinsen
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Deputy Chief, Assistant Commissioner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 68913


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #32 am: 13. September 2021, 01:17:06 »

Nein die sind unbearbeitet. Das wäre sicher auch für Sasha selbst und die Sprecher anstrengend gewesen da immer wieder Tim dann zu sagen  Grinsen

...davon abgesehen, dass sie stimmlich ja heute alle ziemlich anders klingen als damals in den 80ern Grinsen Ja, ich weiß, dass die Sprecher heute noch alle dieselben sind (ausser Gaby und Karl) aber dennoch...finde ich gut, dass dafür ein Kompromiß gefunden wurde...sicher war dieser aber auch nicht ganz billig kann ich mir vorstellen.
Gespeichert

McCormick
Corporal Grade 1
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4801



E-Mail

« Antworten #33 am: 25. September 2021, 21:08:40 »

Wolfgang Draeger ging  übrigens in den Ruhestand. Trotz Verlust wegen des Alters verständlich. Aber nach neben Bessen halt der Kommissar Glocker.
https://de-de.facebook.com/TKKGofficial/photos/a.1867226623299730/4415686601787040/?type=3&theater
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Deputy Chief, Assistant Commissioner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 68913


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #34 am: 26. September 2021, 01:25:59 »

Hatte er wirklich noch bis zuletzt gesprochen? Ging davon aus, dass er schon vor Jahren aufgehört hatte, da es ihm gesundheitlich auch nicht so gut ging / geht...schrieb vor einiger zeit seine Tochter Kerstin bei Facebook, die ja auch Synchronsprecherin ist.

Aber mit 93 Jahren darf man  ja auch in den Ruhestand gehen Grinsen

Dann wird sicher auch Woody Allen eine neue Stimme bekommen...naja, soviel macht Allen ja auch nicht mehr.
« Letzte Änderung: 26. September 2021, 01:28:21 von Dan Tanna Spenser » Gespeichert

Crockett
Azubi in der Police Academy
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 570





« Antworten #35 am: 28. September 2021, 23:54:05 »

Dann wird sicher auch Woody Allen eine neue Stimme bekommen...naja, soviel macht Allen ja auch nicht mehr.

Laut synchronkartei.de hat Wolfgang Draeger nach 2006 Woody Allen nur in 1 von 4 Filmen gesprochen. In den 3 anderen war es Freimut Götsch.

Woody Allen soll sich selbst dafür eingesetzt haben, dass Draeger ihn nicht mehr spricht  Augen rollen - obwohl er früher mal sagte, Draegers Stimme passe besser zu ihm als seine eigene (was ich übrigens auch finde).

Der Grund war angeblich, dass Draeger eine Zeitlang Sprachschwierigkeiten gehabt haben soll, was man in den Synchros hörte und was Allen missfiel.

Draeger war darüber wahrscheinlich enttäuscht.
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Deputy Chief, Assistant Commissioner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 68913


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #36 am: 29. September 2021, 00:00:01 »

Dann wird sicher auch Woody Allen eine neue Stimme bekommen...naja, soviel macht Allen ja auch nicht mehr.

Laut synchronkartei.de hat Wolfgang Draeger nach 2006 Woody Allen nur in 1 von 4 Filmen gesprochen. In den 3 anderen war es Freimut Götsch.

Woody Allen soll sich selbst dafür eingesetzt haben, dass Draeger ihn nicht mehr spricht  Augen rollen - obwohl er früher mal sagte, Draegers Stimme passe besser zu ihm als seine eigene (was ich übrigens auch finde).

Der Grund war angeblich, dass Draeger eine Zeitlang Sprachschwierigkeiten gehabt haben soll, was man in den Synchros hörte und was Allen missfiel.

Draeger war darüber wahrscheinlich enttäuscht.

Ach...das wußte ich gar nicht...aber OK, von Allen habe ich auch schon lange keinen aktuellen Film mehr gesehen. Das Allen Draeger nicht mehr wollte, ist natürlich schade...ich selbst fand Draeger auf Allen auch immer sehr angenehm.
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Deputy Chief, Assistant Commissioner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 68913


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #37 am: 31. Januar 2022, 22:27:38 »

Nach ca. 20 Jahren habe ich einen kleinen Rehear der Serie...mit den ersten Folgen, beginnend bei Folge 1, mal sehen, wiviel ich mir anhören werde - alle ganz sicher nicht, aber habe mal wieder Lust auf die Anfänge dieser Serie.
« Letzte Änderung: 11. Februar 2022, 01:08:21 von Dan Tanna Spenser » Gespeichert

Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Deputy Chief, Assistant Commissioner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 68913


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #38 am: 01. Februar 2022, 22:06:48 »

...und heute auf dem Arbeitsweg gings gleich los mit "Die Jagd nach den Millionendieben" der kultigen ersten Folge...und war etwas anttäuscht - nicht von der Folge sondern dass die heutige Version offnebar überarbeitet wurde. Nicht nur, dass das damalige Intro ausgetauscht wurde gegen das, welches erst sehr viel später kam - auch wurde von den Dialogen was rausgeschnitten., Ich erinnere mich noch ganz genau, dass Tarzan (Tim) zum Hagrmarkt wollte, um Gaby einen "Schlumpf zu schiessen"  und wurde im Laufe der Folge nochmal erwähnt, dass es nicht geklappt hatte und die Schiessszene am Stand war auch drin...und nun wurde das alles um den "Schlumpf" herausgeschnitten. Warum? Urgenbdwelche rechtliche Gründen? Oder sind Schlümpfe heutzutage nicht mehr gefragt? Aber die Szene, wo Karl "Schallplatten" gehört hatte, war noch drin...

Zudem hatte ich den Eindruck, dass Tarzans deutscher Sprecher - seit urzeiten ja Sascha Draeger - schien in der Folge ein anderer zu sein, die Stimmt kam mir nicht bekannt vor...war das wirklich noch Ssascha oder wurde die Folge später neu aufgenommen...ide restlichen Sprecher waren alles die, die ich auch von früher kannte...zwar hörte sich auch Karl (Niki Nowotny) etwas fremd an, aber der könnte hinkommen...aber Tarzan? Nein....schon damals hatte ich Saschas Stimme rausgehört...und das war sie nicht!

Muß mal sonst sehen, ob ich meine alte Cassette davon noch wiederfinde, zum Stimmenabgleich...auch schade wegen dem Intro...das war zwar nicht toll...aber dennoch eben kultig - ein Stück meiner Kindheit.
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Deputy Chief, Assistant Commissioner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 68913


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #39 am: 05. Februar 2022, 23:16:11 »

OK...es ist wirklich Sascha Draeger...bin mittlerweile bei Folge 3. Es ist seine Stimme, aber eben noch furchtbar jung...war mir gar nicht mehr bewusst, wie jung er sich damals angehört hatte Grinsen Aber er ist es. Ob bei den Folgen 2 und 3 auch was geschnitten wurde (ausser Musikstücke ausgetauscht ; sicher aus Rechtegründen, ist mir da bisher nichts aufgefallen - was aber auch nichts heißt, da ich mich an viele der Klassik-Folgen nur noch bruchstückweise erinnern kann. Bei Folge 1 wars anders...weil als Schlumpf-Fan hatte ich mir das natürlich gemerkt Happy
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Deputy Chief, Assistant Commissioner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 68913


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #40 am: 11. Februar 2022, 01:10:26 »

Heute hatte ich Folge 5 auch abgeschlossen. Nach meinem bisherigen Rehear Stand ist Folge 4 "Das Paket mit dem Totenkopf" meine Lieblingsfolge.

Folge 5, "Das Phantom auf der Feuerstuhl" war auch ganz gut, aber das Ende war viel zu überhastet, da hätte man sich mehr Zeit für nehmen sollen, innerhalb von den letzten 2 Minuten wurde erst der Täter erkannt und in Rekordzeiut entlarvt....dafür hätte man sich ein paar Minuten mehr gönnen sollen.
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Deputy Chief, Assistant Commissioner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 68913


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #41 am: 23. März 2022, 00:42:57 »

Bin bisher bei meinem Rehear bis Folge 16 (X-7 antwortet nicht) vorgerückt. Bisher macht es mir immer noch Spass.
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Deputy Chief, Assistant Commissioner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 68913


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #42 am: 14. April 2022, 19:49:03 »

Bin bis Folge 27 nun vorgedrungen (Banditen im Palasthotel) und mit macht der Rehear weiterhin großen Spass. Ist eine wirklich gute und leichte Kost fürs Autofahren.
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Deputy Chief, Assistant Commissioner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 68913


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #43 am: 08. Mai 2022, 18:05:15 »

Eben Folge 38 "Die weiße Schmuggler Jacht" abgeschlossen. Hätte vorher echt nicht gedacht, das mein Rehear solange dauern könnte...das die serie mich solange noch durchgehd begeistern kann - aber das kann sie bi jetzt, bis auf wenige Folgen . Seit Folge 37 wurde nun leider Wolfgang Draeger als Kommissar Emil Glockner durch Edgwar Bessen ersetzt Traurig Mochte ich schon damals nicht, da Draeger einfach der perfekte Glockner wa und Bessen mir damals schon viel zu hölzern war. Er bringt einfach nicht die Frische, den Charme und die Glaubwürdigkeit rüber wie Draeger. Gut, dass Draeger viel später ja zurückkam, nach Bessens Tod. Und nun - ab Folge 38 die rechtlich bedingte Umbenennung von Tarzan in Tim...gut, dass es jedesfalls thematisiert wurde und Gaby und Klßchen macnham doch doch das "Tarzan" raus kam Grinsen Wie es gedreht wurde, dass Tarzan nicht mehr Tarzan heißen will fand ich nur teils gelungen "Erstmals einen tarzan Film gesehne und dann gemerkt, was für ein Honk der Kerl doch ist!". dabei hatte er, wie auch in Folgen zuvor erwähnt wurde, schon tarzan Filme gekannt....das zof also nicht. Viel eher das, dass er langsam älter und erwachsener wird und es einfach nicht mehr passt, Tarzan genannt zu werden, das fand ich schon viel glaubwürdiger....

Nächste Woche auf dme Arbeitsweg dann die Folgen 39-42.
Gespeichert

Crockett
Azubi in der Police Academy
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 570





« Antworten #44 am: 22. Mai 2022, 19:53:56 »

Ich hatte hier ja schon mal geschrieben, dass ich damals die frühen TKKG-Bücher tausendmal besser fand als die Hörspiele.

Allerdings werden die Bücher aus heutiger Sicht wohl teilweise als zu gewalttätig beurteilt und wurden daher zum Teil überarbeitet.

Beispiel: Im allerersten Buch (Die Jagd nach den Millionendieben) von 1979 spielt auch eine Rockerbande eine Rolle (die im Hörspiel komplett rausgestrichen wurde).

In einer Stelle im Originalbuch liefert sich Tarzan eine Prügelei mit dem Rockerchef. Diese Szene wurde für die Neuauflage des Buches herausgenommen.  Augen rollen
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS