NOSTALGIE CRIME BOARD
03. Dezember 2021, 17:54:14 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
Jukebox Memory Puzzle Bean
Meine anderen Foren und Homepages

Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Biographie  (Gelesen 1748 mal) Durchschnittliche Bewertung: 0
Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Deputy Chief, Assistant Commissioner
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 66504


TV-Serien-Junkie


WWW
« am: 10. Juli 2006, 01:59:28 »

Karl Malden (* 22. Mrz 1912 in Chicago; eigentlich Mladen Sekulović, serbisch: Младен Секуловић) ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Geboren wurde er als Sohn einer tschechischen Mutter und eines serbischen Vaters. Er wuchs in Gary, Indiana auf.

In seiner Karriere, die er zumeist als Nebendarsteller verbrachte, kam er auf fast 70 Spielfilme. Darunter waren eine ganze Reihe Klassiker des Hollywood- Kinos. Vor allem fr Regisseur Elia Kazan, mit dem er in den 1940er Jahren bereits am Broadway erfolgreich gearbeitet hatte, war er einer der wichtigsten Charkterdarsteller. Neben Marlon Brando stand er in Kazans Inszenierung von Endstation Sehnsucht bereits 1947 auf der Bhne und spielte seine Rolle auch in der Verfilmung von 1951. Kazan gab ihm auch eine seiner wenigen Hauptrollen. 1956 spielte er in Kazans Skandalfilm Baby Doll den skurilen Ehemann einer Minderjhrigen, gespielt von Carroll Baker, ebenso spielte er in dem 1961 in Cinemascope gedrehten Monumentalfilm "Das war der Wilde Westen" (How the West was won)eine Hauptrolle mit vielen anderen berhmten Schauspielern. In Deutschland wurde er vor allem in seiner Rolle als Detective Lt. Mike Stone in der TV-Serie Die Straen von San Francisco bekannt, die er von 1972 bis 1977 spielte, die auch Michael Douglas zu Internationaler Popularitt verhalf.

1952 erhielt er fr Endstation Sehnsucht einen Oscar, fr Die Faust im Nacken eine weitere Nominierung.
Seine Knollennase und der stechende Blick im verwitterten Gesicht, die fiebrig angespannte Krperhaltung und die zuweilen hinterhltig wirkende Nervositt machten den als Karl Mladew Sekulovich 1914 in Chicago geborenen Karl Malden zu einem der profiliertesten Charakterdarsteller in vielen Haupt- und Nebenrollen, die ihm 1951 den "Oscar" fr Marlon Brandos brutalen Freund Mitch in "Endstation Sehnsucht" einbrachten. Malden spielte, bis er sich aus Mangel an ergiebigen Rollen seit 1970 der TV-Arbeit zuwandte, u.a. den mutigen Pater in "Die Faust im Nacken", den lsternen Archie Lee in Elia Kazans "Baby Doll", den ehrbar gewordenen Banditen, der Marlon Brando in dessen Regiearbeit "Der Besessene" auspeitscht, den Kartengeber in "Cincinnatti Kid" und den Mrder-Strfling in "Nevada Smith". Populr blieb Malden durch die Rolle seines knubbeligen Kommissars in den 120 Folgen der TV-Serie "Die Straen von San Francisco" (1972 - 1977). 1987 brachte er sich in "Nuts" als Vergewaltiger von Barbra Streisand im Kino wieder nachhaltig in Erinnerung.

Gespeichert

Jim Rockford
Kriminal - Laborant
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1349


Best of Private Detectives


E-Mail

« Antworten #1 am: 20. Mai 2007, 23:55:37 »

Karl hatte ja letztens Geburtstag [11] Ist 95 Jahre alt geworden, der gute [11]
Gespeichert

"Hallo, hier Jim Rockford - bitte ihren Namen, Rufnummer und ihre Nachricht...ich rufe zurck!
Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Deputy Chief, Assistant Commissioner
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 66504


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #2 am: 27. Januar 2008, 00:28:07 »

Ja, und am 22.03. feiert er seinen 96. Geburtstag [9]
Gespeichert

Serpico
Rechtsmediziner
**
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 1845




« Antworten #3 am: 02. Februar 2008, 21:51:46 »

Und er sieht immer noch recht gut aus, fr sein Alter. Jedenfalls allemal besser als Johannes Heesters, der sieht ja echt arm aus.

Ich hoffe, da Karl noch gut drauf ist und drcke ihm jetzt schon mal die Daumen, da er noch ein paar gute Jahre hat!
Gespeichert

Viele liebe Grüße von Serpico
Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Deputy Chief, Assistant Commissioner
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 66504


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #4 am: 03. Februar 2008, 01:57:16 »

Das hoffe ich auch! Ich mag Karl Malden sehr gerne, ist quasi einer der letzten lebenden "groen Helden" meiner Kindheit...
Gespeichert

Mike Stone
Jura - Student
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 421


TEDDY-BÄR-COP


E-Mail

« Antworten #5 am: 16. August 2008, 08:15:35 »

Zitat
Dan Tanna schrieb am 27.01.2008 00:28 Uhr:
Ja, und am 22.03. feiert er seinen 96. Geburtstag [9]


Ich htte ihm sehr gerne eine Karte geschickt, wenn ich seine Adresse wte. Wei sie einer?
Gespeichert

Immer feige gewesen zu sein heißt, nie wirklich gelebt zu haben
Goliath
Moderator
Master Trooper
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5893




« Antworten #6 am: 18. August 2008, 17:42:55 »

Doch. Ich schicke sie Dir per PN. Er liest ja jede Post auf seiner "eigenen Poststelle".

Antworten fr Autogramme kommen innert 2 Wochen.
Gespeichert

Theo Kojak
Administrator
Corporal Grade 1
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3509


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #7 am: 18. August 2008, 21:56:39 »

Zitat
Goliath schrieb am 18.08.2008 17:42 Uhr:


Antworten fr Autogramme kommen innert 2 Wochen.


Klasse - und das noch mit 96 Jahren!!!! Super!!!! [9]
Gespeichert

* DAN TANNA SPENSER IST AUCH THEO KOJAK *

...isses wahr!!!

...Entzückend, Baby!

Who loves ya, baby?

DER ERSTE FORENBANNER:
Goliath
Moderator
Master Trooper
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5893




« Antworten #8 am: 22. März 2010, 16:59:29 »

Wenn man diesen Thread durchliest... wird man ja ganz traurig...  weinen
Gespeichert

Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages


Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS