NOSTALGIE CRIME BOARD
17. April 2024, 10:37:31 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Wissenswertes  (Gelesen 568 mal)
Theo Kojak
Administrator
Corporal Grade 1
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3522


TV-Serien-Junkie


WWW
« am: 30. Januar 2010, 02:48:24 »

Eine Besonderheit stellte die Folge Ein Fall ohne Worte dar. In der spannenden Episode wurde kein einziges Wort gesprochen. Was die Bilder alleine nicht erklären konnten, ersetzten wenige kurze Notizen, die an passender Stelle auftauchten. Der ermittelnde Detektiv war Jeff Spencer.

Das coole Auftreten der Protagonisten traf damals den Zeitgeist der jungen Generation und Edward Byrnes avancierte zu einem Teenager-Idol. 1958 landete er gar, begleitet von Connie Stevens, einen Charts-Hit mit Kookie, Kookie, Lend Me Your Comb, der in der zweiten Episode zu hören war. Dieser Treffer war sicherlich maßgeblich dafür, dass sich am Ende dieses Jahres die Serie bis auf Rang sechs des Nielsen-ratings vorarbeiten konnte. Das Lied nahm Bezug auf die Tatsache, dass sich Kookie in der Serie ständig mit einem Taschenkamm die Haare kämmte.


Byrnes forderte daher für die 2. Staffel eine höhere Gage und einen bedeutsameren Rollenpart in der Serie. Zuvor hatte er zur Lösung der Fälle außer Fingerschnippen und coolen, mit kieksender Stimme vorgetragenen Sprüchen nicht allzu viel beigetragen. Er wurde daraufhin von der Produktionsfirma Warner Bros. Television für diese Staffel von der Besetzungsliste gestrichen, musste aber ab der 3. Staffel wegen stürmischer Zuschauerproteste wieder reingenommen werden. Als Byrnes nach dem großen Erfolg der Serie versuchte, in Deutschland ins Filmgeschäft zu kommen, machte er sich durch Hollywood-Starallüren unbeliebt und musste unverrichteter Dinge zurückreisen.


Von insgesamt 205 Folgen wurden in Deutschland nur 61 synchronisiert und ausgestrahlt - erstmals Anfang der sechziger Jahre in der ARD.
« Letzte Änderung: 30. Januar 2010, 02:58:26 von Theo Kojak » Gespeichert

* DAN TANNA SPENSER IST AUCH THEO KOJAK *

...isses wahr!!!

...Entzückend, Baby!

Who loves ya, baby?

DER ERSTE FORENBANNER:
Chrissie
Kadett
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 689



E-Mail

« Antworten #1 am: 29. Februar 2024, 18:08:56 »

Der Parkplatzwaechter wurde von Robert F. Logan gespielt, der spaeter als Vater der Robinson Familie in der Wildnis in 3 Filmen bekannt wurde.
Roger Smith heiratete Ann-Margret.
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS