NOSTALGIE CRIME BOARD
13. April 2021, 04:31:20 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
NCB MUSIKBOX Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: James Patterson: Alex Cross Reihe Band 22: Justice (2015)  (Gelesen 1087 mal) Durchschnittliche Bewertung: 5
Jesse
Master Trooper
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5037





« am: 19. Mai 2020, 10:38:09 »



Inhalt:

Detective Alex Cross kehrt zum ersten Mal seit über dreißig Jahren zurück in seinen Heimatort Starksville in North Carolina, denn sein Cousin Stefan wird eines schrecklichen Verbrechens beschuldigt. Auf der Suche nach Beweisen für Stefans Unschuld stößt Cross auf ein Familiengeheimnis, das alles infragestellt, woran er je geglaubt hat. Kurz darauf wird er außerdem in die lokalen Ermittlungen bezüglich einer grausamen Mordserie hineingezogen. Bald schon ist Alex Cross nicht nur einem brutalen Killer auf den Fersen, sondern auch der Wahrheit über seine eigene Vergangenheit – und die Antworten, die er findet, könnten sich als tödlich erweisen.
« Letzte Änderung: 09. März 2021, 00:53:57 von Dan Tanna Spenser » Gespeichert

Jesse
Master Trooper
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5037





« Antworten #1 am: 10. Juni 2020, 07:53:18 »

Es war mal wieder ein solider Alex-Cross-Roman! Sehr guter Film/Serie

Nicht so spannend wie Evil (Band 21) oder Devil (Band 22), dafür habe ich so einiges über seine Vergangenheit erfahren, was ich äußerst interessant fand. zwinkern
(Bisher ersteckt sich mein Wissen über Alex Cross aus den Romanen Band 21-23 sowie den 3 Verfilmungen mit Morgen Freeman bzw. Tyler Perry.)
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 63568


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #2 am: 10. Juni 2020, 12:30:20 »

Bin schon gespannt....demnächst komme ich da auch hin Happy

Kann dir empfehlen, die Cross-Romane chronologisch zu lesen, da sie doch teils stark aufeinander aufbaut und man so die Charaktere besser versteht und die Bücher dadurch noch spannender werden Happy
Gespeichert

Jesse
Master Trooper
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5037





« Antworten #3 am: 10. Juni 2020, 16:09:37 »

Kann dir empfehlen, die Cross-Romane chronologisch zu lesen...

Das mache ich ja bereits, allerdings habe ich bei Band 21 begonnen... Grinsen Grinsen
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 63568


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #4 am: 10. Juni 2020, 20:01:17 »

Kann dir empfehlen, die Cross-Romane chronologisch zu lesen...

Das mache ich ja bereits, allerdings habe ich bei Band 21 begonnen... Grinsen Grinsen

...ähmn...in der Schule hast du wohl mal eines übern Schädel bekommen...es fängt mit 1 an, nicht mit 21 totlachen zwinkern
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 63568


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #5 am: 09. März 2021, 00:53:33 »

Nachdem ich Band 22 gestern abgeschlossen hatte, konnte ich gestern in meiner Pause auch noch die ersten seiten von Band 23 lesen...bin schon gespannt, soll diesmal ja wohl um Alex' Vergangenheit gehen.
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 63568


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #6 am: 21. März 2021, 23:01:10 »

Nach meiner Urlaubswoche endete nun auch der Urlaub von Alex Cross - und kann morgen weiterlesen Grinsen
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 63568


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #7 am: 08. April 2021, 03:06:36 »

Heute beendet. Ein weiteres, sehr dramatisches Buch um Alex Cross, wo man diesmal mehr über seine Vergangenheit erfährt - alleine das Ende war der Hammer. Das Drummond am Ende Alex leiblicher Vater ist...hätte ich nie gedacht! Eine irre Nummer, die er vor Gericht da abgezogen hatte - aber er hatte ja wirklich keine andere Wahl, da ja alle, sogar der Richter, der Staatsanwalt, der Sheriff - drin verstrickt waren.

Mir hatte der Roman wieder sehr gut gefallen. Schön, dass Alex jetzt wieder einen Vater hat und das man erfahren hatte, dass dieser seine Mutter nicht getötet hatte - den echten Mörder konnten sie ja nun auch stellen.

 Geniale/r Film/Serie

Morgen in meiner Pause gehts denn gleich weiter mit Band 23 "Panic". Den Thread dazu werde ich heute abend dann erstellen.
Gespeichert

Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS