NOSTALGIE CRIME BOARD
30. Juli 2021, 09:53:56 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
NCB MUSIKBOX Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Land der Banditen (Badman's Territory) (USA, 1946)  (Gelesen 418 mal) Durchschnittliche Bewertung: 2
Seth
Chef Moderator
Master Trooper
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5078



« am: 09. November 2018, 23:14:50 »

Land der Banditen



Besetzung:
Randolph Scott (Mark Rowley, Sheriff)
Ann Richards (Henryetta Alcott)
George „Gabby“ Hayes („Cayote“ Jim Badger)
Ray Collins (Col. Farewell)
James Warren (John Rowley, Deputy)
Morgan Conway (Capt. Bill Hampton)
Virginia Sale (Meg)
John Halloran (Hank McGee)
Andrew Tombes (Doc Grant)
Richard Hale (Ben Wade)
Harry Holman (Hodge)
Chief Thundercloud (Chief Tahlequah (Häuptling Donnerwolke))
Lawrence Tierney (Jesse James)
Tom Tyler (Frank James)
Steve Brodie (Bob Dalton)
Phil Warren (Grat Dalton)
William Moss (Bill Dalto)


Inhalt:
Mit dem Ende der Indianerkriege nach dem Massaker von Wounded Knee im Jahre 1890, wurden auch die "Frontier" für geschlossen erklärt. Doch beging man einen schweren Fehler. Ein Gebiet an der Grenze zu Texas wurde übersehen und geriet in Vergessenheit. Es gab dort weder Recht noch Gesetz und wurde daher auch "Land der Banditen" genannt.
(c)amazon.de

In Deutschland auf DVD erschienen!
Gespeichert
Seth
Chef Moderator
Master Trooper
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5078



« Antworten #1 am: 09. November 2018, 23:23:35 »

1946: Badman's Territory (Land der Banditen)
1948: Return of the Badmen (Der Schrecken von Texas)
1951: Best of the Badmen (Die Rächer)

Dieser Film bildet den ersten Teil einer lose zusammenhängenden Trilogie. Ich habe ihn mir angesehen, da der zweite Teil ein Film mit Lex Barker ist und damit ich mögliche Verbindungen verstehe. Wie auch im "zweiten" Teil spielt Randolph Scott hier die Hauptrolle.
Auf der deutschen DVD ist die ungekürzte Fassung dieses Westerns zu finden. Zumindest sind einige Passagen im englischen Original belassen. Ob das nun damit zusammenhängt, dass zur Kinoveröffentlichung gekürzt wurde oder ob die deutsche Synchronisation nicht mehr vollständig verfügbar war, entzieht sich meiner Kenntnis.
Der Film selbst bietet starke Frauenfiguren, ein interessantes Intro und eine prinzipiell passable Story um den Einzug von "Recht und Ordnung" im Land der Banditen und Gesetzlosen. Allerdings konnte mich der Film nicht so sehr mitnehmen.
 Serie/Film kann man sich mal ansehen
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Deputy Chief, Assistant Commissioner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 65115


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #2 am: 10. November 2018, 00:32:04 »

Viel haben die Filme aber wirklich nicht gemein...zumal Scott in den ersten beiden Filmen zwar die hauptrolle spielt, aber jeweils einen anderen Charakter. Im dritten Film macht er nichtmal mit, sondern Robert ryan und Claire Trevor - auch nicht ein Charakter.
Gespeichert

Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS